Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 04. August 2020 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare

Polizei

09.12.2005 Laatzen, Polizei

Lkw kippt um

Ein 50-Jähriger ist heute gegen 06.25 Uhr auf der B6 bei Gleidingen in Fahrtrichtung Süden mit seinem Lastzug umgekippt. Der Mann wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (more…)

09.12.2005 Neustadt a. Rbge., Polizei

Zeugenaufruf: Unbekannte überfallen Tankstelle

Zwei Unbekannte haben gestern gegen 21.30 Uhr eine Tankstelle am Landwehr überfallen. Sie entkamen mit rund 300 Euro Bargeld.
Die beiden Täter betraten maskiert die Tankstelle und bedrohten den 26-Jährigen mit vorgehaltenen Schusswaffen. Dabei forderten sie Bargeld. Als der Angestellte das verweigerte, gab der Haupttäter eine Schuss in seine Richtung ab. Schließlich übergab dieser dann doch rund 300 Euro an die Unbekannten. (more…)

09.12.2005 Neustadt a. Rbge., Polizei

Nach Unfall schwer verletzt

Eine 51-jährige Neustädter Autofahrerin ist Mittwoch Mittag (08.12.2005), gegen 14.00 Uhr, auf der Landstraße 192 (Laderholzer Straße) zwischen Bevensen und Laderholz von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. (more…)

09.12.2005 Pattensen, Polizei

Mutter von Tochter und Schwiegersohn misshandelt

Dienstagabend (06.12.2005) gegen 17.45 Uhr ist eine 89-jährige Frau von ihrer 50-jährigen Tochter und dem 52-jährigen Ehemann in Pattensen körperlich schwer misshandelt und anschließend in einem Auto verschleppt worden.
Die Geschädigte kehrte nach einem Ausflug allein nach Hause zurück. Vor ihrer Haustür wartete ihre Tochter. Zwischen den beiden kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Hintergrund ist ein Rechtsstreit um Schulden, welchen die Seniorin gegen die 50-Jährige führt. (more…)

08.12.2005 Neustadt a. Rbge., Polizei

Update: Frau verstirbt nach Brand

Ermittlungen zur Brandursache dauern an
Wie bereits berichtet, ist Dienstag Nachmittag (06.12.2005), gegen 15.35 Uhr, eine 65-jährige Frau bei einem Brand in einem Wohnhaus an der Lindenallee in Poggenhagen, bei Neustadt, verstorben und ihr 67-jähriger Ehemann verletzt worden. (more…)

08.12.2005 Polizei, Wedemark

Vermisste Person tot aufgefunden

Ein 67-Jähriger Mann aus Langenhagen, der Dienstag Abend (06.12.2005), gegen 22.45 Uhr, als vermisst gemeldet worden war, ist heute Nachmittag, gegen 14.30 Uhr, tot in der Feldmark von Mellendorf im Ortsteil Schadehop aufgefunden worden. (more…)

07.12.2005 Laatzen, Polizei

Zeugenaufruf: Autodieb festgenommen

Ein 20-jähriger Autodieb ist heute gegen 02.20 Uhr an der Karlsruher Straße in Laatzen festgenommen worden. Ermittlungen ergaben, dass er zuvor in ein Autohaus an der Hildesheimer Straße eingebrochen war. Zunächst wollten Beamte des Polizeikommissariats Laatzen den Mercedes C 240 routinemäßig kontrollieren. Ihre Anhalteaufforderungen wurden jedoch ignoriert und der Fahrer gab Gas. (more…)

07.12.2005 Laatzen, Polizei

Unbekannter beraubt Kiosk

Fahndung mit Phantomskizze
Wie bereits berichtet hat ein bislang unbekannter Mann am Donnerstag, 24. November 2005 gegen 23.30 Uhr einen Kiosk Am Wehrbusch in Laatzen überfallen. Hierbei erpresste er unter Vorhalt eines Messers 300 Euro. (more…)

07.12.2005 Neustadt a. Rbge., Polizei

Frau verstirbt bei Brand

Dienstag Nachmittag (06.12.2005) ist gegen 15.35 Uhr eine 65-jährige Frau bei einem Brand in einem Wohnhaus an der Lindenallee in Poggenhagen, bei Neustadt, verstorben und ihr 67-jähriger Ehemann verletzt worden. (more…)

06.12.2005 Polizei, Sehnde

Mann verprügelt Ehefrau

Ein 50-Jähriger hat Montag (05.11.2005) gegen 11.15 Uhr seine drei Jahre ältere Frau an der Gretenberger Straße in Sehnde geschlagen und gewürgt. Die Ermittler werten sein Vorgehen als versuchtes Tötungsdelikt. (more…)

05.12.2005 Langenhagen, Polizei

Radfahrer tödlich verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall ist Freitag (02.12.2005) gegen 17.05 Uhr ein Fahrradfahrer an der Straße Alt Engelbostel tödlich verletzt worden. Er war unter einen Lkw geraten. (more…)

05.12.2005 Polizei, Wedemark

62-Jähriger beim Gleisüberqueren tödlich verletzt

Ein 62-jähriger Fußgänger ist gestern Morgen gegen 08.20 Uhr beim Überqueren der Gleise trotz geschlossener Schranken an der Scherenbosteler Straße in Bissendorf von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
Der Mann wartete nicht vor der heruntergelassenen Fußgänger- und Radfahrerschranke, sondern ging aus Richtung Bahnhofstraße an dieser vorbei, um vermutlich schneller auf die andere Seite zu gelangen. (more…)

« sptere Nachrichtenfrhere Nachrichten »


Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Drp!