Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 14. Dezember 2019 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

15.10.2017 Neustadt a. Rbge., Region

Deckensanierung: K333 wird eine Woche lang halbseitig gesperrt

Bauarbeiten zwischen Poggenhagen und Bordenau
Neustadt a.Rbge. Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich in der kommenden Woche ab Montag 16. Oktober 2017 – auf der K 333 im Gebiet Neustadt. Rbge. auf Behinderungen einstellen: Die Region Hannover lässt zwischen Poggenhagen und Bordenau auf einem Teilstück der Poggenhagener Straße von 300 Metern Länge die Fahrbahndecke sanieren. Die alte Asphaltschicht wird abgefräst, eine neue Decke aufgebraucht. Dies geschieht in mehreren Abschnitten. Während der Arbeiten wir die Poggenhagener Straße jeweils halbseitig gesperrt. Eine Ampelschaltung sorgt dafür, dass der Verkehr abwechselnd auf der verbleibenden Fahrbahn vorbeifahren kann. Die Region Hannover rechnet mit einer Bauzeit von einer Woche. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.
(Pressemitteilung Region Hannover, 15.10.2017)

15.08.2017 Neustadt a. Rbge., Region

Blaualgen: Warnstufe gelb am Bordenauer See in Neustadt a. Rbge.

Region Hannover informiert über Blaualgen
Neustadt a. Rbge. Die Region Hannover warnt vor einem größeren Vorkommen an Blaualgen im Bordenauer See in Neustadt a. Rbge. Aktuelle Messungen haben den Beginn einer relativen Vermehrung der Blaualgen im See gezeigt. Je nach Temperaturen, Wind und Wellen kann es in der nächsten Zeit zu stärkeren Ansammlungen von Blaualgen kommen. (more…)

07.09.2016 Neustadt a. Rbge., Region

Region Hannover informiert über Blaualgenbildung

Vermehrtes Vorkommen auch an Kiesteich in Bordenau
Region Hannover. Aufgrund von vermehrtem Blaualgenwachstum ruft die Region Hannover zu besonderer Vorsicht beim Baden am Kiesteich in Bordenau auf. Gestern (06.09.2016) hat der Fachbereich Gesundheit der Region routinemäßig Badegewässer überprüft. Da sich die Ansammlung von Blaualgen im Wasser innerhalb kurzer Zeit ändern kann, rufen wir alle Badenden am Kiesteich in Bordenau dazu auf, (more…)

03.07.2012 Langenhagen, Wunstorf

Landesregierung beschließt Lärmschutzbereiche für den militärischen Flugplatz Wunstorf

HANNOVER. Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer heutigen Kabinettssitzung nach dem Abschluss der vorgesehenen Verbandsbeteiligung die Verordnung über die Festsetzung des Lärmschutzbereichs für den militärischen Flugplatz Wunstorf“ beschlossen. (more…)

Traditionelle Weihnachtsmusik der Humboldtschule in St.  Augustinus am 10. Dezember 2019
Adventskonzert mit dem Chor Taktvoll und Adventsmarkt der Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen
Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Drp!