Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

AWO

18.02.2016 AWO, Hannover, Region

BISS-Verbund feiert zehnjähriges Bestehen

Anlaufstelle für Frauen bei häuslicher Gewalt
Stadt und Region Hannover. Seit 2006 bildet die Koordinierungs- und Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt der AWO Region Hannover e.V. zusammen mit der Donna Clara Beratungsstelle im Frauenzentrum Laatzen und Ophelia Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung Langenhagen e.V. den sogenannten BISS-Verbund. (weiterlesen…)

27.10.2015 AWO, Hannover

Willkommensarmbänder der AWO setzen Zeichen für Flüchtlinge

AWO

Gegen Hetze und Parolen: Willkommensarmbänder als Symbol für offene Gesellschaft
Hannover. Der AWO Bezirksverband Hannover e.V. engagiert sich für eine Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen, gegen Rassismus, Hetze und Parolen und für eine offene Gesellschaft. Deswegen beteiligt sich der AWO Bezirksverband an der Aktion „Ein breites Band des Willkommens“ verschiedener Wohlfahrtsverbände in Deutschland. (weiterlesen…)

04.12.2014 AWO, Hannover, Region

Umschlag mit 4.000 Euro in bar im Briefkasten

AWO

AWO bedankt sich für anonyme Spende
Hannover/Region. Die AWO Region Hannover e.V. hat eine anonyme Spende erhalten. Am Mittwochmorgen, dem 3. Dezember 2014 hat eine AWO Mitarbeiterin im Briefkasten einen an die AWO gerichteten Umschlag mit 4.000 Euro Bargeld gefunden. „Für die Arbeitslosen, zum Beispiel für gemeinsame Unternehmungen“, so der Hinweis des anonymen Spenders. (weiterlesen…)

03.07.2014 AWO

Besondere Jugendreisen mit dem Jugendwerk der AWO Hannover e.V.

AWO

Echte Erlebnisse: Die Masurische Seenplatte gemeinsam mit polnischen Jugendlichen erkunden
Ohne die Eltern verreisen und doch gut betreut und aufgehoben sein - diese Chance bietet das Bezirksjugendwerk (BJW) der AWO Hannover Jugendlichen auch in diesem Sommer in bewährter Manier. Unter anderem geht es vom 11.- 20. August 2014 zur deutsch-polnischen Jugendbegegnung nach Masuren, ins Camp Rodowo. Und dass es dabei nicht nur um (weiterlesen…)

19.05.2014 AWO

10 Jahre AWO mit Herz-Stiftung

AWO

Jubiläumsfeier mit Scheckübergabe
Hannover. Die stolze Summe von 14.300,- Euro konnte die AWO mit Herz-Stiftung anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums am 14. Mai 2014 an die beiden Hospize des AWO Gesundheitsdienstes übergeben. „Das ist unsere Art zu feiern, indem wir soziale Projekte unterstützen“, betonte Stiftungsratsvorsitzender Manfred Partzsch. In den zehn Jahren ihres Bestehens konnte die (weiterlesen…)

23.04.2014 AWO

Besondere Jugendreisen mit dem Jugendwerk der AWO Hannover e.V.

AWO

Spanien oder Polen – die Wahl fällt schwer. Ohne die Eltern verreisen und doch gut betreut und aufgehoben sein, diese Chance bietet das Bezirksjugendwerk der AWO Hannover Jugendlichen auch in diesem Sommer in bewährter Manier.

Sommer, Sonne Strand und Mee(h)r - zwei Wochen Spanien (weiterlesen…)

27.03.2014 AWO, Lehrte, Region

Noch Plätze frei: JuLeiCa - Jugendleitercard kompakt!

AWO

Kompakt in den Osterferien sich als Jugendleiter/in qualifizieren – das Bezirksjugendwerk der AWO Hannover macht das möglich. Während der Osterferien findet vom 8.-13.April 2014 in Sievershausen bei Lehrte die JuLeiCa-Ausbildung statt. Im Teilnahmebeitrag von 90 Euro sind die Seminarkosten, Unterkunft und Verpflegung enthalten. Das Angebot richtet sich an alle jungen Leute, die in der Jugendarbeit aktiv sind oder es werden möchten. (weiterlesen…)

21.03.2014 AWO, Hannover

AWO für Vielfalt - AWO gegen Rassismus

AWO

Deutliches Zeichen gesetzt
Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. und der AWO Bezirksverband Hannover e.V. haben sich auch in diesem Jahr an den Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März 2014 beteiligt. Mit einer zentralen Kundgebung um 11.55 Uhr vor dem Ahrbergviertel in Hannover-Linden hat die AWO ein Zeichen gesetzt gegen Ausgrenzung, Rassismus und stand für Vielfalt und Teilhabe vereint und öffentlich da. (weiterlesen…)

07.03.2014 AWO

Fit für den Beruf: Qualifizierungsmaßnahme für Kita-Fachkräfte erfolgreich beendet

AWO

Hannover. 18 Kita-Fachkräfte, die dem Arbeitsmarkt aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Verfügung standen, können jetzt wieder in ihrem Beruf als Erzieher/in oder Sozialassistent/in arbeiten. Sie alle haben eine sechsmonatige Qualifizierungsmaßnahme mit dem Titel „Qualifikation, Integration – Kita-Fachkräfte für den Arbeitsmarkt“ am 7. März 2014 erfolgreich abgeschlossen, die von der AWO Region Hannover e.V. in Kooperation mit dem Jobcenter der Region Hannover durchgeführt wurde. (weiterlesen…)

23.01.2014 AWO, Laatzen

AWO startet mit Zuverdienstprojekt im Café Marie

AWO

Neue Perspektiven für behinderte Menschen
Region. Am 6. Januar 2014 ist die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. mit einem durch die Region Hannover geförderten Pilotprojekt gestartet, das Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen eine sinnvolle Beschäftigung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen soll. Bei dem zunächst für ein Jahr geförderten Angebot, das im AWO Café Marie im Stadthaus Laatzen stattfindet, handelt es sich um ein (weiterlesen…)

31.07.2013 AWO

Naturerlebniscamp: Eltern und Kinder erkunden gemeinsam die Natur

AWO

Hannover/ Wietze. Feuer machen, Fährten lesen und Fertigkeiten der Naturvölker lernen: Bei einem Wochenende in der Natur können Eltern mit Kindern ab sechs Jahren eine Zeit voller Aktionen und Erlebnisse verbringen. Der Bereich Familienbildung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. veranstaltet von Freitag, 16. August bis Sonntag, 18 August, ein Naturerlebniscamp in Wietze. (weiterlesen…)

12.06.2013 AWO, Hannover

AWO sieht dringenden Handlungsbedarf: Bezahlbarer Wohnraum für ältere Menschen wird knapp

AWO

Hannover. Armut im Alter ist in vielen Einrichtungen der AWO Region Hannover e.V. gegenwärtig. Die AWO Seniorenarbeit beobachtet zum Beispiel den gestiegenen Beratungsbedarf älterer Migrantinnen und Migranten, die trotz langer Erwerbsarbeit mit dem Renteneintritt auf Grundsicherung angewiesen sind. „In unsere Beratungsstelle kommen zunehmend Seniorinnen und Senioren, die (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!