Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 18. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

24.09.2014 Barsinghausen, Hannover, Laatzen, Region, Wennigsen

Befragung am Wiesenhaus, am Maschsee und auf dem Deisterkamm

Region

Naherholung aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer
Hannover/Barsinghausen/Laatzen/Wennigsen – Vor der Neuaufstellung des Naherholungsprogramms der Region Hannover kommen die Bürgerinnen und Bürger zu Wort: Vom 25. bis zum 27. September 2014 werden erneut Spaziergängerinnen und Fahrradfahrer am Wiesendachhaus in Laatzen, am hannoverschen Maschsee, in Limmer und auf dem Deisterkamm gebeten, sich an einer Befragung zu den Naherholungsangeboten aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer zu beteiligen.

Die Befragung ist Teil einer breit angelegten Öffentlichkeitsbeteiligung am neuen Naherholungsprogramm der Region, das Ende 2014 im Entwurf vorliegen soll: „Wir wollen so neue Trends im Freizeitverhalten, geänderte Ansprüche und Erholungsbedürfnisse sichtbar machen und erhoffen uns zugleich im Dialog mit der Öffentlichkeit Ideen und Hinweise für unsere Planungen“, so Bilge Tutkunkardes, Leiterin des Teams Regionale Naherholung der Region Hannover.

Bei den Interviews an den RegionsRadrouten in Laatzen und Hannover - Donnerstag von 14 bis 19 Uhr und Freitag von 10 bis 19 Uhr geht es um die Nutzung des Fahrrads in der Freizeit: Wie gut ist die Qualität der Radwege in der Region? Was muss verbessert werden? Am Annaturm und Nordmannsturm stehen am Samstag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr die Freizeitmöglichkeiten im Deister im Mittelpunkt der Fragen.

(Pressemitteilung Region Hannover, 24.09.2014)


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!