Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 18. Dezember 2018 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

18.05.2016 CDU

CDU-Fraktion Region Hannover zur Zukunft der Stadtbahnstrecke D-West

CDU

D-Linie stoppen: Eine Mediation soll Klarheit über Zukunft bringen.
„Die Situation kann doch niemanden zufrieden stellen. Die D-Linie ist festgefahren, wir brauchen ein Mediationsverfahren, damit die Zukunft gestaltet werden kann“, kommentiert Eberhard Wicke, der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Region Hannover, die Situation rund um die Baumaßnahmen zur Stadtbahnstrecke D-West. (weiterlesen…)

10.05.2016 CDU

CDU: Die D-Linie ist eine Bankrotterklärung auf Raten

CDU

„Wenn bereits auf den ersten Kilometern der D-Linie diese enormen Kostensteigerungen auftreten, dann fehlt spätestens ab Linden das Geld für den Rest der Strecke“, kommentiert Eberhard Wicke, der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Region Hannover, die Kostenexplosion bei den Baumaßnahmen der Stadtbahnstrecke D-West. (weiterlesen…)

18.02.2016 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Stadtbahnprojekt 10/17 endlich stoppen und Bahnen besser fahren lassen

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Die Gruppe LINKE & PIRATEN fordert vor dem Hintergrund der bekannt gewordenen Kostenexplosion beim Stadtbahnprojekt „10/17“, dieses endlich zu stoppen. Diese sogenannte D-Linie soll nun 63 Millionen Euro kosten, statt wie bisher geplant 47 Millionen Euro. (weiterlesen…)

21.10.2014 Die Grünen

Grüne zur D-Linie: Neue Pläne zeigen die Verbesserungen am Steintor

Die Grünen

Im heutigen Verkehrsausschuss werden die Pläne für den zweiten Bauabschnitt der D-Linie vorgestellt. Stefan Winter, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Regionsfraktion begrüßt dies: „Jetzt folgt ein weiterer wichtiger Schritt in der Planung!“ (weiterlesen…)

08.09.2014 CDU, Hannover

CDU zur D-Linie: Rot/Grün muss umdenken

CDU

CDU fordert Rot/Grün zum Umdenken auf
In dieser Woche enden die Sanierungsarbeiten an den Gleisen der Kurt-Schumacher-Straße in der City Hannovers. Vorüber sind dann ungefähr sechs Wochen, in denen die viel zitierte D-Linie durch den A-Tunnel über die Station Waterloo zum Hauptbahnhof umgeleitet wurde. „Damit wurde fast zwei Monate eine Lösung erfolgreich praktiziert, die (weiterlesen…)

04.06.2014 Region

Freie Wähler empfehlen die Wahl von Axel Brockmann

Zur Stichwahl des Regionspräsidenten am 15. Juni 2014
Die unabhängige Wählergemeinschaft FREIE WÄHLER REGION HANNOVER empfiehlt die Wahl von Axel Brockmann zum neuen Regionspräsidenten

Die FREIEN WÄHLER REGION HANNOVER haben sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, für das Amt des Regionspräsidenten für die Region Hannover den parteilosen Kandidaten Axel Brockmann zur Wahl zu empfehlen, obwohl Herr Brockmann im Namen und für die Christlich Demokratische Union, CDU, antritt. (weiterlesen…)

21.05.2014 CDU, Hannover, Region

Brockmann: Hannover muss autofreundlich bleiben

CDU

Hannover. Der CDU-Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten, Axel Brockmann, fordert eine autofreundlichere Verkehrspolitik in der Landeshauptstadt.
Am vergangenen Samstag habe die Demonstration der Initiative „Pro-D-Tunnel“ eindrucksvoll gezeigt, dass die erheblichen Zusatzbelastungen für den Autoverkehr in der Innenstadt von Hannover auf starken Widerstand stoßen. (weiterlesen…)

14.02.2014 CDU, Hannover, Region

CDU fordert sofortigen Planungsstopp der D-Linie

CDU

„Neue Voraussetzungen rechtfertigen neue Überlegungen. Wir fordern den sofortigen Planungsstopp zur D-Linie“, äußert der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Region Hannover, Eberhard Wicke.
Hintergrund für diese Aussage ist der bevorstehende üstra-Anschluss an die Wasserstadt in Hannover-Limmer. Hier sollen in den nächsten Jahren über 2.000 Wohnungen für über 5.000 Menschen entstehen. (weiterlesen…)

23.01.2014 Die Grünen, Hannover, Region

Grüne zum ersten Bauabschnitt der D-Linie: Stadtbahn passt gut in das Stadtbild

Die Grünen

Im heutigen Verkehrsausschuss werden die Pläne für den ersten Bauabschnitt der D-Linie vorgestellt. Stefan Winter, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Regionsfraktion begrüßt die Planungen: „Allen Zweiflern wird jetzt aufgezeigt, wie gut sich die Stadtbahn in das Stadtbild einpasst!“
Der erste Teil des Projektes ZehnSiebzehn kann somit ab 2015 realisiert werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt- und der Regionsverwaltung haben den (weiterlesen…)

17.07.2013 Hannover

Pro D-Tunnel: Alte Lagepläne und Bilder, neue Texte

Initiative Pro D-Tunnel e. V.Informationen zur neuen D-Linie auf hannover.de seit mehreren Monaten unstimmig
Die Initiative Pro D-Tunnel e. V. bemängelt Unstimmigkeiten in der Informationspolitik und dem Homepage-Auftritt der Region Hannover bezüglich der neuen D-Linie. Auf dem offiziellen Portal der Landeshauptstadt und der Region Hannover unter der Überschrift “Planungsvorschlag für die D-Linie” sind immer noch alte Lagepläne für die im Oktober 2012 vorgestellte Strecke zum Platz der Kaufleute zu finden (weiterlesen…)

30.05.2013 Hannover, Region

Zeitplan steht: Region plant Umbau der D-Linie in fünf Abschnitten

Region

Barrierefreiheit für die Stadtbahn - Projektdarstellung wird beim Land eingereicht
Hannover. Die Infrastrukturgesellschaft Region Hannover GmbH (infra) wird am Freitag (31. Mai 2013) bei der Landesnahverkehrsgesellschaft die Projektdarstellung für die Programmaufnahme zur Förderung des Umbaus der sogenannten D-Linie einreichen, auf der die Stadtbahnlinien 10 und 17 fahren. Ziel ist die barrierefreie Neugestaltung von der (weiterlesen…)

06.03.2013 Hannover, Region

Initiativen Pro D-Tunnel: Rot-Grün beschließt Planung trotz massiver Kritik

Initiative Pro D-Tunnel e. V. Initiativen veranstalten am 9. März 2013 Demonstration gegen das D-Linien-Konzept
Am 5. März haben der Regions-Verkehrsausschuss als auch die Regionsversammlung mit rot-grüner Mehrheit den Grundsatzbeschluss zum Ausbau der Stadtbahnlinie D zum Raschplatz beschlossen. Dabei wurden vorangegangene massive Kritiken und offen gebliebene Fragen von Bürgern, Anliegern, Wirtschaftsverbänden, Handel und Initiativen ignoriert. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Ricklingen singt! Am Sonntag, 16. Dezember 2018, 17 Uhr in der Ricklinger St. Augustinus-Kirche
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!