Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Donnerstag, 19. September 2019 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

20.03.2014 Burgdorf, Hannover, Isernhagen, Region, Ronnenberg

Die offene Pforte 2014: 177 private Gärten laden zum Besuch ein

Alle Artikel zur GartenregionGartenregion Hannover
Hannover/Burgdorf/Isernhagen/Ronnenberg. Eines der beliebtesten Angebote im Rahmen der Gartenregion Hannover ist der Blick in Nachbars Garten: Im Rahmen des Programms „Offene Pforte“ stehen in diesem Jahr 177 Grünanlagen – vom Innenhof über Kleingärten bis zu kleinen Parks – in und um Hannover für neugierige Gartenfreunde Jahr offen. Die Besichtigungen und Führungen sind kostenlos.

Der erste Garten öffnet am 30. März von 15 bis 18 Uhr in Hannover-Oberricklingen seine Pforten. Der Besuch bei Carola Piepenbring-Thomas in der Menzelstraße 52 steht unter dem Thema: „Beobachtungen und Arbeiten durch den Frühling im Garten am Haus – Arbeitersiedlung vom Anfang des 20. Jahrhunderts“. Die letzte Gelegenheit zu einem Gartenbesuch bietet sich Anfang November im Landkreis Peine. 21 Gärten sind in diesem Jahr neu im Programm, sechs private Refugien sind nach einer Pause wieder mit von der Partie.

Das aktuelle Programmheft ist ab sofort und kostenlos bei den Regionskommunen erhältlich. In der Stadt Hannover liegt es an folgenden Stellen bereit: Hannover-Tourismus-Service, Stadtteilbüchereien, Neues Rathaus und direkt beim Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, Langensalzastraße 17. Die Broschüre kann auch unter www.hannover.de (Suchwort „Offene Pforte“) heruntergeladen werden. Der Versand von Programmen ist grundsätzlich möglich: nach Zusendung eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages (DIN Lang, mit 1,45 Euro für eine Broschüre) an den Fachbereich Umwelt und Stadtgrün (Langensalzastraße 17, 30169 Hannover).

(Pressemitteilung Region Hannover, 20.03.2014)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 20.03.2014
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Der Ricklinger Deich
Dies ist Fidele Dörp!