Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

29.05.2015 Burgdorf

Markierungsarbeiten in Schillerslage und in Burgdorf

Burgdorf

In der 23. Kalenderwoche (1.-7. Juni 2015) sollen voraussichtlich die Markierungsarbeiten im Zuge der Radverkehrsplanungen in der Ortsdurchfahrt Schillerslage sowie auf der Uetzer Straße und Vor den Höfen ausgeführt werden.

In der Sprengelstraße in Schillerslage sollen voraussichtlich ab dem 1. Juni beidseitig Schutzstreifen für Radfahrer markiert werden. Zukünftig dürfen die beidseitig vorhandenen Gehwege nicht mehr von Radfahrern befahren werden. Die Beschilderung wird entsprechend angepasst. Die Querungshilfe am Ortseingang von Schillerslage ist zwischenzeitlich fertiggestellt worden und erleichtert nun Radfahrern und Fußgängern die Überquerung der Straße.

In Burgdorf werden auf der Uetzer Straße im Bereich des kirchlichen Friedhofs sowie auf Höhe des Supermarktes Lidl die vorhandenen Radfahrstreifen vervollständigt. Zusätzlich werden im Kreuzungsbereich Uetzer Straße/Vor den Höfen/Ostlandring/Osttangente Aufstellflächen für Radfahrer markiert. Die Schaltung der Lichtsignalanlage wird so angepasst, dass die Radfahrer die Fahrbahn benutzen können.

Wenn die Lichtsignalanlage nicht in Betrieb ist, ändert sich zukünftig die Vorfahrtsregelung am Knotenpunkt. Nach Fertigstellung der Markierungsarbeiten hat die Ost-West-Richtung (Uetzer Straße/Vor den Höfen) Vorfahrt und die Nord-Süd-Richtung (Ostlandring/Osttangente) ist wartepflichtig. Die Beschilderung wird entsprechend angepasst.

Zwischen dem Knotenpunkt und dem Grafhornweg werden ebenfalls Radfahrsteifen markiert. Während der Markierungsarbeiten ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Die Radverkehrsmaßnahmen werden mit bis zu 40 Prozent der Baukosten vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.

(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 29.05.2015)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 29.05.2015
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!