Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

30.05.2014 Hannover, Region

radio leinehertz 106.5-Moderatoren auf der Regionsbühne: Autofreier Sonntag - Hannovers Klimafest

LeineHertz 106einhalb Am Sonntag, den 1. Juni 2014, findet zum siebten Mal der autofreie Sonntag in der Innenstadt Hannovers statt. Das größte Umweltfest Norddeutschlands erwartet rund 100 000 Besucher, die sich dann auf Hannovers autofreien Straßen tummeln.

Das vielfältige Musik- und Talk-Programm der Regionsbühne (Georgstraße) wird dabei von radio leinehertz 106.5 in Kooperation mit der Region Hannover gestaltet. Zwischen 11:00 und 18:00 Uhr präsentiert radio leinehertz 106.5 u.a. die Bands Guacamole Aqui, str8voicesund Königswort (Foto). Die erfolgreichen Bands kommen alle aus der Region Hannover, eben radio leinehertz 106.5 - 100% Region Hannover.

Die radio leinehertz 106.5-Moderatoren präsentieren nicht nur das Programm der Regionsbühne, sondern berichten während des ganzen Tages immer wieder live vom Autofreien Sonntag und vom Geschehen auf der Regionsbühne.

Die Präsentation der Regionsbühne beim Autofreien Sonntag ist zugleich der Auftakt des radio-leinehertz-Geburtstag-Monats Juni in dem das Bürgerradio mit vielen Überraschungen seinen 5. Geburtstag feiert.

(Pressemitteilung 106,5 Rundfunkgesellschaft gGmbH, 30.05.2014)

Das ganze Programm von radio leinehertz 106.5 im Juni 2014 hier auf “FD Region Hannover”

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 30.05.2014
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!