Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 18. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: Mai 2015

29.05.2015 Burgdorf

Markierungsarbeiten in Schillerslage und in Burgdorf

Burgdorf

In der 23. Kalenderwoche (1.-7. Juni 2015) sollen voraussichtlich die Markierungsarbeiten im Zuge der Radverkehrsplanungen in der Ortsdurchfahrt Schillerslage sowie auf der Uetzer Straße und Vor den Höfen ausgeführt werden. (weiterlesen…)

28.05.2015 Hannover, Neustadt a. Rbge., Region

radio leinehertz 106.5: Programm im Juni 2015

LeineHertz 106einhalb Das Programm und die Veranstaltungen im kommenden Monat von radio leinehertz 106.5, dem Bürgerradio für die Region Hannover.
Von der 23. bis 27. Kalenderwoche; 1. – 30. Juni 2015 (weiterlesen…)

28.05.2015 Burgdorf, CDU

Junge Union nominiert Kirstein und Grantz für CDU Stadtverbandsvorstand

Jungen Union Burgdorf BU-Kennzeichen einführen, Fahrradstraße erweitern, Schulstandort sichern
(rn) Burgdorf. In ihrer letzten Versammlung am Pfingstwochenende haben die burgdorfer Jungunionsten sich auf die in diesem Sommer anstehende CDU Mitgliederversammlung vorbereitet und sich entsprechend aufgestellt. So beschlossen die jungen Christdemokraten einmütig, dass der amtierende (weiterlesen…)

28.05.2015 Hannover

Prokon-Gläubiger sollten sich nicht abspeisen lassen!

Informationen über den Weg in die Genossenschaft
Dortmund/Bundesgebiet. „Wenn die sanierte Prokon als Genossenschaft weitergeführt wird, ist das für die Gläubiger in jeder Hinsicht die beste Lösung“. Hiervon ist der Verein „Die Freunde von PROKON e. V.“ überzeugt. Sollten sich die 75.000 Genussrechtsinhaber nicht für dieses Modell entscheiden, bliebe lediglich der Verkauf an den Atomenergie- und Kohlekonzern EnBW, und zwar deutlich unter Wert, wie die „Freunde von PROKON“ betonen. (weiterlesen…)

28.05.2015 Burgdorf

Kita-Streik in Burgdorf: Gebühren werden erstattet

Burgdorf

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Kindertagesstätten haben sich seit Freitag, dem 08.05.2015, fast ununterbrochen dem Arbeitskampf angeschlossen. Allen Eltern bzw. Zahlungspflichtigen der Kindertagesstättengebühren werden aufgrund der Anzahl der inzwischen eingetretenen streikbedingten Schließtage die Betreuungsgebühren und das Essensentgelt anteilig erstattet. Anträge auf Rückzahlung der Gebühren sind seitens der Eltern nicht erforderlich. Die Verwaltung ist bemüht, die Gebührenerstattung möglichst zeitnah nach Beendigung der tariflichen Auseinandersetzung umzusetzen. Die Bearbeitung der Rückzahlungen wird für die rund 600 städtischen Kita-Plätze allerdings etwas Zeit in Anspruch nehmen.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 28.05.2015)

28.05.2015 Burgdorf

Das Bürgerbüro der Stadt Burgdorf bleibt geschlossen

Burgdorf

Das Bürgerbüro einschließlich der Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Burgdorf bleibt am Dienstag, dem 02. Juni 2015, geschlossen. An diesem Tag findet eine Fortbildungsmaßnahme aller Bürgerbüromitarbeiter/innen statt. Es wird daher keinen Notdienst im Bürgerbüro geben. Kfz-Zulassungsangelegenheiten können bei den benachbarten Gemeinden in der Region Hannover erledigt werden. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten Ihre Angelegenheiten vorher oder in den nachfolgenden Tagen zu erledigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 28.05.2015)

27.05.2015 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN: Fahrpreise für Busse und Bahnen müssen sinken

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Diese Auffassung vertritt die Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung. Denn die Region hat einen Überschuss aus dem vergangenen Jahr von 50,7 Millionen Euro verbucht. Dieser Überschuss ist mit einem Unternehmensgewinn vergleichbar, an dem vor allem die Nahverkehrsbetriebe einen erheblichen Anteil haben. So verringerte sich Dank guter Fahrgeldeinnahmen der Zuschussbedarf für (weiterlesen…)

22.05.2015 Burgdorf

Schließung der städtischen Kindertagesstätten durch Warnstreiks bis auf Weiteres

Burgdorf

Verdi hat eine weitere Streikbeteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozial- und Erziehungsdienstes in den kommenden 4 bis 5 Wochen angekündigt. In der Woche vom 26.05. bis 29.05.2015 werden alle Einrichtungen weiterhin geschlossen bleiben. (weiterlesen…)

20.05.2015 Burgdorf

Burgdorf: Eingeschränkte Parkmöglichkeit durch Pfingstturnier

Burgdorf

Während des Reitturniers vom 22.05. bis 25.05.2015 steht der südliche Teil des Schützenplatzes und der Parkplatz des Pferdemarktgeländes nicht als Parkraum zur Verfügung. Die Stadt Burgdorf bittet die Verkehrsteilnehmer, sich auf die Einschränkung der Parkflächen einzustellen. Parkplätze stehen u.a. im Parkhaus Bahnhofstraße, beim Rathaus II, an der Hochbrücke und hinter dem Amtsgericht Schlossstraße zur Verfügung.
(Pressemitteilung Region Hannover, 20.05.2015)

19.05.2015 Burgwedel, Lehrte, Region

Bürgerdialog zur Medizinstrategie 2020 in Lehrte und Burgwedel

Region

Region Hannover und Klinikum Region Hannover informieren
Hannover/Burgwedel/Lehrte. Teil der zuletzt beschlossenen Medizinstrategie 2020 der Klinikum Region Hannover GmbH (KRH) ist die Weiterentwicklung der KRH-Standorte im Nordosten der Region Hannover. In diesem Zusammenhang ist die Geschäftsführung der KRH aufgefordert, sowohl die Variante eines Neubaus als auch die Option einer Weiterentwicklung der bestehenden Standorte zu prüfen. (weiterlesen…)

19.05.2015 Burgdorf

Schließung der städtischen Kindertagesstätten

Burgdorf

Der Warnstreik der Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes wird am Freitag, dem 22.05.2015 und Dienstag, dem 26.05.2015 fortgeführt.
Eltern, deren Kinder in einer städtischen Krippe, einem städtischen Kindergarten oder Hort betreut werden, müssen sich weiterhin auf erhebliche Einschränkungen im Betreuungsangebot einstellen. (weiterlesen…)

08.05.2015 Region, Springe

Jagau: Keine leichtfertige Aufgabe eines funktionierenden Standortes

Region

Busbetriebshof der RegioBus in Eldagsen
Auf der Grundlage der aktuellen Berichterstattung in der Neuen Deister-Zeitung / Deister-Anzeiger weist die Regionsverwaltung darauf hin, dass aktuell von Seiten der RegioBus eine Prüfung über die zukünftige Ausgestaltung der Busbetriebshöfe im Regionsgebiet erfolgt. Die Ergebnisse liegen nicht vor (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!