Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

17.04.2015 Lehrte

THW-Einsatz nach Dachstuhlbrand in Röddensen

Technisches Hilfswerk Lehrte
Lehrte. Nach dem Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus im Lehrter Ortsteil Röddensen wurde der Technische Zug des THW Ortsverbandes Lehrte auf Anforderung der Feuerwehr alarmiert. Die Aufgabe der THW-Einsatzkräfte bestand darin, dass durch den Brand und das Löschwasser beschädigte Wohnhaus behelfsmäßig abzustützen.

Bevor die THW-Einsatzkräfte jedoch mit ihren Arbeiten beginnen konnten, musste das beschädigte Wohnhaus zunächst hinsichtlich der Gefahren und der dadurch erforderlichen Maßnahmen untersucht werden. Hier wurden die Lehrter THW-Helfer durch einen speziell für diese Aufgaben ausgebildeten Baufachberater vom THW Ortsverband Springe unterstützt und von dem THW-Baufachberater die erforderlichen Abstützungsmaßnahmen festgelegt.

THW-Einsatz nach Dachstuhlbrand in Röddensen

Anschließend übernahmen die Lehrter THW-Helfer u. a. die Abstützung und Absicherung der Decke zum ersten Obergeschoss mittels sogenannter Schwelljoche, einfacher Stützen und Bausteifen. Darüber hinaus übernahm das THW Lehrte auf Anforderung der Feuerwehr die Öffnung der Decke an mehreren Stellen mit Hilfe von Motorsägen, um potentielle Glutnester zu identifizieren sowie die weitere Löschung von Brandschutt aus dem Obergeschoss zu ermöglichen. Aufgrund der vorhandenen Brandgase mussten die Arbeiten teilweise unter schwerem Atemschutz von den THW-Kräften durchgeführt werden.

THW-Einsatz nach Dachstuhlbrand in Röddensen

Im Rahmen des Einsatzes waren neben einer großen Anzahl von Einsatzkräften der Stadtfeuerwehr Lehrte insgesamt 28 Helfer vom THW Ortsverband Lehrte sowie 2 Helfer vom THW Ortsverband Springe tätig.

THW-Einsatz nach Dachstuhlbrand in Röddensen

Weitere Informationen zum THW Lehrte finden Sie unter: www.thw-lehrte.de

(Pressemitteilung THW Ortsverband Lehrte, Andreas Wagner, 17.04.2015)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 17.04.2015
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!