Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

27.01.2015 Burgdorf

Burgdorf: Umstellung der Müllabfuhr bereitet Probleme

Burgdorf

Alte Restmüllsäcke auf die Grundstücke zurückholen; Restmüllabfuhr erfolgt nur noch alle 14 Tage
Die Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass alte Restabfallsäcke aus 2014 vom Abfallzweckverband seit dem 17. Januar 2015 nicht mehr mitgenommen werden. Die BürgerInnen werden aufgefordert, die stehengebliebenen alten Säcke auf die Grundstücke zurückzuholen, umzufüllen und am nächsten regulären Abfuhrtag herauszustellen. Ferner erinnert die Stadtverwaltung daran, dass die Restmüllabfuhr nur noch alle 14 Tage erfolgt. In der Kernstadt, in Hülptingsen, Heeßel und Ahrbeck erfolgt die Restmüllabfuhr (freitags) in den geraden und in den übrigen Ortsteilen in den ungeraden Kalenderwochen. Die Abfuhr der Wertstoffe (Altpapier, Bioabfall, Leichtverpackungen) erfolgt weiterhin wöchentlich.

Wer nicht eingesammelte Abfall- und Wertstoffsäcke nicht bis zum Ende des Abholtages auf das Grundstück zurückholt oder Verunreinigungen, die im Zusammenhang mit der Müllabfuhr entstanden sind, nicht unverzüglich beseitigt, begeht laut Abfallsatzung des Abfallzweckverbandes eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

Außerdem stellt die Stadt Burgdorf die Beseitigung der nicht ordnungsgemäß bereitgestellten Restabfall- und Wertstoffsäcke sowie der damit verbundenen Verunreinigungen dem Verursacher in Rechnung.

(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 27.01.2015)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 27.01.2015
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!