Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Donnerstag, 26. April 2018 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

20.03.2018 Hemmingen

B3 (Ortsumgehung Hemmingen): Sperrung der K 225 zwischen Devese und Hemmingen

Brückenbauarbeiten voraussichtlich ab 3. April 2018
Im Zuge der Gesamtbaumaßnahme Ortsumgehung Hemmingen (B 3, Region Hannover) wird in Kürze mit den Arbeiten an einem weiteren Teilprojekt begonnen.
Die K 225 (Deveser Straße) zwischen Devese und Hemmingen wird im Zuge der Bauarbeiten für das Brückenbauwerk Hem 07 voraussichtlich ab dem 3. April 2018 voll gesperrt.
Eine örtliche Umleitung ist über die K 221 (Weetzener Landstraße) möglich. Radfahrer und Fußgänger werden während der Bauzeit um das Baufeld herum geführt. Das Bauende ist für das 2. Quartal 2019 vorgesehen. Die spätere Freigabe dieses Straßenabschnittes erfolgt nur für den Radverkehr und den ÖPNV; für den Individualverkehr bleibt die K 225 zwischen Devese und Hemmingen-Westerfeld dauerhaft gesperrt.

Die Erschließung des Baufeldes erfolgt über die K 225 (Deveser Straße). In diesem Bereich ist während der Bautätigkeiten mit Lärm- und Schmutzbeeinträchtigungen zu rechnen. Auch kann es durch den Baustellenverkehr zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommen. Die Bautätigkeiten werden an den Werktagen zwischen 6 und 20 Uhr ausgeführt. Die gesamte Baumaßnahme wird durch die Archäologie baubegleitet.

Kostenträger dieser Maßnahme ist die Bundesrepublik Deutschland. Die Kosten für die genannte Baumaßnahme betragen rund 1,96 Millionen Euro.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

(Pressemitteilung Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, 20.03.2018)

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!