Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

17.07.2017 Die Linke

DIE LINKE: Region darf Klinikum nicht wie ein Privatunternehmen führen!

Die Linke

Personalmangel Notaufnahme
Vor dem Hintergrund der Schließung der Notaufnahme der Unfallchirurgie im Nordstadtkrankenhaus am Wochenende wegen Personalmangels fordert die Linksfraktion die politischen Mehrheiten in der Regionsversammlung und die Geschäftsführung erneut auf, das Klinikum nicht mehr wie ein Privatunternehmen zu führen. (weiterlesen…)

02.05.2017 Die Grünen, Lehrte

Das kranke Kind im Krankenhaus

Grüne LehrteEin Diskussionsabend zum aktuellen Stand der Kindergesundheit mit Thomas Schremmer, MdL und Prof. Dr. Rainer Nustede, Kinderchirurg und Sprecher der Lehrter GRÜNEN
Auch in Deutschland sind arme Kinder häufiger und schwerer krank: viele Kinder leiden unter ernsten, chronischen und zunehmend auch unter psychischen Erkrankungen. (weiterlesen…)

18.08.2016 Die Linke, Lehrte, Piratenpartei, Region

LINKE & PIRATEN: Wahlversprechen der anderen Parteien zum Erhalt des Krankenhauses in Lehrte wertlos

Gruppe LINKE & PIRATEN in der RegionsversammlungDie Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung wundert sich über die vollmundigen Versprechen der anderen Parteien zum Erhalt des Krankenhauses in Lehrte. Um das Krankenhaus zukunftsfest zu machen, sind Um- und Ausbauten notwendig. Um dafür Fördergelder des Landes zu bekommen, die meist zwischen 50 und 60 Prozent der Gesamtkosten ausmachen, sind vorbereitende Tätigkeiten erforderlich. (weiterlesen…)

06.08.2015 CDU

CDU-Fraktion fordert Zahlen über die Krankenhausabmeldungen

CDU

Die CDU-Faktion Region Hannover hat in einem Antrag ein Berichtswesen gefordert, dass genaue Zahlen zu Abmeldungen von Fachabteilungen in den Krankenhäuser in der Region Hannover gibt. „Seit 2009 ist der Verwaltung die Problematik von Abmeldungen bekannt“, wundert sich der Sprecher für Rettungswesen, Andreas Burgwitz, und ergänzt, „dass bis zum heutigen Tag keine validen Zahlen über das Ausmaß der Abmeldungen vorliegen“. (weiterlesen…)

09.01.2015 CDU

CDU fordert Planungskonzept für Notaufnahmen

CDU

Die aktuelle Berichterstattung in der HAZ zu den Engpässen in den Notaufnahmen in der Region Hannover bewegt die CDU ununterbrochen. Demnach wurde berichtet, dass an einem Wochenende nicht nur die neurologischen, sondern auch die internistischen Stationen bei der Rettungsleitstelle abgemeldet waren. (weiterlesen…)

24.10.2014 CDU

CDU: Abmeldungen von Notaufnahmen dürfen nicht die Regel sein

CDU

„Es ist nie ganz zu verhindern, dass sich eine Notaufnahme aufgrund personeller oder technischer Engpässe bei der Rettungsleitstelle abmeldet. Dieser Ausnahmefall darf aber nicht der Regelfall werden.“ so Bernward Schlossarek, Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion Region Hannover. Bezugnehmend auf eine CDU-Anfrage an die Regionsverwaltung aus dem Juli diesen Jahres, erklärt er weiter: (weiterlesen…)

25.04.2014 Hannover, Langenhagen

Die besten Kliniken in Hannover erhalten Qualitätssiegel

Techniker Krankenkasse LV NiedersachsenBeste Kliniken: Das Vinzenzkrankenhaus Hannover, das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus, die Paracelsus-Klinik am Silbersee in Langenhagen und das Agaplesion Evangelische Krankenhaus Bethel in Bückeburg erhalten von der Techniker Krankenkasse Qualitätssiegel
Hannover, 25. April 2014. Das Vinzenzkrankenhaus Hannover, das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus, die Paracelsus-Klinik am Silbersee in Langenhagen und das Agaplesion Evangelische Krankenhaus Bethel in Bückeburg wurden heute von der Techniker Krankenkasse (TK) für überdurchschnittliche Patientenzufriedenheit ausgezeichnet. Grundlage dafür ist eine (weiterlesen…)

21.03.2014 Region

Gemeinsame Veranstaltungsreihe: Ökonomie und Ethik

Region

Hannover. Premiere für die Allianz der 21 hannoverschen Krankenhäuser. Erstmals zeigen die Kliniken auch inhaltlich gemeinsam Flagge. Mit der Veranstaltungsreihe „Ökonomie und Ethik im Krankenhaus“ wollen Hannovers Krankenhäuser Patienten, Mitarbeitende und Öffentlichkeit über die ethische und humane Dimension der derzeitigen Form der Krankenhausfinanzierung informieren. (weiterlesen…)

21.03.2014 Region

Krankenhäuser machen gemeinsam Druck

Region

Klinikbündnis fordert 170 Millionen Euro für landesweites Nothilfeprogramm
Hannover. Die dramatische finanzielle Situation der Krankenhäuser in Niedersachsen gefährdet zunehmend den Gesundheitsstandort Hannover. Deshalb hat sich die Allianz der 21 Krankenhäuser in der Region Hannover, unabhängig ob in Trägerschaft des Landes, der Kommunen, der Kirche, in frei gemeinnütziger oder privater Hand, erneut zu einem starken Protestbündnis zusammengeschlossen. (weiterlesen…)

12.12.2012 Hannover, Region

21 hannoversche Krankenhäuser protestieren gemeinsam: Es droht der kollektive Kollaps

Region

Hannover. Das ist ein Novum in der Geschichte des Gesundheitsstandortes Hannover: Alle 21 Krankenhäuser, egal ob in Trägerschaft des Landes, der Kommunen, der Kirche, in gemeinnütziger oder privater Hand, schließen sich wegen akuter Finanznot in allen Häusern zu einem großen Protestbündnis zusammen. Moderiert wird diese bisher einmalige Allianz von Regionspräsident Hauke Jagau. (weiterlesen…)

23.03.2012 Region

Jagau: Standortschließungen sind kein Thema

Region

Gemeinsame Erklärung des Regionspräsidenten und des Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Klinikum Region Hannover GmbH
Hannover. Zur heutigen Berichterstattung, es gäbe Überlegungen zu Standortschließungen bei der Klinikum Region Hannover GmbH, erklärt Regionspräsident Hauke Jagau:
„Als Alleingesellschafter der Klinikum Region Hannover GmbH verstehen wir uns als Garant einer guten (weiterlesen…)

20.11.2009 CDU

CDU: SPD und Grüne verweigern Anhörung

CDU

Entsetzt zeigt sich die CDU-Regionsfraktion über die Ablehnung ihres Antrags durch Rot/Grün, die freigemeinnützigen und kirchlichen Krankenhäuser in den Sozialausschuss einzuladen. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Dörp!