Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Polizei

12.11.2015 Piratenpartei, Polizei

Region sucht Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Piratenpartei

Interessierte erfahren am 24.11. unverbindlich, was Gasteltern mitbringen sollten und wie sie die Region Hannover dabei unterstützt. Die Region Hannover stellt sich auf eine stark wachsende Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge ein, die in der Region Hannover ankommen. (weiterlesen…)

04.12.2014 Die Linke, Piratenpartei, Polizei

LINKE & PIRATEN: Haushaltsüberschüsse der Region ins Klinikum geben

Gruppe LINKE & PIRATEN in der RegionsversammlungSchließungspläne für Krankenhäuser abwenden!
Die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung fordert, zwei Drittel des Haushaltsüberschusses von 55,4 Mio. Euro aus dem vergangenen Jahr und den kompletten Haushaltsüberschuss von mehr als 50 Mio. Euro, der für dieses Jahr erwartet wird, ins Klinikum der Region zu geben, um es vorerst zu retten und die Schließungspläne abzuwenden. (weiterlesen…)

10.07.2013 Hannover, Piratenpartei, Polizei

Piratenpartei: Verschlüsseln gegen Überwachung

Piratenpartei

Die jüngst bekannt gewordenen Skandale um die Überwachungsprogramme ausländischer Geheimdienste haben viele Menschen verunsichert. Die Piratenpartei bietet nun Internetnutzern mit einer Reihe von Veranstaltungen Hilfe zur Selbsthilfe an, indem sie kostenlose Möglichkeiten zur Verschlüsselung von Mails und anderen elektronischen Daten vorstellt. (weiterlesen…)

13.02.2012 Die Grünen, Hannover, Polizei, Region

Grüne: Massives Naziproblem in Stadt und Region

Die Grünen

Gemeinsame Presseerklärung des Grünen Stadt- und Regionsverbands Hannover zum Pressegespräch der Polizei zum Thema “Rechte Straftaten und Gruppierungen in der Region Hannover”
Der Grüne Stadt- und Regionsverband widerspricht der Darstellung von Axel Brockmann, Polizeipräsident Hannovers, über die Neonaziszene in Stadt und Region Hannover. Brockmann sagte, es seien “weder feste Strukturen erkennbar, noch sind sie besonders organisiert.” “Diese Einschätzung teilen wir nicht”, so Friederike Kämpfe, Vorsitzende des Grünen Stadtverbands Hannover. (weiterlesen…)

10.02.2011 FDP, Hannover, Polizei

FDP-Fraktionen für Happy Day im Zoo

FDP

Einmal im Monat: Tagesticket zum halben Preis, Kinder freien Eintritt
Die FDP-Fraktion Region Hannover und die FDP-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover wenden sich gemeinsam gegen den im Raum stehenden Antrag der Linken zur Einführung eines Sozialtickets für den Zoo Hannover zu 5 Euro. (weiterlesen…)

13.12.2010 Hannover, Kolping, Polizei

Kleidersammlung für Brasilien wieder ein großer Erfolg

Kolping

Gemeinsam mit der Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe aus Hannover-Mühlenberg haben zehn weitere Kolpingsfamilien aus der Region Hannover an der diesjährigen Herbstsammlung von gebrauchter Kleidung teilgenommen. Der Erfolg blieb nicht aus: Gut 15 Tonnen Ladung hat der große Lastwagen mit Zugmaschine und Anhänger bis unter das Dach voll gestopft am 27. November nach Fulda mitgenommen. (weiterlesen…)

06.09.2010 Hannover, Polizei, hannoverimpuls

Unternehmerinnenkongress: Selbstständigkeit erfolgreich sichern, fortführen und ausbauen

hannoverimpuls

Gründerinnen-Consult Hannover. Unternehmerinnen sind gefragter denn je. Dafür sorgen zwei aktuelle politische Diskussionen: die um eine Frauenquote in Chefetagen und die über die Regelung der Nachfolge in familiengeführten Betrieben. Damit Frauen noch besser gerüstet sind für eine erfolgreiche Selbstständigkeit, findet der 5. Niedersächsische Kongress für Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen statt. Die Ministerien für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration sowie für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und die Landeshauptstadt Hannover laden dazu am Samstag, 25. September 2010, in Hannover ein. (weiterlesen…)

30.08.2010 FDP, Isernhagen, Polizei

FDP: Gemeinsame Kommunikation verbessern, aber die Flinte nichts ins Korn werfen

FDP

FDP-Sommerfest auf dem Hof Laés am 27. August mit Minister Rösler
Der FDP-Kreisverband Region Hannover hatte am Freitag, 27. August 2010 zu seinem traditionellen Hoffest Laés nach Isernhagen eingeladen. Zahlreiche Bürger und Parteimitglieder nutzten bis in den späten Abend hinein die Möglichkeit, bei Gegrilltem und gekühlten Getränken mit den vielen Ehrengästen und FDP-Vertretern ins Gespräch zu kommen. So waren neben dem Bundesgesundheitsminister und Neu-Isernhagener Dr. Philipp Rösler (weiterlesen…)

25.09.2006 Burgdorf, Polizei

Sicherheitspartnerschaft beim Oktobermarkt

Burgdorf

Anlässlich des Oktobermarktes werden von der Polizeiinspektion und der Stadtverwaltung im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft verstärkt Kontrollen im Bereich Jugend- und Verbraucherschutz durchgeführt.
Das Ordnungsamt wird in Zusammenarbeit mit der Region Hannover - Fachbereich Verbraucherschutz und der Polizeiinspektion Burgdorf Kontrollen der angebotenen Speisen durchführen. (weiterlesen…)

18.08.2006 Burgdorf, Polizei

Sicherheitspartnerschaft Polizei und Stadtverwaltung Burgdorf

Burgdorf

Am 03.08. diesen Jahres wurde erneut die im März unterzeichnete Sicherheitspartnerschaft zwischen der Polizeiinspektion und der Stadtverwaltung mit Leben erfüllt. In den Abendstunden wurden vor allem Gaststättenkontrollen durchgeführt. Schwerpunkt hierbei war während der Ferienzeit, die Anwesenheit von Jugendlichen in den Gaststätten. (weiterlesen…)

26.06.2006 Burgdorf, Polizei

100 Tage Sicherheitspartnerschaft

Burgdorf

Am 16. März 2006 wurde durch Polizeidirektor Helmut Marhauer und Bürgermeister Alfred Baxmann der Vertrag über die Sicherheitspartnerschaft zwischen der Polizeiinspektion und der Stadt Burgdorf unterzeichnet. Seit der Unterzeichnung der Sicherheitspartnerschaft hat sich die Zusammenarbeit zwischen Polizeiinspektion und Stadtverwaltung weiter intensiviert. (weiterlesen…)

20.06.2006 Burgdorf, Polizei

Kontrollen im Schloßpark am 14. und 15. Juni

Burgdorf

Kontrolle anlässlich der Fußballübertragung Deutschland-Polen am 14./15.06.2006 im Schloßpark
Anlässlich des Fußball WM Spiels Deutschland gegen Polen wurden am 14. Juni 06 diverse Maßnahmen in Zusammenarbeit zwischen der Polizei und der Stadtverwaltung Burgdorf durchgeführt. Präventiv wurde zeitweise die Marktstrasse gesperrt, da die Fußballfans wiederholt diese Strasse für einen Autocorso nutzten und Feuerwerksmittel einsetzten. Gaststättenkontrollen im Innenstadtbereich ergaben keine Verstöße. Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz konnten ebenfalls nicht festgestellt werden. Es wurden lediglich 4 Platzverweise an wiederholt auffällig gewordene Personen ausgesprochen.
Pressemitteilung 20.6.2006, Stadt Burgdorf und Polizeiinspektion Burgdorf

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!