Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

23.10.2014 Seelze

Letter wird mit LED-Leuchten ausgestattet

Seelze

Stadtwerke Hannover AG Im Auftrag der Stadt Seelze tauschen zurzeit in Letter Mitarbeiter von enercity 252 alte Leuchten gegen moderne LED-Modelle aus.
Hannover, den 23.10.2014. Bei den zu ersetzenden Anlagen, die teilweise über 40 Jahre alt sind, handelt es sich überwiegend um Leuchten, in denen so genannte Quecksilberdampf-Hochdrucklampen das Licht erzeugen. Weil diesen Leuchtmitteln von der EU das CE-Kennzeichen entzogen wurde und sie nicht mehr weiterbetrieben werden können, war die Investition zwingend erforderlich.

LED-Technik verringert Energieverbrauch

Mit der LED-Technik spart die Stadt Seelze gegenüber den alten ineffizienten Leuchten bis zu 83 Prozent Strom ein, da zusätzlich in der verkehrsarmen Zeit gedimmt wird. Mit dem Austauschprogramm verringert sich der Energieverbrauch der Straßenbeleuchtung Letters um 73.500 Kilowattstunden pro Jahr. Überwiegend eingesetzt wird eine LED-Leuchte des Herstellers Hellux vom Typ Ellipse.

(Pressemitteilung Stadtwerke Hannover AG, 23.10.2014)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 23.10.2014
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!