Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 17. November 2018 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

05.07.2016 CDU, Hannover, Region

Michaela Michalowitz: Erster Versuch von aha geht in die richtige Richtung!

CDU

Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete, verfolgte die Erprobung der veränderten Resttonnenabholung in Wettbergen. Die Erprobung einer veränderten Abholung ist notwendig geworden, da die großen Abfallfahrzeuge nicht mehr die engen und gehweglosen Straßen in Teilen Wettbergens befahren dürfen. Das Rückwärtssetzen der unübersichtlichen Fahrzeuge wurde aha durch die Berufsgenossenschaft untersagt.

Das Problem der weiten Wege der Abfallbehälter zum Sammelplatz löst aha nun mit einem Zwischentransport. Einwohnerinnen und Einwohner, Vertreter der Politik und andere Behördenmitarbeiter folgten der Einladung von aha, um diese Erprobung vor Ort mit zu verfolgen.

„Der Aufwand seitens aha ist enorm. Jede Tonne muss mehrfach angefasst und bewegt werden“, sagt Michalowitz und dankt den örtlichen Abfallentsorger für die offene Gesprächskultur und die transparente Vorgehensweise. „Auch wenn sicherlich noch andere Abholsysteme ausprobiert werden müssen, der erste Schritt in die richtige Richtung ist getan. Gerade beeinträchtigte und ältere Menschen sind auf den funktionierenden Abholservice der Tonnen angewiesen“, fasst Michalowitz, die auch sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion ist, den ersten Modellversuch zusammen.

(Pressemitteilung CDU-Fraktion Region Hannover, 05.07.2016)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 05.07.2016
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!