Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

26.02.2014 CDU

CDU zur Reform der Berufsbildenden Schulen in der Region Hannover

CDU

Hannover. Die jüngsten Ankündigungen der Region zur Reform der Berufsbildenden Schulen haben unter Schülern, Lehrkräften und Ausbildungsbetrieben für viel Unruhe gesorgt. Besonders die massive Verlängerung der Schulwege u. a. nach Burgdorf und Springe stellen eine besondere Belastung für die Schüler dar.
Axel Brockmann, CDU-Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten, zeigte sich besorgt über die Auswirkung der Reform: “Es kann nicht sein, dass die Schüler künftig stundenlang in der Bahn sitzen und durch die gesamte Region transportiert werden.” Auch sei zu befürchten, dass Unternehmen angesichts dieser deutlichen Verschlechterung der Berufsschulstruktur bei der Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze zögern. “Hier fehlt mir ein echter Dialog mit den Gewerbetreibenden, um negative Konsequenzen für den Wirtschaftsstandort Region Hannover zu vermeiden”, so Brockmann weiter.

Die Ankündigung der Regionsverwaltung vom Montag, im Zuge der Reform die ÖPNV-Anbindung zu verbessern und besser auf die Schulanfangszeiten abzustimmen, sei dabei nicht genug. “Bloße Ankündigungen helfen den Schülern überhaupt nicht. Und es stellt sich die Frage, wie deutlich sich Fahrtzeiten durch die Optimierung von Strecken verkürzen ließen. Große Chancen sehe ich hier gegenwärtig nicht”, so Axel Brockmann kritisch. Zudem sei die Finanzierung dieser Maßnahmen unklar. “Anstatt durch massive Eingriffe in Fahrpläne Chaos zu provozieren, sollte sich Herr Jagau lieber den echten Problemen widmen.” Hierzu zählt neben dem überdimensionierten D-Linien-Projekt auch die bessere Anbindung Ronnenbergs an das S-Bahn-Netz. “Ich erwarte von der Region ehrliche und belastbare Antworten. Schöne Worte ohne Substanz haben die Schüler wahrlich bereits genug gehört”, betonte Brockmann.

Pressemitteilung 26.02.2014, CDU-Regionsverband Hannover

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 26.02.2014
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!