Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 25. März 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

21.06.2016 CDU, Hannover, Region

Michaela Michalowitz (CDU): Das Rollen der Tonnen ist keine Option!

CDU

Abfuhrproblem der Abfalltonnen in Wettbergen
„Nach dem Lesen des Briefes von aha, dass etliche Bewohnerinnen und Bewohner in Wettbergen auffordert, ihre Abfalltonnen nun nahezu 300 Meter bis zur größeren Straße zu schieben, schaute ich auf das Datum des Schreibens. Es war nicht der 1. April“, sagte Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete für Hannover-Südwest.

Die technischen Probleme der Entsorgung und das Rückwärtsfahrverbot für die großen Abfallfahrzeuge sind nur eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite sind die Kundinnen und Kunden von aha, die auf eine funktionierende Abfallabholung angewiesen sind. Michalowitz, auch sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, fragt sich, wie das weite Rollen der Tonnen durch beeinträchtigte und ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger ihres Stadtteils geschehen soll.

„Für mich steht fest, dass hier einiges schief gelaufen ist“, erklärt Michalowitz und nahm sich der Sache an. In direkten Gesprächen mit aha wurde erreicht, dass eine andere Lösung gefunden werden muss. Bis dahin wird aha die Tonnen mit einem gesonderten Transport abholen. „Damit ist das Problem vorerst bis zum Ende des Jahres gelöst. Wie es weiter geht, werde ich verfolgen. Und erst zufrieden sein, wenn eine bürgerfreundliche und serviceorientierte Lösung präsentiert wird“, versprach Michalowitz abschließend.

(Pressemitteilung CDU-Fraktion Region Hannover, 21.06.2016)


Großer Basar am 25.03.2017 in der Mehrzweckhalle Harenberg
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!