Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Samstag, 18. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

30.05.2014 Die Linke, Hannover, Region

Die Linke: Solidarität mit dem Protestcamp in Hannover

Die Linke

Die Flüchtlinge auf dem Weißekreuzplatz im Herzen von Hannover demonstrieren gegen die Asylgesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland. Isolation, Residenzpflicht und Arbeitsverbot sowie Schikane und Rassismus beeinträchtigen das Leben der Hilfsbedürftigen. Besonders die politische Situation im Sudan, woher die meisten Protestierenden stammen, zeigt die Verbindung von europäischen Wirtschaftsinteressen und den Folgen in vielen armen Ländern dieser Welt.

„Es ist bedauerlich, dass die Flüchtlinge immer wieder Polizeikontrollen und Reglementierungen durch ordnungspolitische Maßnahmen hier vor Ort ausgesetzt werden“, so die Kreisvorsitzende und Ratsfrau Gunda Pollok-Jabbi.

DIE LINKE kritisiert seit Jahren die Asylpolitik, die immer mehr auf Abschreckung und Ausgrenzung setzt als auf eine Willkommenskultur, zu der wir aus Gründen der Humanität und nicht zuletzt aus historischen Gründen verpflichtet sind.

Aus diesen Gründen unterstützt DIE LINKE Region Hannover die Forderungen der Flüchtlinge und fordert eine sofortige Änderung der Asylgesetzgebung.

Von der Landeshauptstadt erwarten wir die Probleme und Forderungen der Protestierenden ernst zu nehmen und sie nicht zu drangsalieren.

(Pressemitteilung Die Linke. Region Hannover, 30.05.2014)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 30.05.2014
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!