Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: Februar 2016

29.02.2016 Die Grünen, Lehrte

GrünTisch zum Thema Bildungsstress

>Grüne Lehrte Die Lehrter Grünen laden ein zu ihrem monatlichen Stammtisch am Mittwoch, den 02. März 2016 ab 20:00 Uhr im “my Bodega and more”, Alte Schlosserei, EKZ Zuckerfabrik. An diesem Abend wollen die Lehrter GRÜNEN nochmal das Thema ihrer Veranstaltung von letzter Woche aufgreifen und über Bildungstress sprechen. Der GrünTisch ist ein zwangloses Treffen, über jedes Thema kann diskutiert werden. Auch gibt es die Möglichkeit für alle LehrterInnen an Grünen Vorstands- und Ratsmitgliedern Fragen zu stellen und oder Lob und Kritik zu äußern. Es lohnt sich also vorbei zuschauen.
(Pressemitteilung Grüne Lehrte, 29.02.2016)

29.02.2016 Burgdorf

Burgdorf: Vorübergehende Sperrung Spielplatz Senator-Hilmer-Straße

Burgdorf

Der Spielplatz Senator-Hilmer-Straße wird ab Dienstag, den 01.03.2016 für voraussichtlich zwei Wochen komplett gesperrt. Die zentrale Spielanlage mit zwei Türmen und einer Brücke wird abgebaut und durch eine vergleichbare neue Anlage in ähnlicher Bauweise ersetzt. Die 17 Jahre alte Anlage weist einen so hohen Sanierungsbedarf aus, dass sich ein Ersatz als wirtschaftlicher darstellt. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Spielplatz wieder freigegeben. Das neue Gerät wird jedoch für 2 - 3 Wochen gesperrt bleiben bis die Betonfundamente ausgehärtet sind.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 29.02.2016)

23.02.2016 Hemmingen

B 3 (Ortsumgehung Hemmingen): Baumfällarbeiten an der Weetzener Landstraße (K 221)

Behinderungen auf der K 221 zwischen Hemmingen und Devese am Donnerstag, 25. Februar 2016
Die Straßenbauverwaltung setzt in den kommenden Tagen die Fällarbeiten im Zuge der künftigen Ortsumgehung Hemmingen (B 3, Region Hannover) fort. Davon betroffen ist vor allem der Gehölzbestand im Zuge der K 221 zwischen Hemmingen und Devese (Weetzener Landstraße), der am kommenden Donnerstag, 25. Februar, beseitigt wird. Die Fällarbeiten werden voraussichtlich einen halben Tag lang dauern. Mit Verkehrsbehinderungen ist während dieser Zeit zu rechnen.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hannover, bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
(Pressemitteilung Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, 23.02.2016)

22.02.2016 Seelze

Modelleisenbahnausstellung in Seelze-Letter

Der Verein der Modelleisenbahn-Freunde-Hannover-Land aus Langreder bei Barsinghausen, wird am Wochenende des 27. und 28. Februar jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr seine Anlagen im Georg-Büchner-Gymnasium in Seelze-Letter (Hirtenweg 20) präsentieren.
Gezeigt werden eine H0m-Anlage im Maßstab 1:87 und eine Spur N-Anlage im Maßstab 1:160, sowie Modelleisenbahnen in den Maßstäben 1:32 (Spur 1) und 1:22,5 (LGB). (weiterlesen…)

22.02.2016 Burgdorf, CDU

Junge Union fordert Jugendparlament für Burgdorf

Jungen Union Burgdorf Lukas Kirstein und Niklas-Timm Grantz sollen für den Stadtrat kandidieren
(rn) Burgdorf. Am vergangenen Mittwoch hat die Junge Union den Sparkassenkaufmann Lukas Kirstein zum JU-Spitzenkandidaten bestimmt, darüber hinaus wollen die jungen Christdemokraten auch den Schüler Niklas Grantz für den Stadtrat aufstellen.
Der Landesparteitag der CDU hatte im letzten Jahr neue Regeln für die (weiterlesen…)

22.02.2016 Hannover, Hemmingen

B 3 (Ortsumgehung Hemmingen): Verlegung der Stadtstraße “In der Rehre”

Erd- und Kanalbauarbeiten beginnen am 22. Februar 2016
Im Zuge des Neubaus der B 3/Ortsumgehung Hemmingen (Region Hannover) wird ein Teil der bestehenden Verkehrsanlagen der Straße “In der Rehre” überbaut werden.
Für die Beibehaltung des Anschlusses der Straße “In der Rehre” an die Göttinger Chaussee erfolgen nunmehr auf etwa 360 m Länge die im (weiterlesen…)

18.02.2016 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Stadtbahnprojekt 10/17 endlich stoppen und Bahnen besser fahren lassen

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Die Gruppe LINKE & PIRATEN fordert vor dem Hintergrund der bekannt gewordenen Kostenexplosion beim Stadtbahnprojekt „10/17“, dieses endlich zu stoppen. Diese sogenannte D-Linie soll nun 63 Millionen Euro kosten, statt wie bisher geplant 47 Millionen Euro. (weiterlesen…)

18.02.2016 AWO, Hannover, Region

BISS-Verbund feiert zehnjähriges Bestehen

Anlaufstelle für Frauen bei häuslicher Gewalt
Stadt und Region Hannover. Seit 2006 bildet die Koordinierungs- und Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt der AWO Region Hannover e.V. zusammen mit der Donna Clara Beratungsstelle im Frauenzentrum Laatzen und Ophelia Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung Langenhagen e.V. den sogenannten BISS-Verbund. (weiterlesen…)

18.02.2016 Die Grünen, Lehrte

Podiumsdiskussion zum Thema Bildungsstress

Die Grünen

Bildungsstress - Helikopter-Eltern, Schulmobbing und Studienstress
Am Mittwoch, den 24.02.2016 Veranstalten die Lehrter GRÜNEN eine Podiumsdiskussion zum Thema „Bildungsstress – Helikopter-Eltern, Schulmobbing und Studienstress“. (weiterlesen…)

11.02.2016 Region

Region fördert Flüchtlingssozialarbeit in den Städten und Gemeinden

Region

Unterstützung der Kommunen in der Flüchtlingshilfe
Region Hannover. Mit 5,36 Millionen Euro unterstützt die Region Hannover die 20 Städte und Gemeinden, in denen die Region Ausländerbehörde und Trägerin der Kosten nach dem Asylbewerberleistungsgesetz ist, bei der Flüchtlingssozialarbeit vor Ort. Im Rahmen des Haushalts für 2016 hatte die Regionsversammlung bereits Mitte Dezember vergangenen Jahres beschlossen, die Fördermittel für (weiterlesen…)

11.02.2016 Burgdorf

Feuerwehrmusikzug Burgdorf-Hänigsen: „Meckerabend“ beschließt stärkere Öffentlichkeitsarbeit

2015 ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr aus Sicht der Musiker
(rn) Hänigsen. Wie zu Beginn jedes Jahres trafen sich am vergangenen Wochenende die Musiker des Feuerwehrmusikzuges Burgdorf-Hänigsen wieder zu ihrem „Meckerabend“, wie dort traditionell die Jahreshaupversammlung genannt wird und auf der es auch einmal turbulent zugehen kann. (weiterlesen…)

09.02.2016 Burgdorf

Personalversammlung der Stadtverwaltung Burgdorf

Burgdorf

Wegen einer Personalversammlung der Stadtverwaltung Burgdorf am Dienstag, 23. Februar 2016, sind die städtischen Einrichtungen an diesem Nachmittag nur zum Teil besetzt. Das Bürgerbüro einschließlich der Kfz-Zulassungsstelle ist ab 12 Uhr geschlossen, einen Notdienst gibt es während dieser Zeit nicht. Die Stadtbücherei, das Hallenbad und das JohnnyB. bleiben geöffnet.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 09.02.2016)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!