Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 05. Juli 2020 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare
04.05.2016 SPD

SPD-Fraktion unterstützt die Einrichtung von CAP-Märkten in der Region

Auf Grund der Entwicklung im Lebensmitteleinzelhandel mit der Eröffnung großer Märkte auf der grünen Wiese und der Schließung kleiner Märkte in Wohngebieten, entstand eine Versorgungslücke in fußläufiger Erreichbarkeit für die Bevölkerung. Dadurch ergab sich die Chance mit einem neuen Konzept die entstandene Nahversorgungslücke zu schließen und gleichzeitig Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen zu schaffen. (more…)

21.01.2014 Burgdorf, CDU

Parken in Burgdorf: Immer noch nicht kundenfreundlich

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Im letzten Frühjahr hatte die MIT Burgdorf/Lehrte die Knöllchenpraxis der Burgdorfer Verwaltung kritisiert. Heute fragt die MIT, was hat sich nach fast einem Jahr geändert?
Eine Verbesserung der Park-Situation in der Innenstadt ist kaum zu erkennen. Die Schwierigkeiten sind geblieben, trotz der Einrichtung von Parkplätzen. Es werden weiter Knöllchen verteilt, die besonders die Kurzparker treffen. Der Stadtmarketing Burgdorf Verein (SMB) bemüht sich in Zusammenarbeit mit den (more…)

04.04.2013 Burgdorf, CDU, Lehrte

Knöllchenpraxis in Burgdorf stoppen

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Imageschaden zieht Einnahmeverluste für Einzelhandel und Gewerbetreibende nach sich
Ungestraft kommt kaum ein Autofahrer davon, der sich nicht an die Spielregeln der kommunalen Parkraumbewirtschaftung der Stadt Burgdorf hält. Ein Knöllchen ist ihm sicher.
Diese Knöllchenpraxis ist bereits über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und führt zur großen Verärgerung bei Bürgern und Besuchern. Schon seit Jahren wird diese Praxis angewendet und hat einen (more…)

05.09.2012 Die Linke

Die Linke: Vorschläge der Industrie- und Handelskammer schaden dem Einzelhandel

Mit Verwunderung hat der Vorsitzende der Linksfraktion in der Regionsversammlung, Stefan Müller auf die Vorschläge der Industrie- und Handelskammer reagiert. Es wird ein Pappkamerad aufgebaut, nur um ihn anschließend einzureißen. Dadurch, dass man es allen gerecht machen wolle, geraten verschiedene Verkehrsströme in Konflikt miteinander. (more…)

26.01.2011 Region

Schwindel bei Getränkedosen: Einzelhandel unterläuft Einwegpfand

Hannover Immer mehr Händler geben Getränkedosen pfandfrei ab und verstoßen damit gegen das Abfallgesetz. Dies hat eine Überprüfung der Region Hannover mit Unterstützung der Polizeidirektion Hannover am 25. und 26. Januar bestätigt. Im hannoverschen Stadtgebiet wurden dafür Testkäufe bei 60 Kiosken, Imbiss- und Dönerständen sowie in Lebensmittelgeschäften durchgeführt. Gegenstand der Aktion war die Kennzeichnungspflicht von Einweggetränkedosen und die Erhebung von 25 Cent Pfand. (more…)

11.11.2009 Die Linke, Hannover, Region

Alkoholverkaufsverbot würde die Existenz vieler kleiner Kioske bedrohen

Der im Wahlkreis Linden Ricklingen gewählte Regionsabgeordnete Stefan Müller wendet sich gegen ein Alkoholverkaufsverbot nach 22 Uhr. Durch verlängerte Öffnungszeiten im Einzelhandel seien die Umsätze für viele kleine Kioskbetreiber zurückgegangen. „Viele kommen gerade noch so über die Runden“, sagt Müller, der im Stadtteil mit der höchsten Kioskdichte weltweit wohnt. (more…)

10.02.2009 Die Grnen, Hannover

Der politische Raum wird übergangen

Die Grünen in der Regionsversammlung sind verärgert über Vorgehen des Regionspräsidenten bei der StaudeAnsiedlung und sehen in der neuerlichen Ausnahme den tatsächlichen Regelfall auf dem Expo-Ost Gelände. (more…)

13.11.2008 Barsinghausen, Die Grnen

Barsinghausen: Grüne fordern – Kein Kaufland am Innenstadtrand

Die Grünen in der Region Hannover hinterfragen im heutigen Regionalplanungsausschuss die Ansiedlung eines Supermarktes der Kaufland-Gruppe in der Egestorfer Straße.
Wir sehen diese Ansiedlung kritisch. Damit macht sich Barsinghausen seinen Einzelhandel kaputt, sagt Raoul Schmidt-Lamontain, Sprecher für Regionalplanung der Regionsfraktion. (more…)

04.06.2006 Gehrden, Hannover, Region, Ronnenberg, Wedemark

Serviceinitiative für den Einzelhandel zeichnet Preisträger aus

Hannover/Gehrden/Ronnenberg/Wedemark – „Für besonderen Service, hohe Qualität, freundliche Bedienung und fachkundige Beratung“ hat heute die „Serviceinitiative für den Einzelhandel in der Region Hannover“ fünf Fachgeschäfte ausgezeichnet. Die Inhaberinnen und Inhaber von „Zanzarelli“, „Rössel Natürlich Chic“ (beide Hannover), „Ammon Eisenwaren“ (Gehrden), „Lebensmittel Behrens“ (Ronnenberg) und der Famila-Markt in Mellendorf erhielten aus den Händen von Dr. Hans-Georg Martensen, Wirtschaftsdezernent der Region Hannover, und dem Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Hannover-Hildesheim, Ulrich Thiemann, die Zertifikate. (more…)

Seiten: 1 2 3 4 5 6

18.02.2006 Garbsen

Stadt hat Zentrenkonzept-Entwurf vorgelegt

Öffentliche Vorstellung und Diskussion im Garbsener Rathaus
Garbsen (stp). Informieren, nachfragen, mitreden: Die Stadtverwaltung lädt alle Interessierten herzlich zur öffentlichen Informationsveranstaltung am Mittwoch, 22. Februar 2006, 18 Uhr, im Rathaus, Ratssaal, ein. Dort werden die Inhalte des Zentrenkonzeptes erläutert und zur Diskussion gestellt. Die Beratung in den politischen Gremien beginnt ab Dienstag, 28. Februar, in den Ortsräten. Im März wird der Rat über das Konzept entscheiden. (more…)

Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Drp!