Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 20. Juli 2019 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

22.08.2013 Burgdorf

Burgdorf: Fortsetzung der Städtepartnerschaft bedarf neuer inhaltlicher Impulse

Burgdorf

Die Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Burgdorf und der gleichnamigen Stadt im Schweizer Kanton Bern bedarf neuer inhaltlicher Impulse um fortgesetzt zu werden - darauf verständigten sich VertreterInnen aus Politik und Verwaltung in der vergangenen Woche während einer dreitägigen städtepartnerschaftlichen Begegnung in der Schweiz. (weiterlesen…)

05.10.2012 Burgdorf

Diskussion über die Förderung der städtepartnerschaftlichen Beziehungen

Burgdorf

Die Stadt Burgdorf lädt Vereine, Institutionen und private Initiativen, die regelmäßige Kontakte in die Städte Burgdorf in der Schweiz, Calbe und Rheden unterhalten zu einem gemeinsamen Gespräch ein, um über Möglichkeiten zu diskutieren, wie die Beziehungen zwischen den Partnerstädten in Zukunft gefördert und belebt werden können. Das Gespräch findet am Montag, dem 22. Oktober 2012 um 16.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses II, Vor dem Hannoverschen Tor 1, 31303 Burgdorf, statt. Interessierte können sich bis zum 18. Oktober unter Tel. 05136 - 898-115 oder Email bei Alexandra Veith anmelden.
Pressemitteilung 05.10.2012, Stadt Burgdorf

05.06.2012 Burgdorf

Förderung der städtepartnerschaftlichen Beziehungen

Burgdorf

Vereine, die Kontakte zu den Partnerstädten der Stadt Burgdorf pflegen, werden dazu aufgerufen, sich bei der Stadt zu melden.
Die Stadt Burgdorf unterhält Partnerschaften mit den Städten Burgdorf in der Schweiz, Rheden in den Niederlanden und Calbe in Sachsen-Anhalt. (weiterlesen…)

21.05.2012 Gehrden, Ronnenberg, SPD, Wennigsen

Rudi Heim (SPD): Unmißverständliches Nein zu einer Stadt Calenberg

SPD

Als „politisch alles andere sinnvoll“ bezeichnet der Ronnenberger SPD-Vorsitzende und SPD-Landtagskandidat Rudi Heim die aus Teilen der Wennigser CDU aufgebrachte Idee einer Fusion von Gehrden, Ronnenberg und Wennigsen: „Sie spart weder Geld noch trifft sie auf Zustimmung beim überwiegenden Teil der Bürgerinnen und Bürger,“ sagte Heim, der auch langjähriges Ratsmitglied ist und im Ronnenberger Verwaltungsausschuss sitzt. (weiterlesen…)

29.07.2009 Burgdorf

Bürgerbeteiligung

Burgdorf

Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger am Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) beginnt
Im Rahmen der zu Beginn des Jahres eingeleiteten Stadtentwicklungsplanung beginnt jetzt die Phase der intensiven Bürgerbeteiligung. (weiterlesen…)

19.06.2009 Burgdorf

Integriertes Stadtentwicklungskonzept und Innenstadtkonzept

Burgdorf

Stadtentwicklungsausschuss – Information und erste Beschlüsse zur Bürgerbeteiligung
Am 22. Juni 2009 tagt um 16.30 Uhr der Stadtentwicklungsausschuss im Ratssaal des Rathauses I. Wesentliches Thema dieser Sitzung ist die Vorbereitung der Bürgerbeteiligung für das integrierte Stadtentwicklungskonzept und das Innenstadtkonzept. Zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept liegen mittlerweile die allgemeinen Ziele im Entwurf vor. Zum Innenstadtkonzept wurden auch schon konkretere Aufgabenfelder und Maßnahmenvorschläge entwickelt. Den aktuellen Sachstand wird das beauftragte Planungsbüro Professor Ackers aus Braunschweig ausführlich vorstellen. Im Rahmen der Sitzung werden die vorgestellten Inhalte diskutiert, um auf dieser Grundlage anschließend die geplante Bürgerbeteiligung durchführen zu können.
Pressemitteilung 19.06.2009, Stadt Burgdorf

29.05.2009 Garbsen

Garbsen aktuell

Garbsen

Soziale Stadt: Sprechstunden des Kontaktbeamten
Garbsen (stp). Die nächsten Sprechstunden des Kontaktbeamten der Polizeiinspektion Garbsen Günther Hirche im Stadtteilbüro sind am Montag, 8., und Montag, 22. Juni 2009. Er beantwortet von 15 bis 17 Uhr alle Fragen rund um die öffentliche Sicherheit. (weiterlesen…)

14.10.2006 Burgdorf

Sicherheitspartnerschaft zwischen Stadtverwaltung und Polizei vertieft die Arbeit auch durch Weiterbildung

Burgdorf

Spielgeräte in Gaststätten und Spielhallen müssen seit dem in Kraft treten der Neuen Spielverordnung im Januar diesen Jahres gewisse Standards erfüllen. Seither dürfen nur noch Geldspielgeräte aufgestellt werden, die eine Siegelmarke der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB) in Berlin tragen. Eine derartige Zulassung bleibt z.B. Spielgeräten verwehrt, die als Gewinn Weiterspielmarken (häufig bezeichnet als Token) ausgeben. (weiterlesen…)

08.09.2006 Garbsen

Stadtfest 2006 - Zwei Tage Partyspaß pur

Garbsen

Garbsen (stp). Unterhaltung satt und beste Stimmung: Garbsen feiert am Samstag, 16., und Sonntag, 17. September, das sechste große Stadtfest auf dem Rathausplatz. Auf dem Programm stehen Live Musik, Flohmarkt, Fahrradversteigerung und viele Aktionen für Jung und Alt auf der Showbühne.
Auftakt des Festes ist der traditionelle Bierfassanstich von Bürgermeister Wolfgang Galler um 18 Uhr. Zur Eröffnung gibt es
“Freibier für alle”. Anschließend bringt die Garbsener Band Bright Sight das Publikum mit Classic Rock in Feierstimmung. Ab 19.15 Uhr heißt es Samba satt mit dem Orquestra Batucada. Ab 21 Uhr steigt die mitreißende, dreistündige HIT Radio Show mit den Superhits der 70er und 80er Jahre. Ab 23.30 Uhr sorgt DJ Mike mit seiner Disco Party für Stimmung. (weiterlesen…)

31.08.2006 Burgdorf

Betriebsausflug

Burgdorf

Betriebsausflug der Stadtverwaltung Burgdorf am Dienstag, 05. September
Am Dienstag, 05. September 2006 findet der jährliche Betriebsausflug der Stadtverwal-tung Burgdorf statt.
Das Bürgerbüro wird den Dienstbetrieb mit einer Not-besetzung in den Bereichen Briefwahlstelle, Einwohnermeldewesen und KFZ-Zulassung aufrecht erhalten. Die Stadtbücherei bleibt an diesem Tag geschlossen.
In den übrigen Abteilungen und städt. Einrichtungen steht eine Notbesetzung zur Verfügung.
Die Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis und um Erledigung ihrer Angelegenheiten an den nachfolgenden Tagen gebeten.
Pressemitteilung 31.8.2006, Stadt Burgdorf

29.08.2006 Region

Gesund und munter: Entdeckertag in der Region Hannover

Region

“Gesund und munter” lautet das Motto des 19. Entdeckertages am Sonntag, dem 03. September 2006. Die Region Hannover als Veranstalter erwartet wieder auf dem zentralen Fest und auf den insgesamt 41 Touren in Stadt und Umland weit über 100.000 große und kleine Besucher und Ausflügler. Der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) macht’s möglich: Am Entdeckersonntag haben die TagesTickets zum Ein-Zonen-Preis im gesamten GVH-Verkehrsgebiet - und weit darüber hinaus - Gültigkeit. Einzelpersonen können für 3,60 EUR alle Tourenziele mit dem Öffentlichen Nahverkehr erreichen. Noch günstiger wird es für Gruppen: Für nur 7,20 EUR stehen am Entdeckersonntag bis zu fünf Personen alle Busse, Bahnen und die Züge des Nahverkehrs für beliebig viele Fahrten zur Verfügung. (weiterlesen…)

18.08.2006 Burgdorf, Polizei

Sicherheitspartnerschaft Polizei und Stadtverwaltung Burgdorf

Burgdorf

Am 03.08. diesen Jahres wurde erneut die im März unterzeichnete Sicherheitspartnerschaft zwischen der Polizeiinspektion und der Stadtverwaltung mit Leben erfüllt. In den Abendstunden wurden vor allem Gaststättenkontrollen durchgeführt. Schwerpunkt hierbei war während der Ferienzeit, die Anwesenheit von Jugendlichen in den Gaststätten. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »

23. Ricklinger Deichfest am Samstag, 17. August 2019
Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Dörp!