Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 11. Dezember 2019 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

24.05.2017 Region

Eingeschränkte Erreichbarkeiten am Freitag, 26. Mai 2017

Region Hannover. Wegen des Brückentages am Freitag, 26. Mai 2017, sind einige Service- und Beratungsstellen der Region Hannover nicht oder nur eingeschränkt erreichbar.
Die Sprechzeiten zur Beratung von AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen (STI) entfallen. Auch die Tuberkuloseberatung findet nicht statt; für dringende Fälle ist ein Notfalltelefon zwischen 8 und 12.30 Uhr geschaltet: Tel. (0511) 616 22888. (more…)

27.06.2016 Region

Tuberkulose-Beratungsstelle wegen Umzug nicht erreichbar

Notfalltelefon ist geschaltet / Team zieht ins neue Gebäude an der Weinstraße
Region Hannover. Nachdem der Fachbereich Gesundheit der Region Hannover nun wieder an der Weinstraße 2-3 in Hannover zu finden ist, ziehen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tuberkulose-Beratungsstelle in das neue Gesundheitsgebäude. Daher ist die Tuberkulose-Beratungsstelle am Freitag und Montag, 1. und 4. Juli 2016, nicht erreichbar. Am Dienstag, 5. Juli 2016, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder telefonisch verfügbar. Untersuchungen können voraussichtlich ab Montag, 11. Juli 2016, durchgeführt werden. Für Notfälle ist während des Umzugs ein Telefon geschaltet, dass Bürgerinnen und Bürger wie folgt erreichen: (0511) 616 42584 oder (0511) 616 43586.
(Pressemitteilung Region Hannover, 27.06.2016)

18.02.2016 AWO, Hannover, Region

BISS-Verbund feiert zehnjähriges Bestehen

Anlaufstelle für Frauen bei häuslicher Gewalt
Stadt und Region Hannover. Seit 2006 bildet die Koordinierungs- und Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt der AWO Region Hannover e.V. zusammen mit der Donna Clara Beratungsstelle im Frauenzentrum Laatzen und Ophelia Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung Langenhagen e.V. den sogenannten BISS-Verbund. (more…)

07.12.2015 Region

Wozu einen Schwerbehindertenausweis im Alter?

Expertentelefon der Senioren- und Pflegestützpunkte am Mittwoch, 9. Dezember 2015
Region Hannover. Erkrankungen können schnell dauerhaft im Leben einschränken und zur Behinderung werden. Aber wo ist die Grenze zwischen Einschränkung und Behinderung? Wie und wo werden Behinderungen anerkannt und welche rechtlichen und finanziellen Ansprüche ergeben sich daraus? (more…)

26.08.2015 Burgdorf, Region, Sehnde

Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf: Keine Sprechstunde in Sehnde am 9. September

Hannover/Burgdorf/Sehnde. Aufgrund einer internen Veranstaltung bleibt die Außensprechstunde der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf in Sehnde am Mittwoch, 9. September 2015 geschlossen. Die nächste Sprechstunde in Sehnde findet wie gewohnt statt am Mittwoch, 16. September 2015, von 14 bis 17 Uhr in der Mittelstraße 56 (Gemeindehaus der ev. Kirche), 31319 Sehnde. Kontakt: Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf, Spittaplatz 5, 31303 Burgdorf, Telefon: (05136) 6078
(Pressemitteilung Region Hannover, 26.08.2015)

09.07.2015 Garbsen, Region

Erste Jugendberufsagentur in Garbsen eröffnet

Standort Hannover in Planung
Alles unter einem Dach: Individuelle Unterstützung für junge Menschen

Garbsen. Den Angebotsdschungel übersichtlicher machen für Jugendliche, Eltern und Betriebe und Helfen aus einer Hand: Das sind die Ziele, die die Region Hannover, die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Region Hannover mit der Einrichtung von Jugendberufsagenturen verfolgen. In Garbsen geht nun die erste Jugendberufsagentur an den Start und soll (more…)

02.02.2015 Garbsen, Region

Erste Jugendberufsagentur soll in Garbsen starten

Alles unter einem Dach: Individuelle, passgenaue Unterstützung für junge Menschen
Hannover. Angebote bündeln, Beratungsqualität erhöhen: Mit so genannten Jugendberufsagenturen wollen Region Hannover, Agentur für Arbeit Hannover und Jobcenter Region Hannover jungen Menschen den Einstieg in Arbeit und Beruf erleichtern. Unter einem Dach erhalten Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren Unterstützung bei der Ausbildungs- und Berufswahl, Betreuung bei persönlichen und sozialen Schwierigkeiten sowie (more…)

27.01.2015 Hannover, Region

Beratungstelefon Kindeswohlgefährdung: Stadt und Region starten gemeinsames Angebot

Alle Personen, die beruflich, neben- oder ehrenamtlich in Kontakt mit Kindern und Jugendlichen stehen, können sich seit Anfang Januar mit Fragen zur Einschätzung von Kindeswohlgefährdung an das „Beratungstelefon“ von Region Hannover und Landeshauptstadt Hannover wenden, Telefon 0511/270 785 22. (more…)

03.09.2014 Region

Wohnraumanpassung: Erst wenn es wirklich nicht mehr geht?

Expertentelefon der Pflegestützpunkte am Mittwoch, 10. September, 14 bis 16 Uhr
Region Hannover. Türschwellen, Treppen, Badewannen was in jungen Jahren kein Hindernis darstellt, kann mit zunehmendem Alter zu einer Barriere in der eigenen Wohnung werden. Vor allem dann, wenn die Sicherheit auf den eigenen Beinen nachlässt oder man auf Gehhilfen angewiesen ist. Wie sich eine Wohnung altersgerecht umgestalten lässt, darüber informiert am Mittwoch, 10. September 2014, Theo Piltz am Expertentelefon der Pflegestützpunkte der Region Hannover. (more…)

31.07.2014 Burgdorf, Lehrte, Region, Uetze

Keine Sprechstunden in Lehrte und Uetze in den Sommerferien

Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf
Hannover/Burgdorf/Lehrte/Uetze Die Außensprechstunden der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf in Lehrte und Uetze können in den Sommerferien leider nicht angeboten werden. Ratsuchende können sich in dieser Zeit an die Burgdorfer Beratungsstelle unter Telefon (05136) 6078 wenden. (more…)

15.05.2014 Region, Ronnenberg

Marktplatz, Infostände, Vorträge und Musik: Wissenswertes rund um Pflege

Tag der offenen Tür am 22. Mai 2014 im Pflegestützpunkt Calenberger Land
Hannover/Ronnenberg. Der Pflegestützpunkt Calenberger Land öffnet am Donnerstag, 22. Mai, von 10 Uhr bis 17.30 Uhr seine Türen. Vorgestellt werden die Unterstützungsangebote für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Auf dem Programm stehen Vorträge, Tests, ein Marktplatz mit Informationsständen sowie Musik und Kunst. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, den Pflegestützpunkt in Ronnenberg, Am Rathaus 14a, kennen zu lernen. (more…)

08.05.2014 Region

Krisenprävention wird bei der Beratung von Firmen immer wichtiger

Unternehmensservice ist gefragt 700 Beratungen 2014 erwartet
Region Hannover. Der Umsatz geht zurück, das Konto ist dauerhaft überzogen, wichtige Kunden gehen verloren wenn ein Betrieb in die Krise rutscht, gibt es oft frühzeitig Hinweise. Zum Unternehmensservice der Region Hannover gehören derzeit drei Berater, die gezielt Krisenprävention und Unterstützung bei der Sanierung von gefährdeten Unternehmen angehen ein Angebot, das immer häufiger angenommen wird. (more…)

frhere Nachrichten »

Traditionelle Weihnachtsmusik der Humboldtschule in St.  Augustinus am 10. Dezember 2019
Adventskonzert mit dem Chor Taktvoll und Adventsmarkt der Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen
Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Drp!