Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 04. Dezember 2022 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare
01.06.2010 FDP, Garbsen, Langenhagen, Neustadt a. Rbge., Wedemark

FDP für Fortsetzung des Naturschutzprojektes Hannoversche Moorgeest

Region Hannover; Die FDP-Fraktion hat in den vergangenen Jahren erhebliche Kritik am Naturschutzgroßprojekt Hannoversche Moorgeest geäußert, da die Regionsverwaltung es verabsäumt hatte, die vor Ort betroffenen Menschen rechtzeitig und umfassend über Chancen und Risiken des Projektes zu informieren und somit den Eindruck erweckte, die Sorgen und Ängste der Bürger nicht ernst zu nehmen. (more…)

04.05.2010 Garbsen, Langenhagen, Neustadt a. Rbge., Region, Wedemark

Hannoversche Moorgeest: Projektausschuss empfiehlt Umsetzung des Naturschutz-Projekts

Hannover/Garbsen/Langenhagen/Neustadt/Wedemark – Gute Aussichten für die Hannoversche Moorgeest: Der Projektausschuss, in dem Interessenvertreter der Land- und Forstwirtschaft, der Wasser- und Bodenverbände sowie von NABU und BUND sitzen, hat empfohlen, das Naturschutz-Großprojekt weiterzuführen. Die sogenannte Planungsphase von mehr als drei Jahren endet am (more…)

29.04.2010 Sehnde

Aufruf an Naturschutz-Interessierte zur Bewerbung

Tätigkeit des/r ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten in Sehnde wird zum 01.01.2011 neu vergeben
Für das Stadtgebiet von Sehnde endet zum 31.12.2010 die 25 Jahren währende, ehrenamtliche Tätigkeit des bisherigen Naturschutzbeauftragten, Herrn Alfred Losse. Aus Altersgründen gibt Herr Losse seine Tätigkeit zum Jahresende auf. (more…)

19.10.2009 Die Grnen

Grüne: Sportvereine engagieren sich vorbildlich im Umweltschutz

Schön, dass heute erneut sieben Vereine für ihr besonderes Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet werden können, freut sich Brigitte Nieße, klimapolitische Sprecherin der Regionsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. (more…)

13.10.2009 Region

Am Fuchsbach werden typische Gehölze gepflanzt

Naturschutzgebiet Alte Leine
Der Fuchsbach im Naturschutzgebiet Alte Leine soll wieder mit typischen Gehölzen bepflanzt werden. Das kündigt der Fachbereich Umwelt der Regionsverwaltung an. Zunächst aber müssen an der Südseite des Gewässers in der Gemarkung Koldingen circa 40 Pappeln gefällt werden. Das soll ab der kommenden Woche geschehen. (more…)

25.08.2009 Hannover, Neustadt a. Rbge., Region

Zur Heideblüte in die Hannoversche Moorgeest

Gartenregion Hannover: Führungsprogramm Grünes Hannover
Wanderung startet in Warmeloh

Hannover/Neustadt Im Rahmen des Programms Grünes Hannover bietet der Hannoversche Gebirgs- und Wanderverein e.V. am
Samstag, 29. August 2008, Treffpunkt: 09.10 Uhr,
Hauptbahnhof Hannover, Haupthalle vor dem Reisezentrum
(more…)

23.06.2009 Neustadt a. Rbge., Region, Wunstorf

Naturpark Steinhuder Meer: Nachtfahrverbot soll flexibler gehandhabt werden

Hannover/Neustadt/Wunstorf Die Dümmer und Steinhuder Meer-Verordnung (DStMVO) des Landes Niedersachsen untersagt das Befahren des Steinhuder Meers ab einer Stunde nach und einer Stunde vor Sonnenaufgang. Ob dieses auch für Ausflugsschiffe geltende Nachtfahrverbot gelockert werden kann, ohne dass sich die Bedingungen für die Tierwelt im EU-Vogelschutzgebiet Steinhuder Meer verschlechtern, hat die Region Hannover in den letzten Monaten wissenschaftlich untersuchen lassen. Die Ergebnisse des Gutachtens liegen jetzt vor. (more…)

23.03.2009 Barsinghausen

Geschichte der Umweltbewegung in der Region Hannover

ideenHOF e.V. Ausstellungseröffnung auf dem ideenHOF
Die Geschichte der Umweltbewegung in der Region Hannover ist Thema einer Ausstellung, die vom Verein Ökostation Deister – Vorland e.V. in Kooperation mit JANUN e.V. und dem ideenHOF entwickelt wurde.
Am Samstag, den 28.03. wird sie auf dem ideenHOF, Müllerweg 8, in Großgoltern um 18 Uhr eröffnet. Begleitend zur Eröffnung gibt es an der VollBARt“ kostenlose Getränke, die typisch für die Umweltszene der vergangenen vierzig Jahre sind. Außerdem können Ökobuttons mit historischen Motiven angefertigt und an einem Demosprüchequiz teilgenommen werden. Der Rote Prinz kommt zu einem Kurzauftritt mit Musik. Möglich geworden ist die Ausstellung durch die Kooperation mit der Stiftung Leben&Umwelt Niedersachsen.
Pressemitteilung 23.03.2009, JANUN e.V. Region Hannover JugendUmweltBüro

20.03.2009 Garbsen

Umwelttagprojekte 2009: Zehn Tage ohne Auto mobil

Mitmachen beim autofreien Wettbewerb gegen den Bürgermeister
Garbsen (stp). Sind Sie zehn Tage auch ohne Ihr Auto mobil? Alle Garbsener können im April zu einem spannenden Wettbewerb gegen Bürgermeister Alexander Heuer antreten und gleichzeitig zur Minimierung des CO2-Schadstoffausstoßes beitragen. (more…)

18.03.2009 CDU

Kahlschlag für den Naturschutz erfolgreich verhindert

Wie die Regionsabgeordnete Michaela Michalowitz mitteilt, war die CDU-Regionsfraktion mit ihrem Antrag erfolgreich, weiterhin eine Aufwandsentschädigung für das Ehrenamt des Naturschutzbeauftragten zu zahlen. Die Verwaltung der Region Hannover hatte im Rahmen der Haushaltssicherung vorgesehen, die Aufwandsentschädigung komplett zu streichen. (more…)

26.11.2008 Garbsen, Langenhagen, Neustadt a. Rbge., Region, Wedemark

Gutachten werden öffentlich präsentiert

Naturschutzprojekt Hannoversche Moorgeest – Veranstaltung im Bissendorfer Bürgerhaus
Hannover/Garbsen/Langenhagen/Neustadt/Wedemark – Die Bestandserhebungen für das Naturschutzprojekt Hannoversche Moorgeest sind abgeschlossen. Die von der Region Hannover beauftragten Gutachter werden ihre Ergebnisse am Montag, dem 01. Dezember 2008, Beginn: 18.00 Uhr, im Bürgerhaus, Am Markt 1, 30900 Wedemark, Ortsteil Bissendorf der Öffentlichkeit präsentieren. (more…)

17.11.2008 CDU, Laatzen

Eingriffe ins Ehrenamt zeugen von rot-grüner Hilflosigkeit

Die Regionsabgeordnete Angelika Rohde (CDU) informiert
Laatzen. Schon im Vorfeld des Haushaltsentwurfs 2009 kündigt die CDU-Regionsfraktion erhebliche Zweifel an einzelnen Sparmaßnahmen von Regionspräsident Hauke Jagau (SPD) an. Insbesondere die Eingriffe in ehrenamtliche Tätigkeiten ärgern die CDU. Jagau plant, aus Kostengründen regionsweit auf die weitere Ernennung der ehrenamtlich tätigen Naturschutzbeauftragten zu verzichten. (more…)

« sptere Nachrichtenfrhere Nachrichten »


Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Drp!