Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Donnerstag, 06. Oktober 2022 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare
09.07.2012 Region

Zukunftsprojekt Erde: Schüler diskutieren die Zukunft

Schülerparlament “Zukunftsprojekt Erde – Schüler diskutieren die Zukunft”
Noch bis zum 14. Juli 2012 haben Schulklassen in der Region Hannover die Möglichkeit, sich für das Schülerparlament “Zukunftsprojekt Erde” zu bewerben.

Kann es Fortschritt geben, solange es Hunger gibt? Und: Wie lässt sich Hunger effektiv verhindern? Oder ist die Energieversorgung das drängendste Problem der Menschheit?
Und: Wie lässt sich die Energieversorgung langfristig sichern? Ist die Demokratie noch ein Zukunftsmodell? Und: Wie lässt sich Demokratie weiterentwickeln?

Unterstützt von Wissenschaftlern werden 9. und 10. Schulklassen aller Schulformen drei Tage lang im Rathaus im “November der Wissenschaft” über diese und viele andere Fragen multimedial arbeiten und mit Wissenschaftlern diskutieren: Ernährung, Umwelt, Frieden, Wirtschaft, Energie, Demokratie und Kommunikation hatten im Vorfeld Schüler hannoverscher Schulen als die sieben wichtigsten Themengebiete benannt, in denen sich die Zukunft entscheiden wird.

Bei dem Projekt, das der Verein Politik zum Anfassen e.V. zusammen mit Plankom im Auftrag der Initiative “Wissenschaft im Dialog” in diesem Jahr neben Hannover auch in München und Magdeburg durchführt, werden die Klassen ab Oktober auf das vom 12. bis zum 14. November 2012 stattfindende Planspiel vorbereitet.

Die Klassen werden im Neuen Rathaus arbeiten, debattieren, abstimmen und eine Handlungsempfehlung beschließen. Begleitet wird der ganze Prozess von Experten verschiedener Fachrichtung, die mit den Schülerinnen und Schüler gemeinsam arbeiten. Dabei lernen sie den Zusammenhang von wissenschaftlichen Fakten und politische Rahmenbedingungen kennen und erfahren deren gesellschaftlichen Konsequenzen.

Vielleicht finden sie sogar den ein oder anderen Lösungsansatz, der den “echten” Wissenschaftlern noch verborgen ist?

Bewerben können sich interessierte Schulen noch bis zum 14. Juli und werden dann noch vor den Sommerferien benachrichtigt, ob sie dabei sind. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung per Email und telefonisch unter (0511) 89 89 94 73

Aufgrund seines Themengebietes ist das Projekt curricular sowohl gut in den naturwissenschaftlichen Fächer und in Politik oder Gesellschaftwissenschaften einzuordnen.

Zukunftsprojekt Erde: Schüler diskutieren die Zukunft

Hintergrund “Wissenschaft im Dialog – Die Initiative der deutschen Wissenschaft”:
Die Initiative Wissenschaft im Dialog (WiD) bringt die Öffentlichkeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch. Sie wurde im Jahr 1999 auf Initiative des Stifterverbandes mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung von den großen deutschen Wissenschaftsorganisationen gegründet. Wissenschaft im Dialog organisiert Ausstellungen, Wissenschaftsfestivals, Symposien und engagiert sich für die Diskussion und den Austausch über Forschung in Deutschland.

Hintergrund “Politik zum Anfassen e.V.”: www.politikzumanfassen.de

Pressemitteilung 09.07.2012, Politik zum Anfassen e.V., Monika Dehmel

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 09.07.2012
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Schünemannplatz

Dies ist Fidele Dörp!