Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Mittwoch, 22. November 2017 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare

Werbung

Monatsarchiv: August 2013

30.08.2013 Region

Hilfen zur Erziehung: Jugendhilfebedarf leicht gesunken

Region

Bericht über Hilfen zur Erziehung und Eingliederungshilfen von 2010 bis 2012 – Region setzt auf Frühe Hilfen
Hannover. Der über Jahre hinweg sprunghafte Anstieg der Jugendhilfeleistungen scheint vorerst gestoppt: Für das Jahr 2012 verzeichnet die Region Hannover erstmals einen leichten Rückgang der vom Fachbereich Jugend geleisteten Hilfen zur Erziehung und Eingliederungshilfen für Minderjährige. Hat sich von 2006 bis 2011 die Zahl der ambulanten und stationären Hilfen kontinuierlich von (weiterlesen…)

29.08.2013 Burgdorf

Burgdorf: Grünflächenpflege

Burgdorf

Aufgrund der kontinuierlichen Zunahme an neuen Grünflächen bei gleichzeitiger Reduzierung von unterstützenden Kräften von externen Ausbildungsstellen (Bildungswerk Nieders. Volkshochschulen) und gleichbleibendem Personalbestand musste der Pflegestandard der städtischen Grünflächen reduziert werden (weiterlesen…)

29.08.2013 Piratenpartei

Piraten: Aktueller Stand zur Planung der Y-Trasse

Piratenpartei

Anfrage der Fraktion Die Piraten vom 11. Juli 2013

Sachverhalt:
Am 4. Juli 2012 stellte unsere Fraktion u.a. folgende Fragen zum Planungsstand der YTrasse:

  1. Wird zu der Megahub-Anlage auch die Y-Trasse gebaut?
  2. Welchen Streckenverlauf wird die Y-Trasse nehmen?

Wir erhielten am 18. Juli 2012 durch die Vorlage 0504 (III) AaA folgende Antwort darauf: (weiterlesen…)

29.08.2013 Neustadt a. Rbge., Region

Region schafft Raum für einheimische Pflanzenwelt im Biotop

Region

Gehölzfällung am Weißen Berg in Mardorf – Beginn 2. September 2013
Neustadt. In der kommenden Woche lässt die Region Hannover auf eigenen Grundstücken am Weißen Berg in Mardorf Gehölze fällen. Die Arbeiten sind im Sinne des Naturschutzes: In den vergangenen Jahren haben sich in der Dünenlandschaft fremde Pflanzenarten wie die (weiterlesen…)

29.08.2013 Region

Zulassung zur Jägerprüfung beantragen

Region

Region Hannover. Wer den Jagdschein erwerben will, kann zwischen dem 1. Oktober 2013 und dem 25. April 2014 die fünf notwendigen Prüfungen absolvieren. Voraussetzung ist allerdings eine Zulassung zur Jägerprüfung. Interessenten können diese Zulassung noch bis zum 10. September bei der Region Hannover – sie ist auch Jagdbehörde – beantragen. Das notwendige Formular steht auf www.hannover.de zum Herunterladen bereit. Weitere Informationen gibt es telefonisch bei der Region Hannover unter der Rufnummer (0511) 616-22947.
(Pressemitteilung Region Hannover, 29.08.2013)

29.08.2013 Burgdorf

Qualifizierungsangebot für Tagespflegepersonen wird erweitert

Burgdorf

Die Familienbüros der Gemeinde Uetze und der Stadt Burgdorf bieten gemeinsame Angebote zur Qualitätssteigerung an.
Seit dem 1. August dieses Jahres haben alle Kinder ab dem 1. Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Ein gutes Betreuungsangebot für Kinder U3 braucht pädagogisches Fachpersonal, das verlässliche Bindungen eingehen kann und altersentsprechend Bildung anbietet. (weiterlesen…)

29.08.2013 Burgdorf

Betriebsausflug der Stadtverwaltung Burgdorf

Burgdorf

Am Montag, dem 9. Septembe 2013r, findet der diesjährige Betriebsausflug der Stadtverwaltung Burgdorf statt. Das Hallenfreibad ist zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen. Das Bürgerbüro und die Kfz-Zulassung sind geschlossen, ist gibt keinen Notdienst. Das Briefwahllokal bleibt hingegen geöffnet. In den übrigen Bereichen der Stadtverwaltung sowie den städtischen Einrichtungen steht eine Notbesetzung zur Verfügung. Die Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis und um Erledigung ihrer Angelegen-heiten an den nachfolgenden Tagen gebeten.
(Pressemitteilung Stadt Burgdorf, 29.08.2013)

29.08.2013 Hannover, Piratenpartei, Region

Erneute Demonstration in Hannover zum Überwachungsskandal

Piratenpartei

Samstag, 31.08.2013: Für ein Recht auf Privatsphäre und Anonymität - Gegen den Überwachungswahn
Seit drei Monaten wird in vielen Ländern intensiv über die von Edward Snowden publik gemachte Überwachungspraxis der Geheimdienste debattiert.
Während Kanzleramtschef Ronald Pofalla die Aufklärung des Überwachungsskandals vor einigen Tagen kurzerhand für beendet erklärt hat, sind viele empört darüber, wie die Spähaffäre seit Wochen von den Regierungen heruntergespielt und verschleppt wird. (weiterlesen…)

28.08.2013 FDP, Isernhagen

Hoffest des FDP-Kreisverbandes Region Hannover in Isernhagen

FDP

Der FDP-Kreisverband Region Hannover veranstaltet am Freitag, 6. September 2013, ab 19.00 Uhr nun schon zum dritten Mal ihr langjähriges traditionelles Hoffest auf dem Hof „von Rautenkranz“ in Kirchhorst, Steller Str. 82. Hauptgast in diesem Jahr ist der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Hermann Otto Solms MdB. Ihr Kommen zugesagt haben auch Patrick Döring MdB, Generalsekretär der FDP und Bundestagskandidat in Hannover, und seine Mitstreiter Thomas Iseke und Dirk Weissleder, ebenfalls Bundestagskandidaten für Stadt und Umland Hannover, sowie Dr. Stefan Birkner, Vorsitzender der FDP Niedersachsen, und zahlreiche weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft. Der FDP-Kreisvorsitzende Gerhard Kier freut sich auf einen schönen Sommerabend mit interessanten Gesprächen. Gäste sind herzlich willkommen.
(Pressemitteilung FDP Region Hannover, 28.08.2013)

28.08.2013 Lehrte

A 2: Arbeiten zwischen dem Autobahnkreuz Hannover-Ost und Lehrte

Ab 2. September 2013 werden die Schutzeinrichtungen erneuert
Im Vorgriff auf Erhaltungsmaßnahmen auf der A 2 zwischen dem Autobahnkreuz Hannover-Ost und der Anschlussstelle Lehrte ist es erforderlich, die Schutzeinrichtungen im Mittelstreifen im Zeitraum vom 2. September bis zum 4. Oktober zu erneuern. Dazu ist es notwendig, dass der (weiterlesen…)

28.08.2013 Region

Seriöse Ansprechpartner für Beschäftigte aus anderen EU-Ländern

Region

Region und Land wollen Beratungsstelle für mobile Beschäftigte finanzieren
Region Hannover. Dass Menschen aus anderen EU-Ländern zeitlich befristet nach Deutschland kommen, um hier zu arbeiten, ist keine Ausnahme mehr, sondern Normalität. Sie arbeiten zum Beispiel in der Bauwirtschaft, der Pflege, der Landwirtschaft, der Gebäudereinigung oder in Schlachtereien. Angeworben werden Sie oft durch (weiterlesen…)

28.08.2013 Burgdorf

Umstellung auf das SEPA-Verfahren bei der Stadt Burgdorf

Burgdorf

SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum in den EU-Staaten. Die nationalen Zahlverfahren werden ab dem 1. Februar 2014 auf SEPA umgestellt und sind dann nicht mehr gültig. Die bisherige Einzugs-ermächtigung wird durch die SEPA-Lastschrift ersetzt. (weiterlesen…)

frühere Nachrichten »


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz
Dies ist Fidele Dörp!