Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

09.12.2013 Region

Berufsorientierung von Jugendlichen: Unternehmen und Schulen vereinbaren Zusammenarbeit

Region

Verträge im Haus der Region unterzeichnet
Jugendliche orientieren: Unternehmen und Schulen vereinbaren Zusammenarbeit für den Übergang in den Beruf

Hannover. Den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern und damit die Ausbildungs- und Beschäftigungschancen für Jugendliche und junge Erwachsene erhöhen: Zu diesem Zweck fördert die Region Hannover die kontinuierliche Zusammenarbeit von allgemein bildenden und Berufsbildenden Schulen (BBS). Auch Unternehmen und Verwaltungen unterstützen Schülerinnen und Schüler bei der systematischen Berufsorientierung. (weiterlesen…)

05.07.2012 Hemmingen

Konzessionsvertrag zwischen Stadt Hemmingen und enercity erneuert

Stadtwerke Hannover AG Hannover, den 05. Juli 2012. Im Wettbewerbsverfahren wurde der Stadt Hemmingen erfolgreich ein neuer Konzessionsvertrag von der Stadtwerke Hannover AG angeboten. Im März 2012 erfolgte die Vergabe des Wegenutzungsvertrages Gas für Hemmingen-Westerfeld durch Ratsbeschluss. Der Vertrag tritt mit Datum der Unterzeichnung am 26.06.2012 in Kraft. Das Konzessionsgebiet Gas Hemmingen-Westerfeld hat eine Netzlänge von circa 31 Kilometern und umfasst rund 1.400 Hausanschlüsse und 1.700 Zähler. (weiterlesen…)

23.03.2012 Region

Neuer Verkehrsvertrag für die S-Bahn Hannover unterzeichnet

Region

Deutsche Bahn AG betreibt weitere acht Jahre die S-Bahn Hannover
Mehr Zugbegleiter und Kameras in den S-Bahnen

(Hannover, 23. März 2012) Heute wurde der neue langfristige Verkehrsvertrag für das S-Bahn-Netz Hannover zwischen der Bahn und den zuständigen Aufgabenträgern für den Schienenpersonennahverkehr besiegelt. Der neue Vertrag wurde unterschrieben von (weiterlesen…)

14.10.2011 FDP

FDP: Kritik am GVH-Dienstleistungsvertrag ernst nehmen

FDP

Region Hannover; Im gestrigen Verkehrsausschuss hat die FDP-Fraktion noch Beratungsbedarf zum geplanten Abschluss eines GVH-Dienstleistungsvertrages angemeldet.
Nach Bekanntwerden von inhaltlichen Einwänden und teilweise auch rechtlichen Bedenken gegenüber einigen Punkten des geplanten Vertragswerks seitens Vorstand und einiger Mitglieder des Aufsichtsrats der üstra legt die (weiterlesen…)

20.05.2011 Die Grünen, Isernhagen

Grüne fordern Überprüfung der Gaslieferverträge der EWI

Die Grünen

In einem offenen Brief an den Bürgermeister und Aufsichtsratvorsitzenen der EWI, Arpad Bogya, machen die Isernhägener Grünen auf das Urteil des OLG Celle aufmerksam, das eine Preis-Anpassungsklausel von eon-avacon für unzulässig erklärt hat. Der energiepolitische Sprecher der Partei, Siegfried Lemke schreibt wörtlich: (weiterlesen…)

14.10.2006 Die Grünen, SPD

SPD und Grüne unterzeichnen Koalitionsvertrag

Die Grünen SPD

Arbeitsprogramm für die Wahlperiode 2006 – 2011 beschlossen
SPD und Bündnis 90/Die Grünen in der Region Hannover haben für die Wahlperiode 2006 – 2011 ihr Arbeitsprogramm und ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. Sie setzen damit ihre erfolgreiche Arbeit der vergangenen fünf Jahre fort.
Serdar Saris, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen: „Nach der Aufbauphase wird es darum gehen, neue inhaltliche Schwerpunkte zu setzen. Eine bessere Kinderbetreuung, z.B. durch Schaffung neuer Tagesbetreuungsplätze, die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit durch mehr Vermittlungen in den 1. und 2. Arbeitsmarkt, der Ausbau der führenden Rolle der Region im Klimaschutz, z.B. durch mehr Fördermittel, und die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung durch das Klinikum der Region stehen jetzt auf der Tagesordnung.“ (weiterlesen…)

19.07.2006 CDU, Region

CDU für Haustarifvertrag beim Klinikum

CDU

Forderung nach Verhandlungen mit dem Marburger Bund
Die CDU in der Regionsversammlung tritt für ein schnelles Ende des Streiks der Ärzte an den kommunalen Kliniken ein. “Weder betriebswirtschaftlich noch im Sinne der Versorgungsqualität der Bürger in der Region ist dieser Streik vertretbar”, meint der gesundheitspolitische Sprecher der Union, Professor Wolfgang Greiner, der Mitglied des Klinikumaufsichtsrates ist. Deshalb ist er dafür, schnellstens direkten Kontakt mit der Gewerkschaft der Ärzte, dem Marburger Bund, aufzunehmen und einen ersten Haustarifvertrag abzuschließen. (weiterlesen…)


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Dörp!