Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

22.09.2016 Region

infra erneuert Gleisanlage in Sarstedt

Von Montag, 26. September an beginnen Gleisbauarbeiten der infra entlang der Breslauer Straße in Sarstedt. Etwa 80 Meter vor der Überfahrt Helperder Straße bis etwa 180 Meter hinter der Überfahrt Am Boksberg werden die Gleisanlagen erneuert. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Mitte November abgeschlossen sein. Der Austausch der Gleise findet in der Betriebspause für die Stadtbahn, von Montag, 10. Oktober, bis Sonntag, 16. Oktober, statt. In dieser Zeit wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Gleidingen und dem Endpunkt Sarstedt eingerichtet. Während der Betriebspause werden die Überfahrten Helperder Straße und Am Boksberg vollgesperrt. Die Umleitung für die Überfahrt Helperder Straße (Zufahrt von der B 6) erfolgt von Norden her über die Oesselser Straße, Hildesheimer Straße und Heiseder Straße und von Süden her über die Hildesheimer Straße und Breslauer Straße. Die Umleitung für die Überfahrt Am Boksberg erfolgt über die Röntgenstraße, Wellweg, Gutenbergstrasse und Am Boksberg.
(Pressemitteilung hannover.contex GbR, Jens Hauschke, 22.09.2016)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 22.09.2016
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!