Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

18.08.2016 Die Linke, Lehrte, Piratenpartei, Region

LINKE & PIRATEN: Wahlversprechen der anderen Parteien zum Erhalt des Krankenhauses in Lehrte wertlos

Gruppe LINKE & PIRATEN in der RegionsversammlungDie Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung wundert sich über die vollmundigen Versprechen der anderen Parteien zum Erhalt des Krankenhauses in Lehrte. Um das Krankenhaus zukunftsfest zu machen, sind Um- und Ausbauten notwendig. Um dafür Fördergelder des Landes zu bekommen, die meist zwischen 50 und 60 Prozent der Gesamtkosten ausmachen, sind vorbereitende Tätigkeiten erforderlich.

„Wenn CDU, SPD, FDP und Grüne ihre Ankündigung über den Tag der Kommunalwahl hinaus ernst nehmen würden, hätten sie Planungsgelder in den laufenden Regionshaushalt einstellen müssen, so wie von uns gefordert, damit die vorbereitenden Tätigkeiten durchgeführt werden können“, sagt Michael Fleischmann, Vorsitzender der Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung. Diese Tätigkeiten nehmen rund ein bis zwei Jahre in Anspruch. Dazu zählt die Erstellung eines Raum- und Funktionsprogramms, Flächennutzungspläne u. s. w. Dafür müssen Architekten beauftragt werden. Doch leider fehlt im Regionshaushalt dafür das Geld. Das Klinikum der Region hat dieses Geld nicht, weil tief in den roten Zahlen. Den Antrag von LINKEN & PIRATEN, für diese vorbereitenden Tätigkeiten fünf Millionen Euro in den laufenden Regionshaushalt einzustellen, lehnten alle anderen Parteien im Dezember vergangenen Jahres ab.

„Es steht zu befürchten, dass sich nach der Kommunalwahl kaum jemand mehr jemand von den anderen Parteien an seine Versprechen vor der Wahl ‚erinnern kann’“, sagt Jürgen Hey, stellv. Gruppenvorsitzender. „So wie das schon nach der Regionspräsidentenwahl vor zwei Jahren in Springe gelaufen ist.“ Die Springer Klinik wurde nach der Regionspräsidentenwahl dicht gemacht und auf eine Notfallversorgung eingedampft.

(Pressemitteilung Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung, 18.08.2016)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 18.08.2016
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!