Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 19. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

09.07.2015 Garbsen, Region

Erste Jugendberufsagentur in Garbsen eröffnet

Region

Standort Hannover in Planung
Alles unter einem Dach: Individuelle Unterstützung für junge Menschen

Garbsen. Den Angebotsdschungel übersichtlicher machen für Jugendliche, Eltern und Betriebe und Helfen aus einer Hand: Das sind die Ziele, die die Region Hannover, die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Region Hannover mit der Einrichtung von Jugendberufsagenturen verfolgen. In Garbsen geht nun die erste Jugendberufsagentur an den Start und soll (weiterlesen…)

02.02.2015 Garbsen, Region

Erste Jugendberufsagentur soll in Garbsen starten

Region

Alles unter einem Dach: Individuelle, passgenaue Unterstützung für junge Menschen
Hannover. Angebote bündeln, Beratungsqualität erhöhen: Mit so genannten Jugendberufsagenturen wollen Region Hannover, Agentur für Arbeit Hannover und Jobcenter Region Hannover jungen Menschen den Einstieg in Arbeit und Beruf erleichtern. Unter einem Dach erhalten Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren Unterstützung bei der Ausbildungs- und Berufswahl, Betreuung bei persönlichen und sozialen Schwierigkeiten sowie (weiterlesen…)

03.12.2014 Region

Schülerinnen und Schüler lernen Berufe am Bau kennen

Region

Infoabend der Berufsbildenden Schule 3 am 14. Januar 2015
Hannover. Interesse an Technik, Spaß an handwerklicher Arbeit, dazu noch gestalterisches Geschick und keine zwei linken Hände? Dann auf zur Berufsbildenden Schule (BBS) 3 der Region Hannover. Die Schule für Berufe am Bau veranstaltet am Mittwoch, 14. Januar, von 17 bis 19 Uhr, einen Informationsabend über die Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Schule in über 20 Ausbildungsberufen rund um den Bau. (weiterlesen…)

10.07.2014 Hannover, Region

Modellprojekt Fluxx: Stadt und Region richten Notfall-Kinderbetreuung ein

Region

Modellprojekt „Fluxx“ – Neues Angebot für kurzfristige Kinderbetreuung
Stadt und Region Hannover unterstützen Beschäftigte und Betriebe im Notfall bei der Kinderbetreuung

Hannover. Die Kita hat geschlossen, die Tagesmutter ist krank, die Großeltern sind im Urlaub: Wenn die Betreuung der Kinder kurzfristig ausfällt, ist es für berufstätige Eltern schwer, auf die Schnelle eine Lösung zu finden, die auch der Arbeitgeber mitträgt. Mit dem (weiterlesen…)

15.05.2014 Region

Training: Mit Stress umgehen können

Region

Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover
Hannover. Die Zeit wird knapp, die To-do-Liste immer länger – ganz schön schwer, dadurch nicht in Stress zu geraten. Dennoch: Die Anforderungen und Erwartungen im Beruf wachsen stetig, da bleiben Zeitdruck und Hektik nicht aus. Das führt zu Stress. Um leistungsstark und gesund zu bleiben oder zu werden, gilt es Strategien zu entwickeln, mit denen man der Stressspirale entgeht. Für Frauen, die lernen möchten, mit Stress umzugehen, bevor sie (weiterlesen…)

09.04.2014 Region

Trainingsangebot der Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover: Effektiv telefonieren

Region

Hannover. Das Telefon ist und bleibt ein zentrales Kommunikationsmittel – trotz vieler neuer Medien. Häufig entsteht durch das Telefon der erste Kontakt zum Kunden. Um seine Kommunikationsziele besser erreichen können, kommt es darauf an, die fehlenden optischen Eindrücke auszugleichen. Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf bietet im (weiterlesen…)

18.03.2014 Region

Hand in Hand in die Zukunft

Region

Kooperation von Region Hannover, Agentur für Arbeit und Sprengel Museum Hannover
Kunstprojekt zur Berufsorientierung vereint Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Unternehmen

Hannover. Ein neues Projekt soll Schülerinnen und Schülern den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern und setzt dabei auf Kunst und Kreativität. Das von der Region Hannover und der Agentur für Arbeit geförderte Vorhaben unterstützt benachteiligte Jugendliche bei der Berufsorientierung und macht sie mit der Kultur der Arbeitswelt vertraut. Die Idee: (weiterlesen…)

07.03.2014 AWO

Fit für den Beruf: Qualifizierungsmaßnahme für Kita-Fachkräfte erfolgreich beendet

AWO

Hannover. 18 Kita-Fachkräfte, die dem Arbeitsmarkt aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Verfügung standen, können jetzt wieder in ihrem Beruf als Erzieher/in oder Sozialassistent/in arbeiten. Sie alle haben eine sechsmonatige Qualifizierungsmaßnahme mit dem Titel „Qualifikation, Integration – Kita-Fachkräfte für den Arbeitsmarkt“ am 7. März 2014 erfolgreich abgeschlossen, die von der AWO Region Hannover e.V. in Kooperation mit dem Jobcenter der Region Hannover durchgeführt wurde. (weiterlesen…)

14.02.2014 Die Linke, Piratenpartei, Region

LINKE & PIRATEN: Nein zu diesem Berufschulkonzept auf dem Rücken der Schüler

Gruppe LINKE & PIRATEN in der RegionsversammlungBBS 6 muss bleiben, Umlandberufschulen durch möglichst viele Ausbildungsbereiche stärken!
LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung kritisieren das von der Verwaltung vorgelegte Konzept zur Neuordnung der Berufsschulen (BBS) auf mehreren Ebenen. „Die demografische Prognose über die Entwicklung der Schülerzahlen ist mangelhaft, Schüler und Eltern wurden nicht die Entwicklung des Konzepts einbezogen und die Bedürfnisse der (weiterlesen…)

13.01.2014 Region

Anmeldungen an den Berufsbildenden Schulen der Region Hannover

Region

Vom 5. bis zum 7. Februar 2014
Hannover. Gastronomie, Elektrotechnik, Gesundheit, Medientechnik oder Naturwissenschaften? Das Angebot an den 15 Berufsbildenden Schulen (BBS) der Region Hannover ist breit gefächert und umfasst rund 300 Bildungsgänge. Das Ausbildungsspektrum reicht dabei von berufseinführenden Bildungsgängen, wie der Berufseinstiegsklasse und dem Berufsvorbereitungsjahr, über die berufliche Bildung im dualen System bis hin zu Weiterbildungsangeboten im vollzeitschulischen Bereich. (weiterlesen…)

10.01.2014 Hannover, Region

Schülerinnen und Schüler lernen Berufe am Bau kennen

Region

Infoabend der Berufsbildenden Schule 3 am Dienstag, 14. Januar 2014
Hannover – Interesse an Technik, Spaß an handwerklicher Arbeit, dazu noch gestalterisches Geschick und keine zwei linken Hände? Dann auf zur Berufsbildenden Schule (BBS) 3 der Region Hannover. Die Schule für Berufe am Bau veranstaltet am Dienstag, 14. Januar, ab 17 Uhr einen Informationsabend über die Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Schule in über 20 Ausbildungsberufen rund um den Bau. (weiterlesen…)

19.12.2013 Region

Duale Ausbildung stärken: Berufsschulkonzept 2020 der Region Hannover vorgestellt

Region

Fortschreibung des Berufsschulkonzepts gemeinsam mit Schulen und Wirtschaft
Region Hannover legt Zielkonzept 2020 für Berufsbildende Schulen vor

Hannover. Starke Kompetenzzentren, fachbezogene Bündelung von Ausbildungsgängen: Nach diesem Prinzip hat die Region Hannover von 2002 bis 2004 die Berufsbildenden Schulen (BBSn) neu geordnet. Nun wird das Konzept fortgeschrieben, um die Bildungswege noch stärker zu verzahnen und die Angebotsstruktur an den künftigen Bedarfen zu orientieren. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!