Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 27. September 2020 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare
18.02.2016 AWO, Hannover, Region

BISS-Verbund feiert zehnjähriges Bestehen

Anlaufstelle für Frauen bei häuslicher Gewalt
Stadt und Region Hannover. Seit 2006 bildet die Koordinierungs- und Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt der AWO Region Hannover e.V. zusammen mit der Donna Clara Beratungsstelle im Frauenzentrum Laatzen und Ophelia Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung Langenhagen e.V. den sogenannten BISS-Verbund. (more…)

06.11.2014 Laatzen, Region

Brustgefühl: Vortrag im Gesundheitsamt in Laatzen für Frauen

Veranstaltungsreihe zur Gesundheitsprävention des Fachbereichs Gesundheit
Hannover/Laatzen Ein Gefühl für die eigene Brust entwickeln: An einem Vortragsabend am Dienstag, 18. November 2014, informiert der Fachbereich Gesundheit der Region Hannover über Gesundheit und Erkrankung der weiblichen Brust. Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die mehr zu Selbstuntersuchung, Früherkennung und (more…)

15.05.2014 Region

Training: Mit Stress umgehen können

Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover
Hannover. Die Zeit wird knapp, die To-do-Liste immer länger ganz schön schwer, dadurch nicht in Stress zu geraten. Dennoch: Die Anforderungen und Erwartungen im Beruf wachsen stetig, da bleiben Zeitdruck und Hektik nicht aus. Das führt zu Stress. Um leistungsstark und gesund zu bleiben oder zu werden, gilt es Strategien zu entwickeln, mit denen man der Stressspirale entgeht. Für Frauen, die lernen möchten, mit Stress umzugehen, bevor sie (more…)

09.04.2014 Region

Trainingsangebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover: Effektiv telefonieren

Hannover. Das Telefon ist und bleibt ein zentrales Kommunikationsmittel trotz vieler neuer Medien. Häufig entsteht durch das Telefon der erste Kontakt zum Kunden. Um seine Kommunikationsziele besser erreichen können, kommt es darauf an, die fehlenden optischen Eindrücke auszugleichen. Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf bietet im (more…)

21.03.2014 SPD

SPD-Regionsfraktion zum Equal Pay Day: Selters statt Sekt

Die SPD-Regionsfraktion unterstützt die weltweite Initiative des Equal Pay Day.
Wir verdienen mehr! Sagt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Regionsfraktion, Cornelia Busch.
Der 21. März 2014 markiert den Tag, an dem Frauen genauso viel Geld verdient haben, wie Männer bereits am 31. Dezember des Vorjahres. Frauen in Deutschland müssen also im Schnitt 80 Tage länger arbeiten, um die (more…)

20.03.2014 Region

Regionspräsident unterstützt Aktionsbündnis zum Equal Pay Day

Equal Pay Day Gleiche Chancen auf gerechte Bezahlung
Region Hannover. Frauen aus ganz Niedersachsen feiern am Freitag, 21. März 2014, in Hannover Silvester. Warum? An diesem Tag haben Frauen im Schnitt so viel verdient, wie ein Mann am 31. Dezember eines Vorjahres gerechnet ab dem 1. Januar des Vorjahres. Ein Aktionsbündnis macht auf diese Ungleichbehandlung deshalb jeweils am 21. März aufmerksam dieses Mal ab 14 Uhr mit einer Silvesterparty auf dem Platz der Weltausstellung in Hannover. (more…)

24.02.2014 Seelze

Angebote des DRK-Ortsvereins Harenberg im März 2014

Deutsches Rotes Kreuz Die viertägige Fahrt in den Mai nach Belgien mit dem DRK-Ortsverein Harenberg
4 Tage vom 1. bis 4. Mai 2014

Es ist wieder soweit der DRK-Ortsverein Harenberg geht auf große Fahrt. Diesmal geht es für alle Teilnehmer mit dem Bus zu einer viertägigen Fahrt nach Belgien.
Höhepunkte der kleinen Reise in den Mai sind die Besichtigung der Stadt Antwerpen mit Stadtrundgang, ein Flandernausflug nach (more…)

26.01.2014 Seelze

Termine des DRK-Ortsvereins Harenberg im Februar 2014

Deutsches Rotes Kreuz Frauen-Stammtisch am Dienstag, dem 18.02.2014
Der nächste Frauenstammtisch findet am Dienstag, dem 18.2.2014 im Nebenraum der Mehrzwckhalle Harenberg statt und steht ganz unter dem Motto Gesundheit. Ab 19.30 Uhr referiert die Harenbergerin Frau Doris Rehm zum Thema „Homöopathie in der Erkältungszeit“. Frau Rehm gibt einen Überblick über die klassische Homöopathie und erklärt die Anwendung sowie Dosierung verschiedener potenzierter Mittel für Erwachsene und Kinder. (more…)

01.10.2013 Region

Telefontraining Effektiv telefonieren

Angebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover
Trotz vieler neuer Medien ist und bleibt das Telefon ein zentrales Kommunikationsmittel. Häufig entsteht durch das Telefon der erste Kontakt zum Kunden. Um seine Kommunikationsziele besser erreichen können, kommt es darauf an, die fehlenden optischen Eindrücke auszugleichen. Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf bietet im Oktober ein (more…)

13.09.2013 Region

Vortrag: Die Armut im Alter ist weiblich

Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover – Frauen in der Rentenversicherung
Hannover. Sozialversicherungssysteme im Wandel: Ein Teil der Rentenvorsorge wird privatisiert, immer mehr Frauen müssen selbst fürs Alter vorsorgen. Meistens sind die Renten für Frauen eher bescheiden. Denn Familienphase, Teilzeitbeschäftigung oder Auszeiten für die Pflege von Angehörigen wirken sich auf die Rentenhöhe aus. (more…)

09.09.2013 Region

Broschüre mit Informationen für Frauen in Trennungssituationen

Arbeitsgemeinschaft Gleichstellungsbeauftragte in der Region Hannover
Region Hannover. Wenn eine Ehe in die Brüche geht, ist die Situation für Frauen häufig besonders schwierig. Im ersten Moment steht der emotionale Aspekt der Trennung im Vordergrund. Doch mit der Zeit kommen viele komplizierte rechtliche und organisatorische Fragen dazu: (more…)

29.05.2013 Hannover, hannoverimpuls

Weiblich, nachhaltig, gut im Geschäft!

Gründerinnen-Consult Nachhaltige Geschäftsideen große Chancen für Gründerinnen und Unternehmerinnen!
Weiblich, nachhaltig, gut im Geschäft! am Mittwoch, 12. Juni 2013 in der Schwanenburg

Hannover, 29. Mai 2013. Der Prozess des gesellschaftlichen Wandels erfasst mittlerweile alle Bereiche des täglichen Lebens und fördert eine stetig steigende Nachfrage an nachhaltigen, sozialen und umweltfreundlichen Produkten und Leistungen. Dies führt auch dazu, dass sich gesellschaftliches Engagement zunehmend mit Wirtschaftlichkeit verbinden lässt. Es bilden sich neue Möglichkeiten, mit nachhaltigen Geschäftsideen unternehmerische Erfolge zu erzielen. (more…)

frhere Nachrichten »


Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Drp!