Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 11. Dezember 2019 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

23.10.2014 Region

Region im Dialog zum Thema Naherholung: Lebensqualität für Alle

Veranstaltung im Haus der Region
Hannover. Was wünschen sich eigentlich die Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover für ihre Erholung und Freizeitgestaltung? Wie können die bestehenden Angebote aufgewertet werden? Wo schlummert noch Potenzial? Diesen Fragen soll in der Veranstaltung Region im Dialog: Regionale Naherholung Lebensqualität für Alle am (more…)

24.09.2014 Barsinghausen, Hannover, Laatzen, Region, Wennigsen

Befragung am Wiesenhaus, am Maschsee und auf dem Deisterkamm

Naherholung aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer
Hannover/Barsinghausen/Laatzen/Wennigsen Vor der Neuaufstellung des Naherholungsprogramms der Region Hannover kommen die Bürgerinnen und Bürger zu Wort: Vom 25. bis zum 27. September 2014 werden erneut Spaziergängerinnen und Fahrradfahrer am Wiesendachhaus in Laatzen, am hannoverschen Maschsee, in Limmer und auf dem Deisterkamm gebeten, sich an einer Befragung zu den Naherholungsangeboten aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer zu beteiligen. (more…)

28.07.2014 Barsinghausen, Isernhagen, Neustadt a. Rbge., Region, Springe, Wennigsen, Wunstorf

Naherholung: Befragung im Deister und am Steinhuder Meer

Naherholung aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer
Hannover/Barsinghausen/Isernhagen/Neustadt/Springe/Wennigsen/Wunstorf – Die geplante Neuaufstellung des Naherholungsprogramms der Region Hannover wirft Fragen auf: Zu Beginn und am Ende der Sommerferien in Niedersachsen werden Wanderer und Spaziergängerinnen, Fahrradfahrer und Badegäste am Altwarmbüchener See, am Steinhuder Meer, im Deister und entlang von (more…)

27.08.2013 Die Grnen

Grüne fordern einen Naturparkplan für das Steinhuder Meer

Dieser Leuchtturm der Region muss gepflegt werden!
Das Steinhuder Meer wird gern als Leuchtturm der Region bezeichnet. Mit ihm besitzt die Region Hannover schon jetzt ein attraktives Gewässer für vielfältige Freizeitmöglichkeiten und ein Highlight für Naturerleben. Ein solcher Leuchtturm muss gut gepflegt und nach aktuellen Standards immer wieder modernisiert werden, sagt Andreas Litzke, naherholungspolitischer Sprecher der Grünen Regionsfraktion. (more…)

08.05.2012 Region, Springe

Region Hannover investiert in den Ausbau der Waldgaststätte Annaturm

Naherholungsgebiet Deister
Hannover/Springe. Der Annaturm markiert die höchste Stelle der Region Hannover. Der Aussichtsturm mit angeschlossener Waldgaststätte wurde auf dem höchsten Punkt des Deisters erbaut 405 Meter über NN. Weniger spitze sind die sanitären Anlagen des beliebten Ausflugsziels, die nun durch einen zeitgemäßen Neubau ersetzt werden sollen. Die Region Hannover beteiligt sich mit 27.000 Euro an der 81.000 Euro teuren Maßnahme, die Stadt Springe, Pächterin des Grundstücks, investiert 14.000 Euro. Die privaten Betreiber des Annaturms übernehmen 40.000 Euro. (more…)

17.01.2012 Burgwedel, Region

Der Würmsee soll als Naherholungsgebiet aufgewertet werden

Stadt Burgwedel und Region Hannover geben Startschuss für Naherholungskonzept
Burgwedel. Spazieren gehen, Radfahren, die Natur beobachten: All das soll künftig am Würmsee noch besser möglich sein als bisher. Burgwedels Bürgermeister Dr. Hendrik Hoppenstedt und Prof. Dr. Axel Priebs, Dezernent der Region Hannover für Umwelt, Planung und Bauen, haben am Dienstag (17.1.2012) bekannt gegeben, dass (more…)

14.12.2010 Die Grnen

Grüne: Leineaue für Alle, statt Seevillen für Vermögende

In der heutigen Regionsversammlung wurde erneut deutlich, dass es keine Mehrheit für das Privatprojekt Leinebogen gibt. Bei dem Projekt würden möglichst viele exklusive Seegrundstücke für die oberen Zehntausend geschaffen werden. Diese Idee ist gegen die Menschen gerichtet, die dort heute leben, und künftig ausgesperrt würden, sagt Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Regionsfraktion. (more…)

03.12.2010 Die Grnen

GRÜNE: Land gefährdet Naherholungsgebiete

Das Land stellt offenbar bedenkenlos Unternehmensinteressen über die berechtigten Ansprüche auf Naherholung und Naturschutz, so Brigitte Nieße, Sprecherin für Regionalplanung der grünen Regionsfraktion. Mit den von der Landesregierung vorgeschlagenen Änderungen zum Landesraumordnungsprogramm sollen vergrößerte Kiesabbauflächen am Brelinger Berg und am Langenhagener Wietzepark sowie eine neue (more…)

16.02.2010 Die Grnen

Grüne Regionsfraktion zu Haushalt im Umweltausschuss

Rot-grüne Vereinbarungen zum Haushalt 2010: Landschaftsschutz und Naherholung sowie sozialer Zooeintrittspreis
Landschaftsschutz und Naherholung gehören besser verzahnt, so Ulrich Schmersow, umweltpolitischer Sprecher der grünen Regionsfraktion. Der Landschaftsrahmenplan und das Regionale Naherholungskonzept sollen dafür aufeinander abgestimmt werden. (more…)

24.08.2009 SPD

SPD-Regionsfraktion: Gartenregion hat sich zur Erfolgsgeschichte entwickelt!

Gartenregion Hannover Wie unlängst seitens der Regionsverwaltung im Ausschuss für Umwelt und Naherholung bekannt gegeben wurde, seien bereits eine Viertel Millionen Gäste bei Veranstaltungen im Zuge der Gartenregion gezählt worden. (more…)

24.07.2009 Garbsen

Bürgermeister lädt zu Ortstermin am Schwarzen See ein

Garbsen (stp). Bürgermeister Alexander Heuer steht am Montag, 3. August 2009, ab 16 Uhr allen Anwohnern und Interessierten am Schwarzen See für Gespräche und Austausch zur Verfügung. Treffpunkt ist die Liegewiese am Schwarzen See. Nachdem einzelne Hinweise auf Verschmutzungen des Erholungsgebietes – insbesondere nach den Wochenenden – bei der Stadt eingegangen waren, möchte sich der Bürgermeister vor Ort ein Bild machen und im Gespräch mit den Anwohnern ihre Einschätzungen erfahren.
Pressemitteilung 24.07.2009, Stadt Garbsen

23.06.2009 Sehnde

Wie soll unser Berg zukünftig heißen?

Sehnder Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, Namensvorschläge zu machen, um dem Sehnder Kaliberg ein neues Gesicht zu geben.
Der einstige Industriestandort Kaliberg Sehnde, auch Kalimandscharo genannt, soll unter neuem Namen als renaturierte Halde zu einem festen Bestandteil der zukünftigen Sehnder Naherholung werden. (more…)

frhere Nachrichten »

Traditionelle Weihnachtsmusik der Humboldtschule in St.  Augustinus am 10. Dezember 2019
Adventskonzert mit dem Chor Taktvoll und Adventsmarkt der Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Drp!