Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

12.02.2015 Die Linke, Piratenpartei

LINKE & PIRATEN zum Plan der Jobcenter, Hartz-IV-Bezieher konsequenter zur Annahme von 1-Euro-Jobs zu verpflichten

Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung Zum Plan der Jobcenter, Hartz-IV-Bezieher konsequenter zur Annahme von 1-Euro-Jobs zu verpflichten, sagt Michael Fleischmann, Vorsitzender der Gruppe LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung:
„Hierbei handelt es sich um nichts anderes als pure Schikane. Die offizielle Begründung, man wolle so die Arbeitslosen fit für den Arbeitsmarkt machen, verhöhnt die Betroffenen, weil diese falsche Begründung seit vielen Jahren widerlegt ist. Ein-Euro-Jobber schaffen so gut wie nie den Sprung in den regulären Arbeitsmarkt. Ganz offensichtlich geht es nur darum, die ohnehin schon kaum aussagefähige offizielle Arbeitslosenstatistik weiter zu schönen. Anstatt weiteren entwürdigenden Druck gegenüber den Arbeitslosen aufzubauen, sollte die Region endlich einen öffentlich geförderten Beschäftigungssektor mit sozialversicherungspflichtigen und vernünftig bezahlten Arbeitsplätzen einführen, so wie das jetzt in Thüringen geplant ist: also auf freiwilliger Basis und zu regulären tariflichen Bedingungen für alle Menschen, die definitiv nicht mehr auf dem Ersten Arbeitsmarkt unterkommen werden. Damit wäre den Arbeitslosen wirklich geholfen.“

(Pressemitteilung LINKE & PIRATEN in der Regionsversammlung, 12.02.2015)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 12.02.2015
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!