Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 17. Dezember 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Wunstorf

25.07.2017 Neustadt a. Rbge., Region, Wunstorf

Warnstufe gelb: vermehrtes Vorkommen von Blaualgen am Steinhuder Meer

Region

Region Hannover informiert über Blaualgen
Region Hannover. Die Region Hannover informiert über ein größeres Vorkommen an Blaualgen im Steinhuder Meer – aktuelle Messungen haben den Beginn einer relativen Vermehrung der Blaualgen an den Badestellen gezeigt. Obwohl die Werte derzeit noch vergleichsweise im mittleren Konzentrationsbereich liegen, kann es aufgrund der Größe des Steinhuder Meers unter Umständen – je nach Wind und Wellen – in der nächsten Zeit in den Strand- und Badebereichen zu starken Ansammlungen von Blaualgen kommen. (weiterlesen…)

16.09.2016 Region, Wunstorf

K 329: Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Bokeloh wird ausgeweitet

Region

Nächster Bauabschnitt: Arbeiten beginnen am Montag, 19. September 2016
Wunstorf. Bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt von Wunstorf-Bokeloh im Zuge der K 329 steht ab Montag, 19. September 2016, der nächste Bauschnitt an: Dann ist auch der Streckenabschnitt zwischen dem östlichen Ortsausgang von Bokeloh und der Hattorfstraße nicht mehr befahrbar. (weiterlesen…)

17.08.2016 Neustadt a. Rbge., Region, Wunstorf

Blaualgen: Region Hannover spricht Badewarnung aus

Region

Vermehrtes Vorkommen am Steinhuder Meer
Region Hannover. Aufgrund von starkem Blaualgenwachstum warnt die Region Hannover vor dem Baden an Teilen des Steinhuder Meeres. Dienstag (16.08.2016) hat der Fachbereich Gesundheit der Region routinemäßig die Badegewässer überprüft. Die bereits ausgesprochene Badewarnung für den Mardorfer Badestrand „Weiße Düne“ und die Badeinsel Steinhude gelten weiter fort. (weiterlesen…)

28.04.2016 Region, Wunstorf

Kreisstraße 344 in Wunstorf-Luthe kurzfristig gesperrt

Region

Schäden an Adolf-Oesterheld-Straße durch Rammarbeiten an der Halde
Region Hannover. Die Region Hannover hat kurzfristig einen Teil der Adolf-Oesterheld-Straße/ K 344 in Wunstorf-Luthe im Bereich des Gewerbegebiets gesperrt. Grund sind Schäden an der Fahrbahn, die im Zuge der Rammarbeiten auf der Fulgurit-Halde entstanden sind. (weiterlesen…)

06.10.2015 Wunstorf

A 2: Sperrung der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe in Richtung Berlin

Fahrbahnerneuerung vom 9. bis 12. Oktober 2015
Im Zuge der Deckenerneuerung auf der A 2 ist es erforderlich, die Anschlussstelle Wunstorf-Luthe auf der Richtungsfahrbahn Berlin vom 9. Oktober, 10 Uhr, bis 12. Oktober, 5 Uhr, zu sperren. Eine entsprechende Umleitung ist eingerichtet und ausgeschildert.
Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
(Pressemitteilung Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, 06.10.2015)

01.10.2015 Garbsen, Region, Wunstorf

Leinebrücke ab Sonnabend wieder befahrbar

Region

Sanierungsarbeiten an der K 322 fast abgeschlossen
Hannover/Garbsen/Wunstorf. Freie Fahrt auf der Leinebrücke: Ab Sonnabend, 3. Oktober 2015, ist die Kreisstraße 322 zwischen der Schloss Ricklinger Straße (Abzweig Wunstorf-Luthe) und der Ortsdurchfahrt Garbsen-Schloss Ricklingen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Sanierungsarbeiten an der Leinebrücke und die Erneuerung der Fahrbahn werden am Freitag, 2. Oktober 2015, abgeschlossen. (weiterlesen…)

17.09.2015 Hannover, Wunstorf

A2: Bauarbeiten zwischen den Anschlussstellen Wunstorf-Kolenfeld und Hannover-Herrenhausen

Ab Montag, 5. Oktober 2015, wird die Fahrbahn in Richtung Berlin erneuert
Im Zuge der A 2 wird in der Zeit vom 5. Oktober bis 30. Oktober zwischen den Anschlussstellen Wunstorf-Kolenfeld und Hannover-Herrenhausen auf der Richtungsfahrbahn Berlin die Fahrbahndecke des Hauptfahrstreifens erneuert. Die Baulänge beträgt rund 6,3 km. (weiterlesen…)

25.08.2015 Wunstorf

B 441: Weiterhin Behinderungen durch Fahrbahnerneuerung in Lohnde

Restarbeiten im 2. Bauabschnitt voraussichtlich bis zum 28. August 2015
Auf der Bundesstraße 441 zwischen Luthe und Lohnde (Region Hannover) ist bis voraussichtlich zum 28. August weiter mit Behinderungen zu rechnen, da Restarbeiten im 2. Bauabschnitt erledigt werden.
Der erste Bauabschnitt zwischen Luthe und der A-2-Anschlussstelle ist freigegeben. (weiterlesen…)

05.03.2015 Neustadt a. Rbge., Wunstorf

Informationen zum geplanten Naturschutzgebiet Totes Moor

Veranstaltungen in Steinhude und Wunstorf
Hannover/Neustadt a.Rbge./Wunstorf. Am 01. März 2015 hat das formelle, öffentliche Beteiligungsverfahren zur Ausweisung des neuen Naturschutzgebietes Totes Moor begonnen. Alle Bürgerinnen und Bürger haben jetzt die Gelegenheit, ihre Anregungen und Bedenken zu dem Projekt zu äußern. Am Mittwoch, 11. März, und am Montag, 16. März 2015, veranstaltet die Region Hannover in diesem Zusammenhang zwei Informationsabende in (weiterlesen…)

07.11.2014 Neustadt a. Rbge., Region, Wunstorf

Winterfahrverbot auf dem Steinhuder Meer ist in Kraft

Region

Hannover/Neustadt a. Rbge./Wunstorf. Die Region Hannover weist darauf hin, dass wie in den vergangenen Jahren auch, das Winterfahrverbot für das Steinhuder Meer seit dem 1. November 2014 gilt, auch wenn in dieser Zeit in Niedersachsen noch Herbstferien sind. Grundlage für dieses Verbot ist die Dümmer Steinhuder Meer-Verordnung, die das Land Niedersachsen erlassen hat. Bis zum 15. November 2014 darf lediglich der Bereich der (weiterlesen…)

28.07.2014 Barsinghausen, Isernhagen, Neustadt a. Rbge., Region, Springe, Wennigsen, Wunstorf

Naherholung: Befragung im Deister und am Steinhuder Meer

Region

Naherholung aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer
Hannover/Barsinghausen/Isernhagen/Neustadt/Springe/Wennigsen/Wunstorf - Die geplante Neuaufstellung des Naherholungsprogramms der Region Hannover wirft Fragen auf: Zu Beginn und am Ende der Sommerferien in Niedersachsen werden Wanderer und Spaziergängerinnen, Fahrradfahrer und Badegäste am Altwarmbüchener See, am Steinhuder Meer, im Deister und entlang von (weiterlesen…)

22.07.2014 Neustadt a. Rbge., Region, Wunstorf

Das Tote Moor: Radtour durch einem ursprünglichem Naturraum

Region

Gartenregion HannoverGartenregion Hannover
Hannover/Neustadt a. Rbge./Wunstorf Torfmoose, Glockenheide oder Wollgras, dazwischen Tümpel und Kolke, über denen Libellen wie die Große Moosjungfer schwirren – das Tote Moor im Nordosten des Steinhuder Meeres zeigt sich von einer ganz lebendigen und ursprünglichen Seite. Diesen geschützten Naturraum auf dem Fahrrad zu erleben, ist ein (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Musik in St. Augustinus zu Weihnachten 2017
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!