Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Donnerstag, 19. September 2019 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Region

18.07.2019 Hannover, Region

Erhöhtes Aufkommen von Blaualgen an den Ricklinger Kiesteichen

Vorsicht: Vor allem kleine Kinder sollten nicht in trübem Wasser plantschen
Hannover. Wegen Blaualgenaufkommens rät das Gesundheitsamt der Region Hannover, beim Baden im Ricklinger Sieben-Meter-Teich sowie im Großen Ricklinger Teich achtsam zu sein. In den beiden Seen zeigen sich Auftreibungen und Schlieren. Badende werden gebeten, auf die Hinweise vor Ort und auf Trübungen im Wasser zu achten und die entsprechenden Bereiche zu meiden. (more…)

03.03.2019 Region

Siebenmeterteich: Erhöhtes Aufkommen von Blaualgen

Hunde sollten nicht in betroffenem Wasser baden
Hannover. Bei aktuellen Messungen am Siebenmeterteich (Ricklinger Kiesteiche) haben die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes der Region Hannover ein erhöhtes Vorkommen von Blaualgen festgestellt. Die Region Hannover warnt daher vor dem Schwimmen im Gewässer und vor allem Hundebesitzerinnen und -besitzer: Die Tiere sollten nicht im Wasser baden, da schon kleine Mengen verschlucktes Wasser zu Vergiftungen führen können, die bei Hunden oft tödlich enden. Der Fachbereich Gesundheit hat dazu jetzt Warnschilder am Siebenmeterteich aufgestellt… weiterlesen auf „Fidele Dörp”

10.08.2018 Region

Stark erhöhtes Aufkommen von Blaualgen an den Ricklinger Kiesteichen

Badeverbot für den Siebenmeter-Teich und den Dreiecksteich
Hannover. Nach wie vor besteht ein stark vermehrtes Aufkommen an Blaualgen in den Ricklinger Kiesteichen. Für den Siebenmeter-Teich gilt bereits ein Badeverbot, seit heute Nachmittag (09.08.2018) besteht das Badeverbot auch für den Dreiecksteich. Am Großen Teich ist die Situation zwar deutlich besser, dennoch sollten Badende auf die Hinweise vor Ort und Trübungen im Wasser achten und entsprechende Bereiche zu meiden. (more…)

04.07.2018 Region

Blühstreifen und Lerchenfenster: Für mehr biologische Vielfalt in der regionalen Agrarlandschaft

Gemeinsames Projekt von Region, Landvolk und Stiftung Kulturlandpflege startet
Hannover/Langenhagen. Blühstreifen, auf die Bienen und Hummeln fliegen, Stoppelbrachen als Futterquelle für Feldhamster oder Altgrasstreifen als Lebensraum für Feldhasen und Wiesenvögel: Um dem Rückgang der biologischen Vielfalt in der Agrarlandschaft entgegenzuwirken, haben die Region Hannover, das Landvolk Hannover und die Stiftung Kulturlandpflege ein gemeinsames Projekt verabredet: (more…)

04.07.2018 Die Grnen, Region

Biologische Vielfalt – Region muss ihre Hausaufgaben machen!

Gemeinsam mit den Natur- und Umweltverbänden kämpfen Grüne seit Jahren für den Erhalt und den Schutz der Biodiversität in der Region Hannover. Der Vertragsnaturschutz zum Erhalt von Grünland ist seit mehr als 20 Jahren etabliert und keine neue Erfindung der CDU und des Landvolks“ so der umweltpolitische Sprecher der Grünen Regionsfraktion Ulrich Schmersow. (more…)

23.04.2018 die PARTEI, die REGION, Piratenpartei, Region

Die Gruppe „Die Region“ stellt Anfrage zur Situation der Kita-Plätze

Am 18.4.2018 reichte die Gruppe Die REGION eine umfangreiche Anfrage zur Einführung der beitragsfreien KiTa-Plätze ein. Dabei fragt die Gruppe nicht nur nach den fehlenden Betreuungsplätzen in Kindertagesstätten, sondern auch nach den Auswirkungen des Fachkräftemangels auf Krippen- und Hortplätze. (more…)

20.03.2018 Region

DRK Harenberg: Termine im April 2018

DRK HarenbergTagesfahrt zum Musical Marry Poppins nach Hamburg
am Mittwoch, dem 6. Juni 2018
Preis pro Person: 126,00
Die Teilnehmer erleben eine wunderschöne Fahrt durch die Lüneburger Heide bis an die Landungsbrücken in Hamburg. Dort besteht die Möglichkeit zum Abendimbiss. Danach geht es mit dem Schiff über die Elbe zum Musical-Theater. Nach der Vorstellung erfolgt die Rückfahrt nach Harenberg. (more…)

15.10.2017 Neustadt a. Rbge., Region

Deckensanierung: K333 wird eine Woche lang halbseitig gesperrt

Bauarbeiten zwischen Poggenhagen und Bordenau
Neustadt a.Rbge. Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich in der kommenden Woche ab Montag 16. Oktober 2017 – auf der K 333 im Gebiet Neustadt. Rbge. auf Behinderungen einstellen: Die Region Hannover lässt zwischen Poggenhagen und Bordenau auf einem Teilstück der Poggenhagener Straße von 300 Metern Länge die Fahrbahndecke sanieren. Die alte Asphaltschicht wird abgefräst, eine neue Decke aufgebraucht. Dies geschieht in mehreren Abschnitten. Während der Arbeiten wir die Poggenhagener Straße jeweils halbseitig gesperrt. Eine Ampelschaltung sorgt dafür, dass der Verkehr abwechselnd auf der verbleibenden Fahrbahn vorbeifahren kann. Die Region Hannover rechnet mit einer Bauzeit von einer Woche. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.
(Pressemitteilung Region Hannover, 15.10.2017)

15.10.2017 Gehrden, Region

Region Hannover lässt Fahrbahn der K 230 in Gehrden erneuern

Vollsperrung am Dienstag, 17. Oktober 2017 Umleitung ist ausgeschildert
Hannover/Gehrden. Im Zuge der Baumaßnahmen an der Kreisstraße 231 wird am Dienstag, 17. Oktober 2017, der Abschnitt der Kreisstraße 230 zwischen dem westlichen Kreisverkehrsplatz in Gehrden und der Ortschaft Everloh (B65) voll gesperrt. (more…)

10.09.2017 Region

Festgottesdienst zur Errichtung des Pastoralbereichs Hannover-Süd

Gemeinsam mit St. Bernward, Zu den Heiligen Engeln und St. Oliver in St. Augustinus
Am Sonntag, 17. September 2017 wird mit einem festlichen Gottesdienst um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Augustinus in Ricklingen der neue Pastoralbereich Hannover-Süd offiziell errichtet… (weiterlesen auf Fidele Dörp)

06.09.2017 Region

Blaualgen: Mittlerweile alle Ricklinger Badeteiche betroffen

Neue Algenvermehrungen auch an Dreiecksteich sowie am Großen Teich
Region Hannover. Aktuelle Messungen an den Ricklinger Kiesteichen am Dreiecksteich sowie am Großen Teich (Ricklinger Bad) haben eine Vermehrung von Blaualgen gezeigt. Im Siebenmeterteich wurde schon vor einigen Wochen ein größeres Vorkommen an Blaualgen gemessen. Die Region Hannover informiert daher die Badegäste und appelliert, die Situation selbstverantwortlich im Blick zu behalten… (weiterlesen auf „Fidele Dörp“)

23.08.2017 Region

Anliegerinformationsveranstaltung für den Bau des Hochbahnsteiges Laatzen

Im Oktober beginnt die infra mit dem Bau des Hochbahnsteiges Laatzen. Daher lädt sie die Anwohner zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, den 29.08.2017 um 18 Uhr in die Mensa des Albert-Einstein-Schulzentrums, Wülferoder Straße 46, Laatzen ein.
Zunächst werden wir die Planungen und die einzelnen Bauphasen erläutert und im Anschluss Fragen erörtert.
(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 23.08.2017)

frhere Nachrichten »

Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Drp!