Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 21. Oktober 2019 · Fidele Drps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Piratenpartei

01.07.2015 Die Linke, Piratenpartei

Sozialticket: LINKE & PIRATEN kritisieren versteckte drastische Preiserhöhung um bis zu 70 Prozent beim TagesTicket S

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Endlich haben sich SPD und Grüne in der Regionsversammlung dazu entschlossen, die unattraktive Wertmarke beim TagesTicket S, dem Sozialticket-Tagesfahrschein, wegfallen zu lassen. Die Gruppe LINKE & PIRATEN begrüßt das, kritisiert aber die damit verbundene versteckte drastische Preiserhöhung beim TagesTicket S. Dieses soll bis zu 90 Cent teurer werden. (more…)

27.05.2015 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Fahrpreise für Busse und Bahnen müssen sinken

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Diese Auffassung vertritt die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung. Denn die Region hat einen Überschuss aus dem vergangenen Jahr von 50,7 Millionen Euro verbucht. Dieser Überschuss ist mit einem Unternehmensgewinn vergleichbar, an dem vor allem die Nahverkehrsbetriebe einen erheblichen Anteil haben. So verringerte sich Dank guter Fahrgeldeinnahmen der Zuschussbedarf für (more…)

27.04.2015 Burgwedel, Die Linke, Lehrte, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN zu schwarzen Zahlen der Kliniken in Lehrte und Großburgwedel

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Appell, beide Krankenhäuser zu erhalten
Die Gruppe LINKE & PIRATEN appelliert vor dem Hintergrund der schwarzen Zahlen der Krankenhäuser in Lehrte und Großburgwedel an SPD und Grüne in der Regionsversammlung und an die Klinikumsgeschäftsführung, ihren Beschluss zur Schließung der beiden Häuser zu überdenken und beide zu erhalten. Man darf keine Krankenhäuser schließen, die Geld einspielen, sagt Gruppenvorsitzender Michael Fleischmann. (more…)

10.04.2015 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Windenergieerlass des Landes bedroht Kommunen

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Regionspräsident muss handeln!
Gegen den Ausbau der Windenergie im Zuge der Energiewende kann eigentlich kaum jemand etwas haben. Wäre da nicht der Windenergieerlass der rot-grünen Landesregierung. Dieser sieht vor, 1,89 Prozent der Gemeindefläche mit Windrädern zu bestücken. Da in den Städten des hannoverschen Umlandes meist schon 0,8 Prozent der Fläche mit (more…)

10.03.2015 Hannover, Piratenpartei, Region

Piraten Regionsverband wählt neuen Vorstand

Der Regionsverband der Piratenpartei in der Region Hannover traf sich am 07. März 2015 zur Mitgliederversammlung. Dabei wurde satzungsgemäß ein neuer Vorstand gewählt.
Zum neuen Vorsitzenden des Regionsverbandes wurde Uwe Kopec von den Mitgliedern gewählt, der auch Vorsitzender des Ortsverbandes Wennigsen ist. Er löst damit Carsten Sawosch ab, der auf Grund seines Amtes als stellvertretender Vorsitzender im Bundesverband der Piratenpartei nicht wieder kandidierte. (more…)

20.02.2015 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Freigewordene Dezernentenstelle in Region einsparen!

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Die Gruppe LINKE & PIRATEN fordert, die freigewordene Dezernentenstelle von Barbara Thiel (CDU) in der Region einzusparen. Früher ging es auch mit vier anstatt mit fünf Dezernenten, begründet Gruppensprecher Michael Fleischmann. Die freiwerdenden Aufgaben könnte Finanzdezernentin Andrea Fischer (Grüne) übernehmen – zumal diese Aufgaben, die aus den Bereichen öffentliche Gesundheit, Sicherheit, IT-Koordination und EU-Angelegenheiten bestehen, als nicht besonders wichtig angesehen werden. Außerdem hat Barbara Thiel diese Aufgaben zusammen mit den Finanzen schon in früheren Jahren allein gut bewältigt, bevor der Versorgungsposten für Andrea Fischer geschaffen wurde. Was Barbara Thiel geschafft hatte, muss man auch von Andrea Fischer als Dezernentin erwarten können. Regionspräsident Hauke Jagau (SPD) will die vakante Stelle mit Cora-Jeanette Hermenau (CDU) besetzen.
(Pressemitteilung LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung, 20.02.2015)

12.02.2015 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN zum Plan der Jobcenter, Hartz-IV-Bezieher konsequenter zur Annahme von 1-Euro-Jobs zu verpflichten

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Zum Plan der Jobcenter, Hartz-IV-Bezieher konsequenter zur Annahme von 1-Euro-Jobs zu verpflichten, sagt Michael Fleischmann, Vorsitzender der Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung:
Hierbei handelt es sich um nichts anderes als pure Schikane. Die offizielle Begründung, man wolle so die Arbeitslosen fit für den Arbeitsmarkt machen, verhöhnt die Betroffenen, weil diese (more…)

29.01.2015 Piratenpartei

Fünf Jahre Piratenpartei Regionsverband Hannover

Im Januar 2010 gründete die Piratenpartei den Regionsverband Hannover. Am 29. Januar besteht der Regionsverband fünf Jahre. Er blickt auf eine abwechslungsreiche Entwicklung zurück.
Dirk Hillbrecht, Ratsherr im Rat der Stadt Hannover und Mitbegründer des Regionsverbandes blickt zurück: „Ich erinnere mich an eine enorme Aufbruchstimmung auf der Gründungsversammlung. (more…)

31.12.2014 Hannover, Piratenpartei, Region

Piraten: Jetzt ist es Zeit für ein buntes und demokratisches Miteinander auf die Straße zu gehen

Carsten Sawosch, Vorsitzender der Piraten der Region Hannover: „Jetzt ist es Zeit für ein buntes und demokratisches Miteinander auf die Straße zu gehen“.
„Wir rufen auf zur Teilnahme an der Gegendemonstration gegen die Pegida-Demonstrationen in vielen deutschen Städten. Wir alle sind in der Pflicht, hier ein deutliches Zeichen gegen Rechts zu setzen und zu zeigen, dass (more…)

04.12.2014 Die Linke, Piratenpartei, Polizei

LINKE & PIRATEN: Haushaltsüberschüsse der Region ins Klinikum geben

Gruppe LINKE & PIRATEN in der RegionsversammlungSchließungspläne für Krankenhäuser abwenden!
Die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung fordert, zwei Drittel des Haushaltsüberschusses von 55,4 Mio. Euro aus dem vergangenen Jahr und den kompletten Haushaltsüberschuss von mehr als 50 Mio. Euro, der für dieses Jahr erwartet wird, ins Klinikum der Region zu geben, um es vorerst zu retten und die Schließungspläne abzuwenden. (more…)

01.12.2014 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Schließen von drei Krankenhäusern unverantwortlich

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Geplanter Neubau wird nur durch weiteren massiven Personalabbau zu bezahlen sein
Die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung kritisiert die überhastete Entscheidung des Klinikum-Aufsichtsrats zum Schließen der drei Krankenhäuser in Springe, Lehrte und Großburgwedel als unverantwortlich. So eine wichtige Entscheidung darf man nicht in wenigen Wochen hinter verschlossenen Türen übers Knie brechen, sagt Gruppenvorsitzender Michael Fleischmann. (more…)

28.11.2014 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Jagau fährt Klinikum vor die Wand

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Priebs schiebt Verantwortung für missratene Müllgebührensatzung ab
Heute soll der Aufsichtsrat des Klinikums der Region einem hastig und unprofessionell zusammengestrickten Konzept zur Zukunft der Krankenhäuser zustimmen, das der Aufsichtsrat bis heute gar nicht kennt. Es ist wirklich unglaublich, wie fahrlässig hier mit der Gesundheitsversorgung von 1,2 Millionen Menschen in der Region Hannover umgegangen wird, sagt Michael Fleischmann, (more…)

« sptere Nachrichtenfrhere Nachrichten »

Musik in St. Augustinus: Norwegen in Noten am Sonntag, 3. November 2019, 16.45 Uhr
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Drp!