Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 20. Oktober 2020 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare
17.06.2013 Burgdorf

Spenden für die vom Hochwasser betroffene Stadt Calbe

Burgdorfs Partnerstadt Calbe (Saale) hat ein Spendenkonto für das Hochwasser bei der Salzlandsparkasse eingerichtet. Einzahlungen können unter folgender Kontoverbindung erfolgen:
BLZ: 800 555 00
Kontonummer: 20 10 13 401
Cod. Zahlungsgrund: Hochwasser 2013
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 17.06.2013)

17.06.2013 Hemmingen, Region

Hochwasserschutz: Auch die Flüsse in der Region Hannover brauchen mehr Raum

Hannover. Die Rekordmarken von Donau, Elbe und Saale bringen es erneut an den Tag: Für den Hochwasserschutz werden mehr Überflutungsflächen gebraucht auch in der Region Hannover. Für Sonja Papenfuß, Leiterin des Fachbereichs Umwelt der Region Hannover ist deshalb klar: Die natürliche Überflutungsflächen von Leine, Ihme und anderen Flüsse müssen geschützt und verlorene Retentionsräume wieder hergestellt werden. (more…)

14.06.2013 Lehrte

Lehrter THW-Helfer bewältigen vielfältige Aufgaben an der Elbe

Technisches Hilfswerk Lehrte Lehrte/Lüchow-Dannenberg/Magdeburg. Die Helfer des Technischen Hilfswerk (THW) vom Ortsverband Lehrte sind mittlerweile teilweise seit mehr als einer Woche im Hochwassereinsatz an der Elbe. Aktuell sind es 42 ehrenamtliche Helfer, die im Raum Lüchow-Dannenberg sowie Magdeburg die Hilfskräfte bei der Bekämpfung des Elbehochwassers unterstützen. (more…)

10.06.2013 Region

Regionspräsident zollt Einsatzkräften in Magdeburg seinen Respekt

Hochwassereinsatz an der Elbe – Freiwillige Feuerwehren aus der Region helfen
Region Hannover. Regionspräsident Hauke Jagau will sich am Dienstag (11. Juni 2013) ein Bild von der Hochwasserlage in Magdeburg machen und den Hilfskräften aus der Region Hannover, die dort unterstützen, seinen Dank und seine Anerkennung aussprechen. (more…)

10.06.2013 Lehrte

THW Lehrte an mehreren Orten im Hochwassereinsatz an der Elbe

Technisches Hilfswerk LehrteLehrte/Lüchow-Dannenberg/Magdeburg. Gleich zwei Aufträge zur Unterstützung der Einsatzkräfte bei der Bekämpfung des Elbehochwassers ergingen am Sonntag an das Technische Hilfswerk (THW) Lehrte. Sowohl der Technische Zug als auch die Fachgruppe Führung und Kommunikation starteten am Sonntagnachmittag in den Raum Lüchow-Dannenberg. (more…)

06.06.2013 Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Lehrte, Region, Sehnde, Uetze, Wedemark

Feuerwehrleute aus der Region verstärken Deiche in Lüchow-Dannenberg

240 Einsatzkräfte sind seit Mittwoch an der Elbe TEL seit Dienstag in Magdeburg
Region Hannover. Der Notruf kam am Dienstagabend; am Mittwoch um 8 Uhr morgens standen rund 240 Feuerwehrleute aus der Region Hannover im Landkreis Lüchow-Dannenberg bereit, um die Deiche zu sichern. Noch in der Nacht waren die Regionsfeuerwehrbereitschaften IV und V mit rund 40 Fahrzeugen gen Norden an die Elbe gestartet. (more…)

04.02.2013 Lehrte

THW-Helfer bekämpfen Hochwasserüberschwemmungen in Arpke

Technisches Hilfswerk Lehrte Lehrte/Arpke. Auf Anforderung der Lehrter Stadtentwässerung waren am Samstag, den 2. Februar, die Helfer vom Technischen Hilfswerk im Einsatz. Unter der Leitung des Lehrter THW-Zugführers Lukas Herrmann wurden die Helfer des Technischen Zuges um kurz nach 12 Uhr mittags alarmiert und nach Arpke in Marsch gesetzt, um ein überschwemmtes Wohnhausgrundstück vor dem Hochwasser zu schützen. (more…)

21.11.2012 Hannover, Laatzen, Neustadt a. Rbge., Pattensen, Region, Seelze

Wenn die Leine über die Ufer tritt

Region Hannover legt Berechnungen für ein Extrem-Hochwasser vor
Hannover/Laatzen/Neustadt/Pattensen/Seelze. Im Auftrag der Region Hannover und der benachbarten Landkreise Hildesheim und Heidekreis haben Ingenieurbüros die Überschwemmungsgebiete und die Wassertiefen bei einem Extrem-Hochwassers an der Leine ermittelt. Die sogenannte HQ 200-Linie zeigt die Auswirkungen, die noch über die Folgen eines Jahrhunderthochwasser (HQ 100) hinausgehen. (more…)

12.11.2011 Hannover, Region

Hochwasser-Katastrophenschutzübung

Gemeinsame Hochwasser-Katastrophenschutzübung Schimmelreiter von Region und Stadt Hannover
Am Samstag, 12.11.2011, führten die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover eine gemeinsame Katastrophenschutzübung durch. Übungsszenario war eine großflächige Hochwasserlage, die beide Gebietskörperschaften gemeinsam betraf. (more…)

10.02.2011 Die Linke

DIE LINKE fordert Kommunalisierung der Flüsse in Hannover

Region Hannover soll Gespräche mit dem Land zur Übernahme des Steinhuder Meeres aufnehmen
DIE LINKE in der Regionsversammlung lehnt die geplante Privatisierung der Flüsse, wie z.B. der Leine, in der Region Hannover durch den Bund strikt ab. „Hier sehen wir eine klare Verantwortung. Die Antwort auf die Privatisierung der Wasserstrassen kann nur in einer Übernahme durch die Region Hannover bestehen. (more…)

23.02.2010 Burgdorf

Hochwasser

Vollsperrung der Straße Spargelfeld
Aufgrund des Hochwassers musste seit gestern die Straße Spargelfeld im Bereich von der Einmündung der K121 (Otze) bis zur Einmündung Wolfskuhlen komplett gesperrt werden. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein wird und bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um ihr Verständnis.
Pressemitteilung 23.02.2010, Stadt Burgdorf

11.09.2008 Die Grnen

Natürlicher Rückhalt!

Grüne fordern Umsetzung der Ziele im Hochwasser- und Klimaschutz
2009 wird die Region Hannover bedeutende Aufgaben in der Regionalplanung angehen. Das geht aus einer Vorlage für den Regionalplanungsausschuss am 11.9.2008 hervor. Dazu zählen Änderungen des Regionalen Raumordnungsprogramms beim Hochwasserschutz sowie Fortschreibungen beim Einzelhandelskonzept und bei den Rohstoffgewinnungsgebieten. (more…)

frhere Nachrichten »


Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Drp!