Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Dienstag, 21. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: März 2014

24.03.2014 Region

Schnelles Netz für alle: Region treibt den Breitbandausbau voran

Region

Wirtschaftsstandort Region Hannover soll gesichert werden
Region Hannover. Ein schneller und leistungsfähiger Zugang zu modernen Kommunikationsnetzen ist heutzutage für Unternehmen unverzichtbar. Auch Privatkundinnen und –kunden sind zunehmend auf gute Anschlüsse angewiesen. Die Region Hannover will den Breitbandausbau in den 21 Städten und Gemeinden jetzt vorantreiben. Eine gezielte Strukturplanung soll helfen, (weiterlesen…)

24.03.2014 Seelze

Angebote des DRK-Ortsvereins Harenberg im April 2014

Deutsches Rotes Kreuz Donnerstag, 03.04.2014 Seniorennachmittag
Der Seniorennachmittag findet ab 15:00 Uhr im Nebenraum der Mehrzweckhalle Harenberg. Wir laden alle Seniorinnen und Senioren - auch Nichtmitglieder - herzlich hierzu ein.

Kleidersammlung in Harenberg

Bitte beachten Sie den nächsten Termin für die Kleiderspende: Freitag, 4. April / Samstag, 5. April 2014 (weiterlesen…)

22.03.2014 Die Grünen, Hannover, Region

Rückenwind für die Energiewende

Die Grünen

8.000 DemonstrantInnen fordern in Hannover den Ausbau der erneuerbaren Energien
In sieben Landeshauptstädten demonstrierten am Samstag, 22. März 2014 insgesamt mehrere Zehntausend Menschen für eine konsequente Energiewende statt Fracking, Kohle und Atom. In Hannover waren rund 8.000 Menschen auf der Straße, darunter auch zahlreiche Grüne. (weiterlesen…)

21.03.2014 Region, Wunstorf

Ruhe für den Nachwuchs: Rote Bojen markieren Schutzzone für brütende Seeadler

Region

Naturpark Steinhuder Meer
Hannover/Wunstorf. Seeadler benötigen für die Aufzucht ihres Nachwuchses absolute Ruhe. Zum Schutz des Brutplatzes im Naturschutzgebiet Meerbruch am Steinhuder Meer hat die Region Hannover deshalb die Bojenkette in einem ca. zwei Kilometer langen Teilbereich vor dem Westufer weiter ausgelegt. Die Region Hannover bittet alle (weiterlesen…)

21.03.2014 Hannover, Region

Gesundheitsamt rät: Auf Anzeichen einer Masern-Erkrankung achten

Region

Masern-Erkrankter bei einer Veranstaltung in der TUI Arena am 14. März 2014
Hannover. Ein mit Masern infizierter und daraufhin erkrankter Mann hat am 14. März 2014 den Auftritt von Mario Barth in der TUI Arena Hannover besucht. Darüber wurde der Fachbereich Gesundheit der Region Hannover heute (21.3.2014) informiert. (weiterlesen…)

21.03.2014 AWO, Hannover

AWO für Vielfalt - AWO gegen Rassismus

AWO

Deutliches Zeichen gesetzt
Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. und der AWO Bezirksverband Hannover e.V. haben sich auch in diesem Jahr an den Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März 2014 beteiligt. Mit einer zentralen Kundgebung um 11.55 Uhr vor dem Ahrbergviertel in Hannover-Linden hat die AWO ein Zeichen gesetzt gegen Ausgrenzung, Rassismus und stand für Vielfalt und Teilhabe vereint und öffentlich da. (weiterlesen…)

21.03.2014 Region

Gemeinsame Veranstaltungsreihe: Ökonomie und Ethik

Region

Hannover. Premiere für die Allianz der 21 hannoverschen Krankenhäuser. Erstmals zeigen die Kliniken auch inhaltlich gemeinsam Flagge. Mit der Veranstaltungsreihe „Ökonomie und Ethik im Krankenhaus“ wollen Hannovers Krankenhäuser Patienten, Mitarbeitende und Öffentlichkeit über die ethische und humane Dimension der derzeitigen Form der Krankenhausfinanzierung informieren. (weiterlesen…)

21.03.2014 Region

Krankenhäuser machen gemeinsam Druck

Region

Klinikbündnis fordert 170 Millionen Euro für landesweites Nothilfeprogramm
Hannover. Die dramatische finanzielle Situation der Krankenhäuser in Niedersachsen gefährdet zunehmend den Gesundheitsstandort Hannover. Deshalb hat sich die Allianz der 21 Krankenhäuser in der Region Hannover, unabhängig ob in Trägerschaft des Landes, der Kommunen, der Kirche, in frei gemeinnütziger oder privater Hand, erneut zu einem starken Protestbündnis zusammengeschlossen. (weiterlesen…)

21.03.2014 Burgdorf

Anpassung der Lichtsignalanlage für Radfahrer in der Burgdorfer Innenstadt

Burgdorf

Die Lichtsignalanlage Marktstraße/Vor dem Celler Tor/Kleiner Brückendamm ist jetzt für Radfahrer so angepasst worden, dass die Radfahrer den Knotenpunkt auf der Fahrbahn passieren können.
Die noch bestehende Benutzungspflicht für die beidseitigen Radwege zwischen den Einmündungen “Hannoversche Neustadt/Friederikenstraße” und “Marktstraße” wird Dienstag, den (weiterlesen…)

21.03.2014 Burgdorf

Landkreis Burgdorf: 40 Jahre Gebietsreform

Burgdorf

Stadt würdigt Jubiläum am 20. März 2014 mit einer Feierstunde.
Zeitzeugen erinnern sich.

Vor nunmehr 40 Jahren wurde der Landkreis Burgdorf auf politischer Ebene sowohl buchstäblich als auch symbolisch »zu Grabe getragen«. Mit der am 1. März 1974 in Kraft getretenen Gebietsreform endete die 70 Gemeinden umfassende Gebietskörperschaft, der u. a. die Städte Burgdorf, Burgwedel, Lehrte oder die Gemeinden Isernhagen und Uetze - ganz oder teilweise - angehörten. (weiterlesen…)

21.03.2014 SPD

SPD-Regionsfraktion zum Equal Pay Day: Selters statt Sekt

SPD

Die SPD-Regionsfraktion unterstützt die weltweite Initiative des Equal Pay Day.
Wir verdienen mehr! Sagt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Regionsfraktion, Cornelia Busch.
Der 21. März 2014 markiert den Tag, an dem Frauen genauso viel Geld verdient haben, wie Männer bereits am 31. Dezember des Vorjahres. Frauen in Deutschland müssen also im Schnitt 80 Tage länger arbeiten, um die (weiterlesen…)

20.03.2014 Burgdorf, Hannover, Isernhagen, Region, Ronnenberg

Die offene Pforte 2014: 177 private Gärten laden zum Besuch ein

Region

Alle Artikel zur GartenregionGartenregion Hannover
Hannover/Burgdorf/Isernhagen/Ronnenberg. Eines der beliebtesten Angebote im Rahmen der Gartenregion Hannover ist der Blick in Nachbars Garten: Im Rahmen des Programms „Offene Pforte“ stehen in diesem Jahr 177 Grünanlagen – vom Innenhof über Kleingärten bis zu kleinen Parks – in und um Hannover für neugierige Gartenfreunde Jahr offen. Die Besichtigungen und Führungen sind kostenlos. (weiterlesen…)

« spätere Nachrichtenfrühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!