Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

22.11.2016 FDP

Junge Liberale bedauern Absage Dörings

Junge Liberale Kreisverband Region HannoverSeela: Wintersteins Kandidatur wäre Schlag ins Gesicht aller, die 2013 nicht abgetaucht sind
Hannover, 22.11.2016. Die Jungen Liberalen in der Region Hannover haben die Entscheidung von Patrick Döring, für die Bundestagswahl 2017 nicht als FDP-Kandidat zur Verfügung zu stehen, mit größtem Bedauern aufgenommen. Der Ankündigung von Claudia Winterstein (FDP), Mitglied des Bundestags von 2002 bis 2013, sich erneut in der FDP um ein Bundestagmandat zu bewerben, erteilt der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Hannover, Björn-Christian Seela, eine klare Absage:

“Es ist sehr schade, dass Patrick Döring zur Bundestagswahl 2017 nicht als FDP-Kandidat zur Verfügung steht. Dass er sich auch in schweren Zeiten nicht vor der Verantwortung drückt, hat er als Stadtvorsitzender und wiedergewählter Ratsherr bewiesen. Wir freuen uns, dass er die FDP in diesen Funktionen auch weiter voranbringen wird. Die Ankündigung von Claudia Winterstein, sich erneut um ein Bundestagsmandat zu bewerben, ist allerdings ein Schlag ins Gesicht all derer, die sich in den vergangenen Jahren den Arsch für den Wiederaufbau der FDP aufgerissen haben – und zu denen gehört Claudia Winterstein definitiv nicht! Wer nur für Ämter und Mandate wieder auf der Bildfläche erscheint, ist für die Jungen Liberalen absolut untragbar“, so Seela.

Die 66-jährige Winterstein verkörpere das Gegenteil des von der FDP seit dem Rauswurf aus dem Bundestag beschworenen Neustarts. Der Kreisvorstand der Jungen Liberalen Hannover habe sich daher in einem einstimmigen Votum dagegen ausgesprochen, ihre Ambitionen in irgendeiner Weise zu unterstützen. „Sollte Winterstein es auf eine Kandidatur anlegen, dann werden wir einen eigenen Kandidaten in die Kampfabstimmung schicken. Wer diese Kandidatur unterstützt, muss sich auch selbst fragen, was er aus der verlorenen Bundestagswahl gelernt hat“, macht der Kreisvorsitzende deutlich.

(Pressemitteilung Junge Liberale Kreisverband Region Hannover, Björn-Christian Seela, 22.11.2016)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 22.11.2016
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!