Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

04.07.2016 CDU

CDU zur Horrorstrecke A2: Wir brauchen eine A2-Konferenz in der Region Hannover

CDU

„Das, was gerade auf der A2 geschieht ist blanker Horror. Tote und Verletzte, unkoordinierte Baustellen, Staus, dichtes Auffahren und Raserei prägen gerade das Bild der Autobahnen rund um Hannover“, sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion Region Hannover, Bernward Schlossarek.

Für die CDU-Fraktion ist dies ein unzumutbarer Zustand. Sie sieht dringend Handlungsbedarf, um die jetzige Situation deutlich zu entschärfen. Die Kritik richtet sich zum einen an den niedersächsischen Verkehrsminister, der mit einem konzeptlosen Baustellenmanagement eine der meistbefahrensten Verkehrsrouten sich selbst überlässt und damit wenig Fingerspitzengefühl für den sicherheitsrelevanten Verkehrsfluss in der Hauptreisezeit zeigt.

Zum anderen sollte der Regionspräsident seine passive Haltung zu diesem Thema beenden und handeln. Die CDU-Fraktion fordert Jagau auf, zu einer Konferenz zur Situation der Autobahnen in der Region Hannover zu laden. Ein Austausch aller Beteiligten zu diesem Thema ist wichtig und angebracht. Mögliche Themen die angesprochen werden könnten, wären die Situation der Rettungskräfte, Personal und Ausstattung der Feuerwehren, Nachsorgesituation von belastenden Rettung- und Bergeeinsätzen, Verkehrsbelastung und mögliche Verbesserung der Ausweichstrecken, insbesondere im Lehrter und Hannoveraner Bereich und die Situation der Notfallkliniken, die verunfallte Patientinnen und Patienten schwerpunktgemäß versorgen.

„Gerade im Bereich des Rettungsdienstes und der Feuerwehren besteht Gesprächsbedarf. Einsätze auf den Autobahnen binden viel Kapazität und Rettungsmittel. Wir wollen nicht, dass ein Rettungswagen oder eine Feuerwehr an anderer Stelle fehlt. Jeder und jede hat ein Recht auf schnelle Hilfe“, erklärt Schlossarek und berichtet, dass aus diesem Grund die CDU-Fraktion eine Anfrage zu diesem Thema gestellt hat, damit eine Daten- und Faktenbasis für die folgenden Gespräche gelegt wird.

(Pressemitteilung CDU-Fraktion Region Hannover, 04.07.2016)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 04.07.2016
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!