Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 23. Oktober 2018 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

19.11.2015 Burgdorf

Ökumenisches Gebetsfrühstück für Burgdorf

Gemeinde- und Konfessionsübergreifend mit Gott und miteinander im Gespräch sein
(rn) Burgdorf. Am 28. November 2015wird wieder zum gemeinsamen ökumenischen Gebetsfrühstück für Burgdorf eingeladen. Ab 10 Uhr wird diesesmal dann in der Landeskirchlichen Gemeinschaft in der Heinrichstraße 12 zunächst gemeinsam gefrühstückt und dann gemeinsam für die Stadt und die Menschen in Burgdorf gebetet.

„Beim letzten Mal in der Christengemeinde Elim waren wir fast 40 Beter,“ so Rüdiger Nijenhof „wir hoffen sehr, dass diesesmal noch deutlich mehr kommen werden.“ Den Impuls wird Dr. Franz-Ulrich Beutner aus der röm.-kath. Nikolausgemeinde halten, moderieren wird Rüdiger Nijenhof aus der ev.-luth. Paulus-Kirchengemeinde, musikalisch wird das Gebetsfrühstück von einem Team aus der Elim-Christengemeinde und dem B-Punkt begleitet.

Alle burgdorfer Christen sind herzlich eingeladen dazu zukommen, um sicherzustellen, dass auch genügend Stühle und Brötchen da sind, bittet das ökumenische Organisationsteam um Anmeldung, entweder bei einem der Ansprechpartner oder per Email.

Ökumenisches Gebetsfrühstück für Burgdorf

Ansprechpartner:

  • Dr. Franz-Ulrich Beutner (St. Nikolaus-KG)
  • Stephan Büsing (Neuapostolische Kirche)
  • Elke Fischer (B-Punkt)
  • Marit Höing (St. Pankratius-KG & LKG)
  • Rüdiger-Mirco Nijenhof (Paulus-KG & LKG)
  • Uwe Plötzke, Thomas Bothe, Alla Prahl (Elim-Christengemeinde)

(Pressemitteilung Rüdiger-Mirco Nijenhof, 19.11.2015)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 19.11.2015
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Die Ricklinger Plakatwand
Dies ist Fidele Dörp!