Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: Februar 2017

25.02.2017 Region

Bürgerbüro der Region öffnet später

Region

Region Hannover. Wegen einer internen Veranstaltung öffnet das Bürgerbüro der Region Hannover an der Hildesheimer Straße 20 am Dienstag, 28. Februar 2017, erst um 13 Uhr. Auch die Telefonzentrale ist an dem Vormittag nicht erreichbar. Die Region bittet wegen der Einschränkungen um Verständnis und empfiehlt, auf andere Termine auszuweichen.
Die regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros:
Montags bis freitags 8 bis 16 Uhr, mittwochs bis 17 Uhr, sonnabends in ungeraden Kalenderwochen 9 bis 12 Uhr.
(Pressemitteilung Region Hannover, 25.02.2017)

24.02.2017 Burgdorf

Burgdorf: Vollsperrung des Wächterstiegs zwischen Poststraße und Schloßstraße

Burgdorf

Im Zuge der Neuverlegung eines Mittelspannungskabels im Wächterstieg ist es notwendig, den Abschnitt zwischen Poststraße und Schloßstraße vom 27.02. bis 07.03.2017 voll zu sperren. Der Anliegerverkehr ist nur bis zum Baustellenbereich möglich. Die Nutzung des Bereiches für Fußgänger und Radfahrer wird gewährleistet. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein wird und bittet die Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 24.02.2017)

23.02.2017 Burgdorf

Baumarbeiten in Otze

Burgdorf

Am 27. und 28. Februar 2017 kann es aufgrund von Baumarbeiten zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen in der Worthstraße und im Heeg kommen. Um der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen, werden in Otze am Montag und Dienstag 27. und 28. Februar Bäume im öffentlichen Vekehrsraum gefällt. Dafür wird am Dienstag die Worthstraße kurzzeitig gesperrt. Die Sperrung wird erst nach dem morgendlichen Berufsverkehr und unter Berücksichtigung der Busfahrzeiten vorgenommen, sodass es dort zu keinen Behinderungen kommt. Darüber hinaus kommt es im Heeg zu einer vorübergehenden einseitigen Sperrung.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 23.02.2017)

21.02.2017 Hannover, Region

Hochbahnsteige auf der Limmerstraße werden zügig realisiert

Region

Stadt- und Regionsverwaltung bestätigen Zeitplan für Stadtbahnausbau
Region Hannover. Angesichts der Diskussion um die Fertigstellungstermine beim Bau der Hochbahnsteige auf der Limmerstraße stellen die Landeshauptstadt und die Region Hannover klar, dass beide Hochbahnsteige ohne Verzögerungen realisiert werden sollen. Ziel sei eine Inbetriebnahme in den Jahren 2020 und 2021, erklärten Oberbürgermeister Stefan Schostok und Regionspräsident Hauke Jagau nach Gesprächen mit der Infra und den Fachdezernaten von Stadt und Region. (weiterlesen…)

21.02.2017 Burgdorf

Deutsche Bundesbahn sperrt den Bahnübergang in Ahrbeck

Burgdorf

Die zur Sanierung erforderlichen Bauarbeiten können nur mit einer Vollsperrung des Bahnüberganges Ahrbeck (Lehrter Straße/Eseringer Straße) in der Zeit von Sonntag, 05.03.2017, 15:00 Uhr bis Montag, 06.03.2017, 18:00 Uhr vorgenommen werden. Die Zufahrt für Anlieger bis zu dem Bahnübergang bleibt jederzeit gewährleistet. Die Querung der Bahngleise für Fußgänger, Radfahrer sowie den landwirtschaftlichen Verkehr ist nicht möglich. Eine Umleitung wird über den Bahnübergang im Süden von Ahrbeck eingerichtet. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein wird und bittet die Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 21.02.2017)

14.02.2017 Hannover, Region

Vogelgrippe: Aufstallungspflicht wird aufgehoben

Region

Geflügel darf ab Freitag wieder frei gehalten werden / Experten empfehlen Aufstallung weiterhin
Region Hannover. Die allgemeine Aufstallungspflicht wird zum Freitag, 17. Februar 2017, in der gesamten Region Hannover aufgehoben – das teilen die Landeshauptstadt und die Region Hannover als zuständige Veterinärbehörden mit. Geflügelhalterinnen und -halter sind dann nicht mehr verpflichtet, ihre Tiere in geschlossenen Ställen oder überdacht in Gehegen zu halten. (weiterlesen…)

10.02.2017 Lehrte

GrünTisch in Lehrte

Grüne LehrteDienstag, den 21. Februar 2017 zum Thema Mediensucht: Hilfe, mein Kind kommt nicht vom Smartphone los. Papa und Mama auch nicht.
Die Lehrter Grünen laden zu einem kurzen Impulsvortrag mit anschließender offener Diskussion am
Dienstag, den 21. Februar 2017, um 20 Uhr, in das Restaurant Vileh, Osterstraße 1, 31275 Lehrte ein. (weiterlesen…)

07.02.2017 Region

Kennzeichnung von Eiern aus Freilandhaltung

Region

Zwölfwöchige Aufstallungspflicht hat Auswirkungen auf Eier aus der Region
Region Hannover. Die seit zwölf Wochen andauernde Aufstallungspflicht in der Region Hannover bleibt weiter bestehen und hat nun weitere Konsequenzen für die Geflügelhalterinnen und -halter: Eier aus Freilandhaltung dürfen ab Mittwoch, 8. Februar 2017, nicht mehr als solche gekennzeichnet und verkauft werden; sie tragen dann die Kennzeichnung „Bodenhaltung“. Darauf weist der Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen der Region Hannover hin. (weiterlesen…)

06.02.2017 Region

Gesundheitsamt ist am Dienstag nur eingeschränkt erreichbar

Region

Belehrungen und Tuberkuloseberatungen finden am 7. Februar 2017 vormittags nicht statt
Region Hannover. Wegen einer Personalversammlung der Region Hannover ist das Gesundheitsamt der Region Hannover am morgigen Dienstag, 7. Februar, bis 12 Uhr nur eingeschränkt erreichbar. Belehrungen im Umgang mit Lebensmitteln und Tuberkuloseberatungen finden nicht statt. Auch in anderen Bereichen kann es zu Einschränkungen kommen. Am Nachmittag werden alle Untersuchungs- und Beratungsangebote wieder wie gewohnt angeboten.
Bürgerinnen und Bürger finden den Fachbereich Gesundheit der Region Hannover an der Weinstraße 2-3, 30171 Hannover. www.hannover.de/gesundheit
(Pressemitteilung LH Hannover, 06.02.2017)

01.02.2017 Burgdorf

Vollsperrung der Straße Im Langen Mühlenfeld zwischen Arndtstraße und Jahnstraße

Burgdorf

Im Zuge der Neuverlegung eines Hausanschlusses in der Straße ist es notwendig, den Abschnitt zwischen Arndtstraße und Jahnstraße vom 6.02.2017 bis voraussichtlich 8.02. voll zu sperren. Dazu wird eine Umleitung von der Grenzstraße über Sorgenser Straße und umgekehrt eingerichtet. Der Anliegerverkehr ist nur bis zum Baustellenbereich möglich.
Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein wird und bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 01.02.2017)


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!