Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

20.12.2016 Burgdorf

Burgdorf: 2016er Restabfallsäcke verlieren mit dem Jahreswechsel ihre Gültigkeit

Burgdorf

Die Restabfallsäcke aus 2016 verlieren mit dem Jahreswechsel ihre Gültigkeit und werden nicht mehr abgeholt. Aus Kulanzgründen nimmt aha die Säcke aus dem Jahr 2016 noch bis spätestens 13. Januar 2017 mit.
Damit ist gewährleistet, dass die im alten Jahr angefallenen Abfälle auch noch mit den 2016er Restabfallsäcken am jeweils ersten Abfuhrtag des neuen Jahres entsorgt werden können. (weiterlesen…)

01.12.2016 FDP

FDP-Fraktion lehnt Erhöhung der Abfallgebühren ab

FDP

Region Hannover; Die FDP-Fraktion Region Hannover spricht sich gegen die geplante Erhöhung der Abfallgebühren für den Planungszeitraum der Jahre 2017-2019 aus. Als wesentliche Gründe benennt der abfallpolitische Sprecher Klaus Nagel die Ablehnung der Systemumstellung in der Abfallentsorgung mit der Einführung der Tonnenabfuhr als Regelsystem sowie die sehr hohen Kosten für die Sanierung der Biologischen Abfallbehandlungsanlage, der sogenannten „Kalten Rotte“ in Hannover-Lahe. (weiterlesen…)

26.10.2016 Burgdorf

Beseitigung von Laub durch Grundstückseigentümer

Burgdorf

Der Laubfall in vielen Teilen Burgdorfs stellt wegen der Rutschgefahr ein besonderes Gefahrenpotential für alle Verkehrsteilnehmer dar. Vor allem bei Regen wird die Rutschgefahr auf Laub noch verstärkt.
In dieser Jahreszeit müssen die Grundstückseigentümer daher besonders darauf achten, dass die Gehwege und Fußgängerzonen begehbar gehalten werden, denn nicht alle (weiterlesen…)

05.07.2016 CDU, Hannover, Region

Michaela Michalowitz: Erster Versuch von aha geht in die richtige Richtung!

CDU

Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete, verfolgte die Erprobung der veränderten Resttonnenabholung in Wettbergen. Die Erprobung einer veränderten Abholung ist notwendig geworden, da die großen Abfallfahrzeuge nicht mehr die engen und gehweglosen Straßen in Teilen Wettbergens befahren dürfen. Das Rückwärtssetzen der (weiterlesen…)

21.06.2016 CDU, Hannover, Region

Michaela Michalowitz (CDU): Das Rollen der Tonnen ist keine Option!

CDU

Abfuhrproblem der Abfalltonnen in Wettbergen
„Nach dem Lesen des Briefes von aha, dass etliche Bewohnerinnen und Bewohner in Wettbergen auffordert, ihre Abfalltonnen nun nahezu 300 Meter bis zur größeren Straße zu schieben, schaute ich auf das Datum des Schreibens. Es war nicht der 1. April“, sagte Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete für Hannover-Südwest. (weiterlesen…)

09.11.2015 Region

Region im Dialog: Bürgergutachten zur Abfallentsorgung wird vorgestellt

Region

Veranstaltung im Haus der Region
Bürgergutachten zur Abfallentsorgung wird am 18. November 2015 im Regionshaus öffentlich vorgestellt

Hannover. Sack oder Tonne? Wohnung oder Grundstück? Sind 10 Liter zu viel? Über die richtige Wahl des Abfallbehälters, den Berechnungsmaßstab für die Grundgebühr und das vorgegebene Mindestvolumen für den Restmüll wird viel diskutiert. (weiterlesen…)

07.07.2015 Region

Abfallgebühren: Öffentliches Hearing und Diskussion im Regionshaus

Region

Expertinnen und Experten beschäftigen sich mit dem Abfallgebührensystem in der Region Hannover
Hannover. Welches Berechnungssystem ist erste Wahl? Welcher Gebührenmaßstab ist „gerechter“? Oder sollte jeder Haushalt mehr oder weniger nur für die Menge Restmüll zahlen, die tatsächlich in der Tonne oder im Sack landet? Diesen Fragen werden sich am Dienstag, 14. Juli 2015, ab 16 Uhr, im Regionshaus (Eingang Hildesheimer Straße 18) acht Expertinnen und Experten widmen. (weiterlesen…)

28.11.2014 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Jagau fährt Klinikum vor die Wand

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Priebs schiebt Verantwortung für missratene Müllgebührensatzung ab
Heute soll der Aufsichtsrat des Klinikums der Region einem hastig und unprofessionell zusammengestrickten Konzept zur Zukunft der Krankenhäuser zustimmen, das der Aufsichtsrat bis heute gar nicht kennt. „Es ist wirklich unglaublich, wie fahrlässig hier mit der Gesundheitsversorgung von 1,2 Millionen Menschen in der Region Hannover umgegangen wird“, sagt Michael Fleischmann, (weiterlesen…)

16.11.2014 Burgdorf, CDU, Lehrte

Letzte Chance für alte Restmüllsäcke

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDUMittelstandsvereinigung Burgdorf/Lehrte bietet Tauschbörse für Restmüllsäcke an
Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) Burgdorf und Lehrte bietet am Samstag, 29. November 2014 auf dem Schützenplatz (Markt) zwischen 10 und 12 Uhr eine Tauschbörse für Restmüllsäcke an. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) hat allen Haushalten neue Gutscheine für die ab 1. Januar 2015 gültigen Restmüllsäcke geschickt. Damit müssen alle alten Müllsäcke bis Ende des Jahres verbraucht werden. Da in Haushalten noch alte Restmüllsäcke vorhanden sind und andere Haushalte aber noch Müllsäcke benötigen, bietet die MIT eine Restmüllsack-Tauschbörse „Letzte Chance“ an. So können die noch in den Ecken lagernden Säcke an die abgegeben werden, die keine mehr haben. Deshalb ruft die MIT alle Bürger, die noch Restmüllsäcke besitzen, auf, diese am Stand auf dem Schützenplatz ab 10:00 Uhr abzugeben. Gegen eine kleine Spende für soziale Zwecke werden die Rollen an Nicht-Restmüllsack-Besitzer getauscht.
(Pressemitteilung Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Stadtverband Burgdorf / Lehrte, Armin Pollehn, 16.11.2014)

11.11.2014 CDU

CDU: Klageerfolg gegen die Abfallgebührensatzung war absehbar

CDU

„Unsere Zweifel an der Aufteilung der Grundgebühr in einen grundstücksbezogenen und einen wohnungsbezogenen Anteil wurden vom Oberverwaltungsgericht voll bestätigt“, so Manfred Wenzel, abfallpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Region Hannover. Überdies sei es fahrlässig gewesen, dass die bereits im zuständigen Ausschuss für Abfallwirtschaft geäußerten Bedenken der CDU seitens der Verwaltung beiseite gewischt wurden. (weiterlesen…)

07.11.2014 Region

Abfallentsorgung: Regionsverwaltung schlägt Expertenhearing vor

Region

Hauke Jagau: „Wir wollen das bestehende System besser machen“
Region Hannover. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg (OVG) verhandelt am Montag, 10. November 2014, in erster Instanz über drei Normenkontrollklagen gegen die Abfallsatzung bzw. die Abfallgebührensatzung des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Region Hannover (aha). Prof. Dr. Axel Priebs, Umweltdezernent der Region Hannover, begrüßt, dass dann Rechtsklarheit hergestellt wird: (weiterlesen…)

04.06.2014 Region

Freie Wähler empfehlen die Wahl von Axel Brockmann

Zur Stichwahl des Regionspräsidenten am 15. Juni 2014
Die unabhängige Wählergemeinschaft FREIE WÄHLER REGION HANNOVER empfiehlt die Wahl von Axel Brockmann zum neuen Regionspräsidenten

Die FREIEN WÄHLER REGION HANNOVER haben sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, für das Amt des Regionspräsidenten für die Region Hannover den parteilosen Kandidaten Axel Brockmann zur Wahl zu empfehlen, obwohl Herr Brockmann im Namen und für die Christlich Demokratische Union, CDU, antritt. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Mail Art Ausstellung hope, faith and love von Susanne Schumacher
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!