Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 25. September 2018 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

19.06.2017 Burgdorf

Burgdorf-Südstadt: Neugestaltung und Erweiterung der Fahrradstraße

Burgdorf

Diverse Vollsperrungen innerhalb der Sommerferien anlässlich des Umbaus bzw. der Verlängerung der Fahrradstraße in der Südstadt
Im Zuge der Neugestaltung und Erweiterung der Fahrradstraße werden verschiedene Kreuzungen und Einmündungen umgebaut werden müssen.
Die Bauarbeiten werden am 22.06.2017 an der Kreuzung Am Kahlen Lehn / Goethestraße / Saarstraße beginnen. (weiterlesen…)

20.10.2016 Burgdorf

Burgdorf: Runder Tisch Radverkehr

Burgdorf

Zum nächsten Runden Tisch Radverkehr am 07.11.2016 um 17 Uhr im Ratssaal des Schlosses, Spittaplatz 5, sind wieder alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, denen die Förderung des Radverkehrs am Herzen liegt, eingeladen. Der Runde Tisch befasst sich mit folgenden Themen: Fahrradstraße Entwurfsplanung, bzw. Stand der Umsetzung; Radverkehrsmaßnahmen Berliner Ring; Radverkehrsmaßnahmen in der Ortsdurchfahrt Sorgensen (Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr); Vorrangnetz Radverkehr der Region Hannover, Projekt Bike+Ride 2.0 der Region Hannover; In 2016 umgesetzte Maßnahmen: Schutzstreifen in Otze, Ramlingen und Ehlershausen (Region Hannover), Bike+Ride-Anlage Bahnhof; Burgdorf-Ergebnisse Stadtradeln; Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht außerorts.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 20.10.2016)

28.09.2015 Burgdorf

Sperrung der überdachten Fahrradabstellanlage auf der Westseite am Bahnhof Burgdorf

Burgdorf

Die Abrissarbeiten für den Bau der neuen Fahrradgarage beginnen am 28.09.2015.
Die Region Hannover baut auf der Westseite bis Anfang Dezember 96 Fahrradabstellplätze in einer abschließbaren Fahrradgarage sowie 28 Stellplätze unter einer neuen Überdachung. Während der Bauarbeiten können die überdachten Stellplätze auf der Westseite nicht benutzt werden. Die Fahrradfahrer werden gebeten, ab (weiterlesen…)

27.08.2015 Burgdorf

Gehwege an der Immenser Straße/Immenser Landstraße nicht mehr für den Radverkehr freigegeben

Burgdorf

Tempo 50 bleibt für die Immenser Straße und Immenser Landstraße zwischen Depenauer Weg und Berliner Ring
Die Markierung von Schutzstreifen wurde bereits im Jahr 2013 umgesetzt. Bezüglich der Anordnung von Tempo 30 hatte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr eine Verkehrszählung und eine Messung der gefahrenen Geschwindigkeiten gewünscht, und ihre Zustimmung von den Ergebnissen der Erhebung abhängig gemacht. (weiterlesen…)

24.03.2015 Region

Umsteigen: aufsteigen.

Region

Region Hannover stellt neues Handlungskonzept zum Radverkehr vor: Bis 2025 soll jeder fünfte Weg mit dem Fahrrad zurückgelegt werden
Hannover. Die Region Hannover will mehr Menschen fürs Radfahren begeistern. Bis 2025 sollen im Durchschnitt 21 Prozent aller Wege in und um Hannover mit dem Rad zurückgelegt werden. Dafür soll um unter anderem das regionale Radwegenetz außerhalb Hannover weiter ausgebaut und Fahrradabstellanlagen modernisiert oder neu errichtet werden. Auch die (weiterlesen…)

24.03.2015 Die Grünen

Grüne: Rauf auf den Sattel!

Die Grünen

Stefan Winter, verkehrspolitischer Sprecher der Regionsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, begrüßt das heute von der Regionsverwaltung vorgestellte Handlungskonzept Radverkehr „umsteigen: aufsteigen“.
„Aus unserer Sicht setzt das Radverkehrskonzept viele wichtige Impulse und ist ein gutes Ergebnis des einjährigen Beteiligungsprozesses zwischen Kommunen, Vereinen, Verbänden, der Polizei und der Region“, sagt Stefan Winter. (weiterlesen…)

24.02.2015 SPD

SPD: Handlungskonzept Radverkehr zeigt den richtigen Weg auf!

SPD

Handlungskonzept Radverkehr „umsteigen: aufsteigen“
Die Regionsverwaltung hat heute das Handlungskonzept Radverkehr „umsteigen: aufsteigen“ vorgelegt. Damit wird ein wichtiger Baustein des Verkehrsentwicklungsplans pro Klima (VEP pro Klima) auf dem Weg gebracht.
„Dieses begrüßen wir außerordentlich“, so Karlheinz Mönkeberg, (weiterlesen…)

24.09.2014 Barsinghausen, Hannover, Laatzen, Region, Wennigsen

Befragung am Wiesenhaus, am Maschsee und auf dem Deisterkamm

Region

Naherholung aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer
Hannover/Barsinghausen/Laatzen/Wennigsen – Vor der Neuaufstellung des Naherholungsprogramms der Region Hannover kommen die Bürgerinnen und Bürger zu Wort: Vom 25. bis zum 27. September 2014 werden erneut Spaziergängerinnen und Fahrradfahrer am Wiesendachhaus in Laatzen, am hannoverschen Maschsee, in Limmer und auf dem Deisterkamm gebeten, sich an einer Befragung zu den Naherholungsangeboten aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer zu beteiligen. (weiterlesen…)

18.08.2014 Region

Mitfahren erwünscht: Bürgerinnen und Bürger erkunden die Region

Region

Radtouren mit Regionspräsident Hauke Jagau - Vier Termine sind geplant
Region Hannover. Es ist schon fast so etwas wie eine Tradition: In den Sommerferien schwingt sich Regionspräsident Hauke Jagau aufs Rad und lädt Bürgerinnen und Bürger ein, mit ihm gemeinsam interessante, spannende Punkte und die schönsten Radwege in der Region Hannover zu erkunden. Abfahrt ist stets in der Mittagszeit, das Ende gegen Abend. Start- und Endpunkt sind so gewählt, dass sie gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. (weiterlesen…)

22.07.2014 Neustadt a. Rbge., Region, Wunstorf

Das Tote Moor: Radtour durch einem ursprünglichem Naturraum

Region

Gartenregion HannoverGartenregion Hannover
Hannover/Neustadt a. Rbge./Wunstorf Torfmoose, Glockenheide oder Wollgras, dazwischen Tümpel und Kolke, über denen Libellen wie die Große Moosjungfer schwirren – das Tote Moor im Nordosten des Steinhuder Meeres zeigt sich von einer ganz lebendigen und ursprünglichen Seite. Diesen geschützten Naturraum auf dem Fahrrad zu erleben, ist ein (weiterlesen…)

05.06.2014 Burgdorf, CDU

Junge Union Burgdorf im Gespräch mit dem ADFC Burgdorf

Jungen Union Burgdorf Gemeinsamkeiten betonen und Differenzen auch mal stehen lassen können
(rn) Burgdorf. In der letzten Woche trafen sich Mitglieder der Jungen Union Burgdorf und des Allgemeinen Deutschen Fahradclubs (ADFC) Burgdorf um einmal über die aktuelle Fahrradwegsituation in Burgdorf ins Gespräch zu kommen. Die Stimmung war gut, schnell wurde klar, dass man sich gegenseitig als Gesprächspartner ernst nahm und so wurde trotz mancher kontroverser, ja gegenteiliger Ansichten in freundlicher Atmosphäre diskutiert. (weiterlesen…)

13.05.2014 Die Grünen

Grüne zur Verkehrswende in der Region: Jeder Schritt zählt!

Die Grünen

Zum Fahrplan 2014/2015 wird das Bus- und Bahnangebot in der Region weiter verbessert. „Wir wollen die Verkehrswende in der Region – dafür zählt jeder Schritt“, sagt Stefan Winter, verkehrspolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Regionsversammlung. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!