Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Sonntag, 05. Juli 2020 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare
09.01.2015 CDU

CDU fordert Planungskonzept für Notaufnahmen

Die aktuelle Berichterstattung in der HAZ zu den Engpässen in den Notaufnahmen in der Region Hannover bewegt die CDU ununterbrochen. Demnach wurde berichtet, dass an einem Wochenende nicht nur die neurologischen, sondern auch die internistischen Stationen bei der Rettungsleitstelle abgemeldet waren.

„Dieser Zustand ist einfach unhaltbar. Woche für Woche neue Horrormeldungen. Und wahrscheinlich handelt es sich noch immer nur um die Spitze des Eisberges“, sorgt sich Bernward Schlossarek, Vorsitzender der CDU-Fraktion Region Hannover. Die CDU fordert schon seit geraumer Zeit die Aufklärung über das volle Ausmaß des Abmeldeproblems und eine systematische Erhebung von Daten und deren gründliche Analyse. „Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf zu erfahren, was womöglich bei der Notfallversorgung in der Region falsch läuft“, so Schlossarek.

Die CDU wird weiterhin bei diesem Thema nicht locker lassen und den Druck auf die Verwaltung erhöhen. „Eine Bestandsanalyse ist das eine. Wir und insbesondere die Notfallversorger brauchen jedoch für die Zukunft eine tragfähige Kapazitätenplanung“, führt der Fraktionsvorsitzende aus. Wie der Beantwortung vergangener CDU-Anfragen an die Regionsverwaltung (z.B. AaA 2089 III) zu entnehmen ist, hat auch die zuständige Leitstelle laut dem medizinischen Geschäftsführer des Klinikums Region Hannover, Prof. Dr. Moesta, „großes Interesse an einem transparenten, mehrstufigen Kapazitätenplanungskonzept.“

„Anscheinend sieht die Leitstelle hier ebenfalls dringenden Handlungsbedarf. „Großes Interesse“ lässt sich an dieser Stelle mit „unerlässlich und schnellstmöglich“ übersetzen. Es ist unerhört, dass -wie berichtet- Patienten auf Kosten ihrer Gesundheit nach einer Odyssee durch die Region nicht behandelt werden können“, so Schlossarek abschließend.

Daher wird die CDU in den zuständigen Gremien der Regionsversammlung vehement auf die Aufklärung der aktuellen Umstände sowie auf die Vorlage eines Planungskonzeptes für die Zukunft drängen.

(Pressemitteilung CDU-Fraktion Region Hannover, 09.01.2015)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 09.01.2015
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Dörp!