Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Isernhagen

28.12.2016 Isernhagen

Kirchweihe in Altwarmbüchen

Erster Kirchenneubau im Bistum Hildesheim seit 20 Jahren wird Anfang Januar durch Bischof Trelle geweiht und eröffnet werden
Im Bistum Hildesheim ist zum ersten Mal seit rund 20 Jahren eine Kirche neu gebaut worden. Heilig Kreuz heißt sie und wird am Sonntag, 8. Januar 2017, um 15 Uhr von Bischof Norbert Trelle in einer feierlichen Messe vor rund 140 Gästen und Gemeindemitgliedern geweiht werden. (weiterlesen…)

11.02.2015 Die Grünen, Isernhagen

Grüne kritisieren die Ausbau-Planung der K113 in Isernhagen FB

Grüne Isernhagen Die von der Region Hannover vorgelegten Planfeststellungs-Unterlagen finden erneut die Kritik der Isernhagener Grünen: „Noch immer werden zu viele Bäume geopfert, Parkflächen versiegelt und Gelder der Gemeinde dafür verschleudert.“ Die Grünen hatten sich seiner Zeit in einer Protestaktion für den Erhalt der Bäume eingesetzt. (weiterlesen…)

09.12.2014 Isernhagen

Umweltschutzverein Isernhagen schließt Unterschriftenaktion zum Suedlink ab

Mit der Aussendung an die Adressaten hat der Umweltschutzverein Isernhagen und Umgebung e.V.
seine Online-Petition mit dem Titel „Stoppt die Monster - Stromtrasse: Nein zum Südlink - Ja zur
Energiewende!” beendet. In der Eingabe, die von 982 Unterzeichnern mit Namen und Adresse unterstützt wurde, heißt es wörtlich: (weiterlesen…)

22.10.2014 Isernhagen, Region

Wettbewerb: Region sucht Ideen für Regionologie in der Schule

Region

Unterrichtseinheiten über Region Hannover und Kommunalpolitik geplant
Region Hannover. Was ist eigentlich die Region Hannover? Und wie funktioniert Kommunalpolitik überhaupt? Antworten gibt die „Regionologie“ – noch kein Unterrichtsfach, aber vielleicht demnächst Bestandteil des Schulunterrichts. Die Region Hannover sucht Ideen, wie Wissen über die Region Hannover und über Kommunalpolitik in der Schule vermittelt werden kann. Das Ganze möglichst spielerisch, praxisnah und anschaulich. (weiterlesen…)

03.10.2014 Die Grünen, Isernhagen

Almuth Peters-Bröking: Grüne würdigen aktive Mitstreiterin

Grüne Isernhagen Mit großer Bestürzung haben wir Isernhagener Grüne erfahren, dass Almuth Peters-Bröking am Wochenende während ihres Frankreich-Urlaubes plötzlich und völlig unerwartet verstorben ist. Almuth hatte nach einer Erkrankung mit anschließendem Kuraufenthalt noch ein wenig Erholung tanken wollen, um dann wieder in ihre alten Aktivitäten zurückzukehren. Dies ist weder ihr noch uns vergönnt worden. Wir sind alle voller Trauer. (weiterlesen…)

15.09.2014 FDP, Isernhagen, Region

FDP-Regionsverband feiert traditionelles Sommerfest in Isernhagen

FDP

REGION HANNOVER. Der Hof „von Rautenkranz“ in Isernhagen-Kirchhorst war zum vierten Mal stilvoller Ausrichtungsort des traditionellen Sommerfestes der FDP-Region Hannover. Ca. 150 Gäste waren der Einladung des Regionsvorsitzenden Gerhard Kier gefolgt. Als Ehrengast sprach Tina Voß, erfolgreiche Unternehmerin der Zeitarbeitsbranche aus Hannover. Zahlreiche Liberale, Freunde, Nachbarn, Mandats- und Funktionsträger der FDP sowie (weiterlesen…)

08.09.2014 Burgdorf, Isernhagen

Nachtflüge in Kirchhorst: Ministerium nimmt Stellung

Auch im August weiterhin hohe Nachtflugbelastung
Auf Veröffentlichungen über die Nachtflugsituation in Kirchhorst im Juli hat das zuständige nieders. Wirtschaftsministerium jetzt reagiert.
Zum einen verweist der Ministeriumssprecher auf das Fluglärmgesetz, nachdem bei bestehenden Flughäfen einer höherer Grenzwert für den Nachtschutz erlaubt ist. Dieses wir vom (weiterlesen…)

08.08.2014 Isernhagen

Messstation Kirchhorst bestätigt nächtliche Ruhestörungen durch Fluglärm

Nachdem die Klage einer Anwohnerin aus Isernhagen NB gescheitert ist, hatte der NDR den Streit um die Nachtflüge am Flughafen Langenhagen aufgegriffen.
Jetzt legt die Messstation des DFLD im Isernhagener Ortsteil Kirchhorst aktuelle Zahlen zu den nächtlichen Ruhestörungen durch Überflüge vor (Statistik Januar-Juli - PDF / 39 KB).
Die erfassten Daten geben die Überschreitungen des sogenannten (weiterlesen…)

28.07.2014 Barsinghausen, Isernhagen, Neustadt a. Rbge., Region, Springe, Wennigsen, Wunstorf

Naherholung: Befragung im Deister und am Steinhuder Meer

Region

Naherholung aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer
Hannover/Barsinghausen/Isernhagen/Neustadt/Springe/Wennigsen/Wunstorf - Die geplante Neuaufstellung des Naherholungsprogramms der Region Hannover wirft Fragen auf: Zu Beginn und am Ende der Sommerferien in Niedersachsen werden Wanderer und Spaziergängerinnen, Fahrradfahrer und Badegäste am Altwarmbüchener See, am Steinhuder Meer, im Deister und entlang von (weiterlesen…)

03.07.2014 Burgdorf, Garbsen, Isernhagen, Langenhagen, Neustadt a. Rbge., Region, Wedemark, Wunstorf

Nordhannoversche MoorRoute - Neuer Themenradweg

Region

Region plant die „Nordhannoversche MoorRoute“ für nächstes Jahr
Hannover / Burgdorf / Garbsen / Isernhagen / Langenhagen / Neustadt / Wedemark/Wunstorf. Durch die einzigartigen Moorlandschaften im Norden Hannovers führt ein neuer Themenradweg, den die Region Hannover im nächsten Jahr einrichten wird. Die rund 100 Kilometer lange Nordhannoversche MoorRoute verbindet dann das Altwarmbüchener Moor mit sieben weiteren Mooren in den Städten und (weiterlesen…)

11.06.2014 Die Grünen, Isernhagen

Isernhagener Grüne rufen zur Teilnahme an der Grohnde-Demo auf!

Grüne Isernhagen Die örtlichen Grünen treffen sich wegen gemeinsamer Anfahrt am 14. Juni 2014 um 11:15 am Standbahnendpunkt in Altwarmbüchen. Sie bitten die Bevölkerung an der Demo für die Stillegung von Deutschlands größtem Pannenreaktor teilzunehmen. Die Einwohner Isernhagens liegen mit 3 Millionen anderen Bürgern, in der 60km-Todeszone des AKW. (weiterlesen…)

20.03.2014 Burgdorf, Hannover, Isernhagen, Region, Ronnenberg

Die offene Pforte 2014: 177 private Gärten laden zum Besuch ein

Region

Alle Artikel zur GartenregionGartenregion Hannover
Hannover/Burgdorf/Isernhagen/Ronnenberg. Eines der beliebtesten Angebote im Rahmen der Gartenregion Hannover ist der Blick in Nachbars Garten: Im Rahmen des Programms „Offene Pforte“ stehen in diesem Jahr 177 Grünanlagen – vom Innenhof über Kleingärten bis zu kleinen Parks – in und um Hannover für neugierige Gartenfreunde Jahr offen. Die Besichtigungen und Führungen sind kostenlos. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Dörp!