Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 16. Juli 2018 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

29.11.2013 Hannover, Region

Adventsfest in der Franz-Mersi-Schule

Region

Große und kleine Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!
Adventsfest in der Franz-Mersi-Schule am 6. Dezember 2013

Hannover – Basteln, Singen, Bilderbuchkino: Die Franz-Mersi-Schule in Hannovers Südstadt feiert traditionell in der Adventszeit ein Weihnachtsfest. Auf dem Programm stehen neben Mitmachangeboten Musik- und Theateraufführungen der Schülerinnen und Schüler sowie eine Tombola der Schülerfirma.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Neben einem leckeren Kuchenbuffet gibt es in der Cafeteria auch herzhafte Kleinigkeiten. Ehrengast ist wie jedes Jahr der Nikolaus, der sich über zahlreiche Kinder freut.

Das Adventsfest findet am Freitag, 6. Dezember 2013, von 15 bis 18 Uhr in der Franz-Mersi-Schule am Altenbekener Damm 79 statt. Der Eintritt ist frei.

Große und kleine Bürgerinnen und Bürger aus Hannovers Südstadt sind herzlich willkommen!

Die Franz-Mersi-Schule ist Niedersachsens einziges Förderzentrum für sehbehinderte Kinder und Jugendliche. Rund 70 Schülerinnen und Schüler werden am Altenbekener Damm unterrichtet – etwa die Hälfte von ihnen wohnt in der Landeshauptstadt und im Umland Hannovers, die andere Hälfte in anderen Landkreisen in Niedersachsen. Auch aufgrund ihres großen Einzugsgebiets unterrichtet die Förderschule seit diesem Schuljahr als Ganztagsschule.

(Pressemitteilung Region Hannover, 29.11.2013)

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 29.11.2013
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Dies ist Fidele Dörp!