Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Montag, 20. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

30.09.2013 Region, Wedemark

Workshop für Jugendliche: Partys feiern ohne Alkohol

Region

Wochenendworkshop im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof
Party machen ohne Stress und Alkohol

Hannover/Wedemark-Gailhof. Übermäßiger Alkoholkonsum und so genanntes Komasaufen – bei jungen Menschen immer noch weit verbreitet. Wie man Party machen kann, ohne dass der Abend mit Gewalt oder im Krankenhaus endet, das zeigt ein Workshop des Teams Jugendarbeit der Region Hannover: Von Freitag, 1. November, bis Sonntag, 3. November 2013, geht es im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus in Gailhof um stressfreies Feiern ohne hochprozentige Getränke.

Während des Wochenendes stehen unter anderem Ideen für Partys ohne Alkohol auf dem Programm. Neben Tipps für leckere alkoholfreie Cocktails erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Einblicke in die Wirkung von Alkohol – zum Beispiel mittels einer Rauschbrille. Außerdem vermittelt der Workshop Kenntnisse in Erster Hilfe bei Alkohol-Notfällen und zeigt Tricks, wie man auf Partys brenzlige Situation mit Betrunkenen lösen kann.

Der Workshop richtet sich an Jugendliche von 14 bis 16 Jahren. Die Kosten für die Teilnahme betragen 25 Euro, Inhaberinnen und Inhaber der Jugendleitercard (Juleica) erhalten zehn Euro Ermäßigung. Darin sind Übernachtungen und Verpflegung enthalten.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Team Jugendarbeit der Region Hannover unter Telefon (05130) 37663-38 oder per Email. Die Angebote des Teams Jugendarbeit sind auch im Internet unter www.team-jugendarbeit.de.

(Pressemitteilung Region Hannover, 30.09.2013)


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Die Ricklinger Plakatwand

Kein Kommentar »

Einen Kommentar hinterlassen

Disclaimer: Die Herausgeber können nicht garantieren, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird. Es werden kurze Kommentare, die keine externen Links enthalten, bevorzugt. Die Herausgeber behalten sich vor die Kommentare zu bearbeiten. Die veröffentlichten Kommentare geben nicht die Meinung der Herausgeber dieser Website bzw. den Betreibern des Netzwerkes Fidele Dörp wieder.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Absenden Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Datenschutz im Netzwerk Fidele Dörp


Dies ist Fidele Dörp!