Aktuelle Informationen, Nachrichten und Meinungen aus der Region Hannover

FD Region Hannover

Freitag, 05. März 2021 · Fidele Dörps Regionseiten
Neueste Kommentare
03.07.2012 Langenhagen, Wunstorf

Landesregierung beschließt Lärmschutzbereiche für den militärischen Flugplatz Wunstorf

HANNOVER. Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer heutigen Kabinettssitzung nach dem Abschluss der vorgesehenen Verbandsbeteiligung die „Verordnung über die Festsetzung des Lärmschutzbereichs für den militärischen Flugplatz Wunstorf“ beschlossen.

Der Bund hatte den Ländern mit der Novelle des Gesetzes zum Schutz gegen Fluglärm aus dem Jahr 2007 die Kompetenz zur Festsetzung der Lärmschutzbereiche ihrer Flughäfen übertragen. Niedersachsen hat als eines der ersten Bundesländer damit begonnen, diese Vorgaben umzusetzen. So wurden bereits für den Verkehrsflughafen Hannover-Langenhagen und für die niedersächsischen Gebiete im Bereich des Verkehrsflughafens Bremen entsprechende Lärmschutzbereiche ausgewiesen.

Mit der heute beschlossenen Verordnung wird nun erstmalig auch für den militärischen Flugplatz Wunstorf ein Lärmschutzbereich eingerichtet, der in zwei Schutzzonen für den Tag und eine Schutzzone für die Nacht gegliedert ist. Die Schutzzonen erstrecken sich südlich von Steinhude bis östlich von Bordenau sowie in Nord-Süd-Richtung von Poggenhagen bis Wunstorf.

Pressemitteilung 03.07.2012, Nds. Staatskanzlei

  • Sie lesen einen Archiv-Beitrag!
    Möglicherweise sind die Kontaktinformationen und Links im Artikel veraltet. Um die aktuellen Meldungen zu lesen, nutzen sie bitte die Stichworte unten oder gehen Sie zur Startseite, wo immer die neuesten Nachrichten zu finden sind.
  •  
  • Stichworte
  •  
  • Artikel veröffentlicht am 03.07.2012
  •  
  •  
  • Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!

Die Ricklinger Plakatwand

Dies ist Fidele Dörp!