Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

16.11.2014 Burgdorf, CDU, Lehrte

Letzte Chance für alte Restmüllsäcke

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDUMittelstandsvereinigung Burgdorf/Lehrte bietet Tauschbörse für Restmüllsäcke an
Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) Burgdorf und Lehrte bietet am Samstag, 29. November 2014 auf dem Schützenplatz (Markt) zwischen 10 und 12 Uhr eine Tauschbörse für Restmüllsäcke an. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) hat allen Haushalten neue Gutscheine für die ab 1. Januar 2015 gültigen Restmüllsäcke geschickt. Damit müssen alle alten Müllsäcke bis Ende des Jahres verbraucht werden. Da in Haushalten noch alte Restmüllsäcke vorhanden sind und andere Haushalte aber noch Müllsäcke benötigen, bietet die MIT eine Restmüllsack-Tauschbörse „Letzte Chance“ an. So können die noch in den Ecken lagernden Säcke an die abgegeben werden, die keine mehr haben. Deshalb ruft die MIT alle Bürger, die noch Restmüllsäcke besitzen, auf, diese am Stand auf dem Schützenplatz ab 10:00 Uhr abzugeben. Gegen eine kleine Spende für soziale Zwecke werden die Rollen an Nicht-Restmüllsack-Besitzer getauscht.
(Pressemitteilung Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Stadtverband Burgdorf / Lehrte, Armin Pollehn, 16.11.2014)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 16.11.2014
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!